7.7 4 Stimmen

Teufel Cinebase Soundbase - Test, Reviews und Bewertungen

ab 599.99 €

Soundbase, Aktiv-Lautsprechersystem, 42 - 20000 Hz Frequenzgang, Dolby Digital + DTS, HDMI, Bluetooth

» technische Details
7.7 4 Stimmen
Klangqualität 8.3
8.3 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.8
8.8 Punkte
Ausstattung 7.8
7.8 Punkte
Design 7.8
7.8 Punkte
Preis / Leistung 6.0
6.0 Punkte

Bewertungen für Teufel Cinebase

  • 8.0
    Ich schreibe hier meine Rezension, da ich von Teufel® mehr Qualität und Kulanz erwartet hätte. TOP ist hier definitiv der Sound!!! Super BASS und virtueller Surround. Dafür gibt es volle Punkte. Die Abzüge gibt es aus folgendem Grund: Leider ging die Cinebase nach 2 Jahren und 6 Wochen mit einem leisen ... Ich schreibe hier meine Rezension, da ich von Teufel® mehr Qualität und Kulanz erwartet hätte.

    TOP ist hier definitiv der Sound!!! Super BASS und virtueller Surround. Dafür gibt es volle Punkte.

    Die Abzüge gibt es aus folgendem Grund:
    Leider ging die Cinebase nach 2 Jahren und 6 Wochen mit einem leisen klacken einfach aus. :-(
    Also habe ich mich an den Support von Teufel gewandt, um die Cinebase reparieren zu lassen.
    Der Servicemitarbeiter war nett und hat mir angeboten die Cinebase zur Reparatur auf eigene Kosten zu schicken, da sich das Gerät nicht mehr in der Garantie befindet.
    What??? Ist da ein Zeitrelais im Kasten…eingestellt auf zwei Jahre?

    OK. Also alles eingepackt und ab zur Reparatur.
    2 Wochen später bekomme ich die Info vom Service:
    --Bei einer Massenfertigung von Bauteilen, die in für den Verkauf bestimmte Produkte eingebaut werden sollen, ist der Aufwand und somit der Preis für die einzelnen Bauteile produktionsbedingt kleiner, als wenn diese Bauteile später in Serien- oder Einzelfertigung nachproduziert werden, für ein Produkt, dass inzwischen nicht mehr hergestellt wird. Leider ist es inzwischen so, dass die Nachproduktion der Bauteile für Ihr Gerät unwirtschaftlich ist und der Produktionspreis dafür den Wert des Gerätes übersteigt, weshalb eine Nachproduktion der Bauteile nicht mehr erfolgt.--
    Wie bitte???
    Das hätte man mir doch auf vorher sagen können! Und keine Nachproduktion?
    Die Cinebase ist komplett zusammen geklebt, so dass eine Reparatur nicht möglich ist. Auch die Elektronik ist hier in das Gehäuse eingeklebt.

    Jedenfalls wurde es auch nicht auf Kulanz umgetauscht.
    Es gab einen Rabatt, welcher leider nicht sehr attraktiv für mich war. Da Teufel® ständig Rabattaktionen macht.
    Ich stellte erneut eine Rückfragen beim Service zum Thema Kulanz, welche abgelehnt wurde, ich hätte aber noch ein HDMI-Kabel bekommen können. Na toll.

    Da kann ich nur sagen SCHADE.
  • 8.6
    Ich durfte diese soundbar in berlin probehören, nachdem ich offen gesagt kein fan von diesen dingern bin, hat mich der sound und die Ausstattung um so mehr beeindruckt. Der bass war für die soundbar echt überzeugend. Seitdem überlege ich mir die soundbar fürs Schlafzimmer zuzulegen, da hier sämtliche ... Ich durfte diese soundbar in berlin probehören, nachdem ich offen gesagt kein fan von diesen dingern bin, hat mich der sound und die Ausstattung um so mehr beeindruckt. Der bass war für die soundbar echt überzeugend. Seitdem überlege ich mir die soundbar fürs Schlafzimmer zuzulegen, da hier sämtliche aufwendige verkabelung entfällt.
  • 7.2
    Die Baar ist wirklich optimal für Kinofilme geeignet. Hier spielt sie ganz klar ihre Stärken aus. Besonders der Bass ist extrem beeindruckend und das Teil ist extrem Pegelfest. Das Design ist eher Zweckmäßig. Schön ist der HDMI Ein- und Ausgang sowie Bluetooth. Es fehlen Dinge wie Streaming, WLAN ect. ... Die Baar ist wirklich optimal für Kinofilme geeignet. Hier spielt sie ganz klar ihre Stärken aus. Besonders der Bass ist extrem beeindruckend und das Teil ist extrem Pegelfest.

    Das Design ist eher Zweckmäßig. Schön ist der HDMI Ein- und Ausgang sowie Bluetooth.

    Es fehlen Dinge wie Streaming, WLAN ect. Hier muss man dann auf Dinge wie Chromecast Audio zurückgreifen.
  • 7.0
    Guter Ton, aber zu viele Macken (Software, HDMI-Anschlüsse schlecht gesetzt).

Vorteile Teufel Cinebase

  • HDMI mit ARC & CEC
    3x Zustimmung
  • DTS Dekodierung
    2x Zustimmung
  • Knackiger Präziser Bass
    2x Zustimmung
  • Satter, guter Sound aufgrund Wellenfeldsynthese-Technik
    1x Zustimmung
  • Ausgereifte Software seit dem neusten Update
    1x Zustimmung
  • Eingebautes Bluetooth
    1x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Teufel Cinebase

  • wenig Einstellmöglichkeiten
    1x Zustimmung
  • Bluetooth Reichweite eher gering
    1x Zustimmung
  • Schaltet nicht automatisch ein bei Signalen auf Analog Chinch oder Optical
    1x Zustimmung
  • Sehr von guten Raumbedingungen abhängig
    0x Zustimmung
  • Ort der Stimmen und Effekte lässt sich nur schwer bestimmen (Schlecht für Gamer)
    0x Zustimmung
  • Software-Macken
    0x Zustimmung
  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von CxM 20 Teufel Cinebase oder Cinedeck?
    Mein neuer SONY KD65 AG9 könnte noch etwas Sound-Unterstützung vertragen. Ein 5.1 oder 7.1 Heimkino soll nicht daraus werden. Streaming oder Multiroom Unterstützung brauche ich auch nicht. Da der TV drauf stehen muss, fallen die ganz schmalen Systeme aus. Ich habe 2 Systeme von Teufel in die... weiterlesen → CxM am 23.11.2019 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 03.01.2020
  • Avatar von hellboy1 506 TEUFEL CINEBASE
    Wollte mal einen eigenen Thread für die neue Teufel Cinebase haben. Bitte teilt eure Erfahrungen, bzgl. Gesamteindruck der Cinebase , Basspegel , Soundgefühl ( Räumlichkeit ), diverse Einstellungen, Störungen usw. mit. Wie groß ist euer Zimmer qm, wo steht sie bei euch im Raum. Bekomme meine... weiterlesen → hellboy1 am 10.10.2014 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 05.10.2018
  • Avatar von captaincrash08151 5 Problem mit Teufel Cinebase
    Ich habe ein technisches Problem mit meiner Cinebase.Mein TV ist ein Samsung UE55H6470 und mein Receiver ist von Sky.Die Cinebase ist über HDMITV an HDMI2 (ARC) des TVs angeschlossen.Der Receiver ist an HDMI3 und optisch am TV angeschlossen. Bei der Cinebase ist ARC/CEC eingeschaltet.Nun aktivieren... weiterlesen → captaincrash08151 am 04.04.2015 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 16.04.2017
  • Avatar von HeimkinoMaxi 59 Yamaha SRT-1000 vs. Bose Solo 15 vs. Teufel cinebase vs. Bose Cinemate 15 und Onkyo ls-t10
    Es scheint die oben genannten Kollegen seien gefragter denn je. Und bevor man sich nun durch 17 Subforen kämpfen muss in denen einen auf 80% der Leserei dann doch wieder nur *Hifi Alternativen* empfohlen werden dachte ich mir es ist Zeit für einen speziellen Thread hierzu ! Bitte schreibt alle... weiterlesen → HeimkinoMaxi am 22.09.2014 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 01.09.2015
  • Avatar von DotProject 9 [Soundbar] Teufel Cinebase - Orange LED
    Ho, ich hoffe das man mir hier helfen kann, weil die Menschen in der Teufel Service Hotline konnten das nicht :/. Ich habe mir die Teufel Cinebase gekauft und nun schon länger in betrieb, das ganze ist folgendermaßen angeschlossen: Vom TV geht ein HDMI 2.0 Kabel in die Cinebase und von der... weiterlesen → DotProject am 16.02.2017 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 21.03.2017
  • Avatar von lux88 4 Anschlussmöglichkeiten Teufel Cinebase
    Ich möchte mir gern die Cinebase von Teufel anschaffen, hadere aber noch etwas mit den Anschlussmöglichkeiten, bzw bin ganz allgemein nicht so 100%ig firm auf dem Gebiet. Mein Fernseher ist ein Panasonic VIERA TX-55CXW684, dort hängen aktuell über HDMI ein Sky Receiver, eine PS4 und mein PC... weiterlesen → lux88 am 26.09.2017 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 27.09.2017
  • Avatar von Sandrenico 6 Teufel Cinebase Basseinstellung
    Sen zusammen. Habe seit dem Wochenende die Cinebase. Ich war sehr gespannt, besonders was doch die hochgelobte Bassleistung angeht. Nun, nach den ersten Probehörungen bin ich doch ein wenig enttäuscht. Muss den Bass auf mind. 15 von 20 Stufen stellen, besser auf 20 und dann doch sehr laut aufdrehen,... weiterlesen → Sandrenico am 28.11.2016 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 11.12.2016
  • Avatar von Makke80 4 Teufel Cinebase richtig aufstellen in einem offenen Wohnzimmer
    Ich habe seit ein paar Tagen eine Teufel Cinebase und bin vom Sound bei Musik und Filmen wirklich sehr angetan. Der Sound von normalen TV Programmen dagegen gefällt mir nicht. Mein Problem ist aber folgendes. Ich habe einen L förmigen Wohnraum und die Cinebase ist linkslastig vom Sound. Der... weiterlesen → Makke80 am 10.02.2018 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 10.02.2018
  • Avatar von denniswitte 3 Teufel Cinebase verbinden mit Sky Reciever und PS4, bitte um Hilfe
    Liebe Leute, ich benötige eure Hilfe, ich komme hier nicht mehr weiter. Heute habe ich die Cinebase erhalten und versuche vergeblich diese mit meinen Sky Reciever und der PS4 zu verbinden. Mein TV hat ACR, ich habe ein HDMI Kabel von der Cinebase in den HDMI1 angeschloßen (ACR) HDMI2 ist Sky... weiterlesen → denniswitte am 10.06.2016 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 12.06.2016
  • Avatar von Schautma 2 Tonaussetzer bei einigen sendern mit teufel cinebase
    Ich habe eine Teufel Cinebase und nutze diese u.a. für den Ton beim Fernsehen. Ich habe meinen dvbs receiver von gecco via HDMI Kabel an meinen Sharp tv angeschlossen. Vom tv geht ein HDMI Kabel über die ARC buchse des tv in den HDMI Eingang HDMI tv von der Cinebase. Bei einigen Sendern gibt... weiterlesen → Schautma am 30.10.2015 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 09.11.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Teufel Cinebase

  • Ausstattung
  • Anzahl Lautsprecher: 1
  • Belastbarkeit in Watt: nicht vorhanden
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 42
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 20000
  • Generelle Merkmale
  • Produkttyp: Soundbar/Soundbase
  • Lautsprecher-Typ: Aktiv-Lautsprechersystem
  • Anzahl Wege: 2
  • Soundbar/Soundbase: Soundbase
  • Gesamtleistung in Watt (RMS): 280
  • Systemtyp: Soundbase
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 110
  • Tiefe in mm: 410
  • Breite in mm: 730
  • Gewicht in kg: 11.7
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • MP3-Player Docking-Anschluss: Bluetooth Docking
  • Anzahl analoger Audio-Eingänge (Cinch): 1
  • WLAN: nein
× 7.7 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 8.3
8.25 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.8
8.75 Punkte
Ausstattung 7.8
7.75 Punkte
Design 7.8
7.75 Punkte
Preis / Leistung 6.0
6 Punkte
7.7 Produktfoto Soundbase
Teufel Cinebase Soundbase

Bearbeitungshistorie

  • 30.12.2020: HiFi-Forum
    • 3 Produktdetails angepasst
    • 10 technische Details angepasst