7.7 4 Stimmen

Teufel Cinebase Soundbase - Test, Reviews und Bewertungen

Soundbase, Aktiv-Lautsprechersystem, 42 - 20000 Hz Frequenzgang, Dolby Digital + DTS, HDMI, Bluetooth

» technische Details
7.7 4 Stimmen
Klangqualität 8.3
8.3 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.8
8.8 Punkte
Ausstattung 7.8
7.8 Punkte
Design 7.8
7.8 Punkte
Preis / Leistung 6.0
6.0 Punkte

Bewertungen für Teufel Cinebase

  • 8.0
    Ich schreibe hier meine Rezension, da ich von Teufel® mehr Qualität und Kulanz erwartet hätte. TOP ist hier definitiv der Sound!!! Super BASS und virtueller Surround. Dafür gibt es volle Punkte. Die Abzüge gibt es aus folgendem Grund: Leider ging die Cinebase nach 2 Jahren und 6 Wochen mit einem leisen ... Ich schreibe hier meine Rezension, da ich von Teufel® mehr Qualität und Kulanz erwartet hätte.

    TOP ist hier definitiv der Sound!!! Super BASS und virtueller Surround. Dafür gibt es volle Punkte.

    Die Abzüge gibt es aus folgendem Grund:
    Leider ging die Cinebase nach 2 Jahren und 6 Wochen mit einem leisen klacken einfach aus. :-(
    Also habe ich mich an den Support von Teufel gewandt, um die Cinebase reparieren zu lassen.
    Der Servicemitarbeiter war nett und hat mir angeboten die Cinebase zur Reparatur auf eigene Kosten zu schicken, da sich das Gerät nicht mehr in der Garantie befindet.
    What??? Ist da ein Zeitrelais im Kasten…eingestellt auf zwei Jahre?

    OK. Also alles eingepackt und ab zur Reparatur.
    2 Wochen später bekomme ich die Info vom Service:
    --Bei einer Massenfertigung von Bauteilen, die in für den Verkauf bestimmte Produkte eingebaut werden sollen, ist der Aufwand und somit der Preis für die einzelnen Bauteile produktionsbedingt kleiner, als wenn diese Bauteile später in Serien- oder Einzelfertigung nachproduziert werden, für ein Produkt, dass inzwischen nicht mehr hergestellt wird. Leider ist es inzwischen so, dass die Nachproduktion der Bauteile für Ihr Gerät unwirtschaftlich ist und der Produktionspreis dafür den Wert des Gerätes übersteigt, weshalb eine Nachproduktion der Bauteile nicht mehr erfolgt.--
    Wie bitte???
    Das hätte man mir doch auf vorher sagen können! Und keine Nachproduktion?
    Die Cinebase ist komplett zusammen geklebt, so dass eine Reparatur nicht möglich ist. Auch die Elektronik ist hier in das Gehäuse eingeklebt.

    Jedenfalls wurde es auch nicht auf Kulanz umgetauscht.
    Es gab einen Rabatt, welcher leider nicht sehr attraktiv für mich war. Da Teufel® ständig Rabattaktionen macht.
    Ich stellte erneut eine Rückfragen beim Service zum Thema Kulanz, welche abgelehnt wurde, ich hätte aber noch ein HDMI-Kabel bekommen können. Na toll.

    Da kann ich nur sagen SCHADE.
  • 8.6
    Ich durfte diese soundbar in berlin probehören, nachdem ich offen gesagt kein fan von diesen dingern bin, hat mich der sound und die Ausstattung um so mehr beeindruckt. Der bass war für die soundbar echt überzeugend. Seitdem überlege ich mir die soundbar fürs Schlafzimmer zuzulegen, da hier sämtliche ... Ich durfte diese soundbar in berlin probehören, nachdem ich offen gesagt kein fan von diesen dingern bin, hat mich der sound und die Ausstattung um so mehr beeindruckt. Der bass war für die soundbar echt überzeugend. Seitdem überlege ich mir die soundbar fürs Schlafzimmer zuzulegen, da hier sämtliche aufwendige verkabelung entfällt.
  • 7.2
    Die Baar ist wirklich optimal für Kinofilme geeignet. Hier spielt sie ganz klar ihre Stärken aus. Besonders der Bass ist extrem beeindruckend und das Teil ist extrem Pegelfest. Das Design ist eher Zweckmäßig. Schön ist der HDMI Ein- und Ausgang sowie Bluetooth. Es fehlen Dinge wie Streaming, WLAN ect. ... Die Baar ist wirklich optimal für Kinofilme geeignet. Hier spielt sie ganz klar ihre Stärken aus. Besonders der Bass ist extrem beeindruckend und das Teil ist extrem Pegelfest.

    Das Design ist eher Zweckmäßig. Schön ist der HDMI Ein- und Ausgang sowie Bluetooth.

    Es fehlen Dinge wie Streaming, WLAN ect. Hier muss man dann auf Dinge wie Chromecast Audio zurückgreifen.
  • 7.0
    Guter Ton, aber zu viele Macken (Software, HDMI-Anschlüsse schlecht gesetzt).

Vorteile Teufel Cinebase

  • HDMI mit ARC & CEC
    2x Zustimmung
  • Knackiger Präziser Bass
    2x Zustimmung
  • Satter, guter Sound aufgrund Wellenfeldsynthese-Technik
    1x Zustimmung
  • Ausgereifte Software seit dem neusten Update
    1x Zustimmung
  • Eingebautes Bluetooth
    1x Zustimmung
  • DTS Dekodierung
    1x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Teufel Cinebase

  • wenig Einstellmöglichkeiten
    1x Zustimmung
  • Bluetooth Reichweite eher gering
    1x Zustimmung
  • Schaltet nicht automatisch ein bei Signalen auf Analog Chinch oder Optical
    1x Zustimmung
  • Sehr von guten Raumbedingungen abhängig
    0x Zustimmung
  • Ort der Stimmen und Effekte lässt sich nur schwer bestimmen (Schlecht für Gamer)
    0x Zustimmung
  • Software-Macken
    0x Zustimmung
  • [[ con ]]
    0x Zustimmung

Technische Daten zu Teufel Cinebase

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: 1
  • Produkttyp: Soundbar/Soundbase
  • Lautsprecher-Typ: Aktiv-Lautsprechersystem
  • Anzahl Wege: 2
  • Soundbar/Soundbase: Soundbase
  • Gesamtleistung in Watt (RMS): 280
  • Systemtyp: Soundbase
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 110
  • Tiefe in mm: 410
  • Breite in mm: 730
  • Gewicht in kg: 11.7
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: nicht vorhanden
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 42
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 20000
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • MP3-Player Docking-Anschluss: Bluetooth Docking
  • Anzahl analoger Audio-Eingänge (Cinch): 1
× 7.7 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 8.3
8.25 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.8
8.75 Punkte
Ausstattung 7.8
7.75 Punkte
Design 7.8
7.75 Punkte
Preis / Leistung 6.0
6 Punkte
7.7 Produktfoto Soundbase
Teufel Cinebase Soundbase