7.6 3 Stimmen

Teufel Cinebase Soundbase - Test, Reviews und Bewertungen

Soundbase, Aktiv-Lautsprechersystem, 42 - 20000 Hz Frequenzgang, Dolby Digital + DTS, HDMI, Bluetooth

» technische Details
7.6 3 Stimmen
Klangqualität 7.7
7.7 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.3
9.3 Punkte
Ausstattung 7.3
7.3 Punkte
Design 7.3
7.3 Punkte
Preis / Leistung 6.3
6.3 Punkte

Bewertungen für Teufel Cinebase

  • 8.6
    Ich durfte diese soundbar in berlin probehören, nachdem ich offen gesagt kein fan von diesen dingern bin, hat mich der sound und die Ausstattung um so mehr beeindruckt. Der bass war für die soundbar echt überzeugend. Seitdem überlege ich mir die soundbar fürs Schlafzimmer zuzulegen, da hier sämtliche ... Ich durfte diese soundbar in berlin probehören, nachdem ich offen gesagt kein fan von diesen dingern bin, hat mich der sound und die Ausstattung um so mehr beeindruckt. Der bass war für die soundbar echt überzeugend. Seitdem überlege ich mir die soundbar fürs Schlafzimmer zuzulegen, da hier sämtliche aufwendige verkabelung entfällt.
  • 7.2
    Die Baar ist wirklich optimal für Kinofilme geeignet. Hier spielt sie ganz klar ihre Stärken aus. Besonders der Bass ist extrem beeindruckend und das Teil ist extrem Pegelfest. Das Design ist eher Zweckmäßig. Schön ist der HDMI Ein- und Ausgang sowie Bluetooth. Es fehlen Dinge wie Streaming, WLAN ect. ... Die Baar ist wirklich optimal für Kinofilme geeignet. Hier spielt sie ganz klar ihre Stärken aus. Besonders der Bass ist extrem beeindruckend und das Teil ist extrem Pegelfest.

    Das Design ist eher Zweckmäßig. Schön ist der HDMI Ein- und Ausgang sowie Bluetooth.

    Es fehlen Dinge wie Streaming, WLAN ect. Hier muss man dann auf Dinge wie Chromecast Audio zurückgreifen.
  • 7.0
    Guter Ton, aber zu viele Macken (Software, HDMI-Anschlüsse schlecht gesetzt).

Vorteile Teufel Cinebase

  • HDMI mit ARC & CEC
    2x Zustimmung
  • Knackiger Präziser Bass
    2x Zustimmung
  • Satter, guter Sound aufgrund Wellenfeldsynthese-Technik
    1x Zustimmung
  • Ausgereifte Software seit dem neusten Update
    1x Zustimmung
  • Eingebautes Bluetooth
    1x Zustimmung
  • DTS Dekodierung
    1x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Teufel Cinebase

  • wenig Einstellmöglichkeiten
    1x Zustimmung
  • Bluetooth Reichweite eher gering
    1x Zustimmung
  • Schaltet nicht automatisch ein bei Signalen auf Analog Chinch oder Optical
    1x Zustimmung
  • Sehr von guten Raumbedingungen abhängig
    0x Zustimmung
  • Ort der Stimmen und Effekte lässt sich nur schwer bestimmen (Schlecht für Gamer)
    0x Zustimmung
  • Software-Macken
    0x Zustimmung
  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von hagncola 26 Empfehlung Canton DM75/100 Teufel Cinebase oder Sony HTX3
    Welche Soundbase ist zu Empfehlen ? Canton DM 75 bzw. 100 Teufel Cinebase Sony HT-XT3 Ich benötige ca. 70 cm Breite und 35 bis 40 Tiefe für den Standfuß des 55 Zoll LG TV. Ob HDMI (ARC vorhanden) oder optisch ist mir egal, es soll aber die TV Fernbedienung zumindest die Laustärke regeln können... weiterlesen → hagncola am 15.11.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 24.11.2016
  • Avatar von DennisTheMenace86 18 Sony HT-XT 3 vs Teufel Cinebase
    Derzeit habe ich noch die sony ht-xt1 hier stehen...bin aber nicht so wirklich zufrieden und hätte mir da ein wenig mehr "wums" gewünscht. klar ist,mit so ner soundbase geht nicht so viel wie mit ner richtigen anlage.aber leider habe ich den platz nicht, sonst würde hier auch direkt was vernünftiges... weiterlesen → DennisTheMenace86 am 07.10.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 13.10.2015
  • Avatar von JackBauer87 5 Teufel Cinebase vs. Canton DM 55
    Ich möchte gern eine Soundbar im Bereich zwischen 400 und 600 €kaufen. Derzeit habe ich die Teufel Cinebar sowie die Canton DM 55 im Auge. Wichtig ist mir vor allem einfach nur guter Sound. Design und Maße sind irelevant. Der gute Surround Sound der Teufel Anlage spricht mich derzeit sehr an.... weiterlesen → JackBauer87 am 10.12.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 10.12.2015
  • Avatar von ipq 7 Teufel Cinebase vs Nubert AS 250
    Hat jemand von euch beide betrieben oder verglichen und kann bitte seine Erfahrung teilen? Ich bräuchte eine Soundbar für den Fernseher (normales TV- Programm und Amazon- TV) und werde wohl eine der o.g. Soundbars nehmen. Vielen Dank und Gruß aus München, ipq weiterlesen → ipq am 20.11.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 01.12.2016
  • Avatar von GibMirDasBier 126 Sprache von Flat TV verbessern ohne Kabelsalat
    Gemeinde, ich hätte da mal ein Problem: Meine Ohren sind nicht mehr die Besten, was sich am Verlust sehr hoher und mittlerer Frequenzen bemerkbar macht. So sitze ich vor meinem TV und verstehe manche Dialoge nicht, besonders wenn sie von aggressiven Filmgeräuschen überlagert werden (oder wenn... weiterlesen → GibMirDasBier am 08.06.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 13.10.2015
  • Avatar von laius 105 Schritt für Schritt zum Heimkino - womit starten?
    Wir ziehen in eine Doppelhaushälfte mit einem recht großen Wohn-/Esszimmer von ca. 35m². Natürlich soll hier auch das Fernsehvergnügen stattfinden und nun gilt es ein vernünftiges Surround-System aufzubauen. Wir hören kaum Musik, es wird tatsächlich fast nur für Filme benötigt. Außerdem sind... weiterlesen → laius am 11.10.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 29.11.2016
  • Avatar von stefan1385 10 Bose solo 15 oder Bose cinemate 15?
    Ich möchte für eine Klangverbesserung ein Soundsystem für mein Tv kaufen. Ich schaue eher wenig Tv und wenn dann hauptsächlich Dokus oder Serien (z.b. The big bang theory) Hin und wieder auch mal einen Horrorfilm oder ein Live Konzert (hauptsächlich Rock), das aber höchstens 1x im monat oder... weiterlesen → stefan1385 am 05.02.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 10.06.2016
  • Avatar von norot 6 Sounddeck/bar bis 250-400€, Yamaha,Bose,Jbl?
    Suche eine einzelne Soundbar/Sounddeck um den TV-Klang ein wenig zu verbessern. Es wird meistens nur Netflix / AmazonPrime über ein  TV geschaut. Ich lege wert auf gute Verständlichkeit der Dialoge und herausholen der Effekte "bevorzugt" bei geringer Lautstärke. Die Bedienung sollte... weiterlesen → norot am 18.11.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 23.11.2016
  • Avatar von DennisTheMenace86 15 Kaufberatung Soundbar (Teufel,Bose,etc)
    Ich habe momentan eine Sony HT-XT 1 Soundbar mit der ich nicht so ganz zufrieden bin. Von dem ständigen piepton mal abgesehen. Ich habe mich jetzt ein wenig umgeschaut und bin dabei auf die Teufel Cinebase oder auch die Cinebar 52 THX gestoßen. Aber auch die Bose CineMate 15 fiel mir ins Auge.... weiterlesen → DennisTheMenace86 am 20.08.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 21.08.2015
  • Avatar von graad085 199 Wechsel von Sonos zu XY?
    Hei Leute Ich habe derzeit die Multiroomanlage Sonos welche ich als 5.1 im Wohnzimmer nutze. Zudem habe ich ein Play 1 in meinem Schlafzimmer der als kleine Anlage sowie Wecker dient. Nun war mir zu der damaligen Zeit des Kaufs nicht bewusst, dass die 5.1 Anlage nicht wirklich für Blu Rays/Gaming... weiterlesen → graad085 am 11.10.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 06.12.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Teufel Cinebase

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: 1
  • Produkttyp: Sound-Projektor
  • Lautsprecher-Typ: Aktiv-Lautsprechersystem
  • Anzahl Wege: 2
  • Soundprojektor: Soundbase
  • RMS Watt: 230
  • Systemtyp: Soundbase
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 110
  • Tiefe in mm: 410
  • Breite in mm: 730
  • Gewicht in kg: 11.7
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: nicht vorhanden
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 42
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 20000
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • MP3-Player Docking-Anschluss: Bluetooth Docking
  • Anzahl analoger Audio-Eingänge (Cinch): 1