Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Cinebar 11 vs. Cinebase (oder Bose?)

+A -A
Autor
Beitrag
xShiek
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jan 2017, 19:07
Hallo zusammen,

Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer Soundbar/base für meinen Samsung 65KS7090. Der Fernseh wird hauptsächlich für Filme und Serien über Sky/Maxdome/Amazon/AppleTV, Fussball (Sky) und meine PS4 verwendet. Darüber hinaus möchte ich die Soundbar auch zum Abspielen von Musik vom Handy nutzen. Bevorzugt wird eine Soundbar - aus Platzgründen. Max Höhe von 7,8cm.

Bin kein Experte, mein Budget liegt auch bei ca. 400€, allerdings würde ich sehr gerne wieder etwas Kino-Atmosphäre ins Wohnzimmer bringen - hatte früher schon eine Teufel 5.1 Anlage, ist aber sehr lange her. Bin auch noch skeptisch, können diese Lösungen überhaupt im Ansatz einen 5.1 Sound simulieren?

Hier im Forum werden oft die beiden Modelle von Teufel erwähnt, Cinebar 11 und Cinebase. Darüber hinaus habe ich nich ein Auge auf die Bose Solo 5 sowie Solo 15 II geworfen. Außer den technischen Details, wo liegen die gravierenden Unterschiede eurer Meinung nach? Konnte jemand schon alle Modelle testen?

Vielen Dank für eure Hilfe. Bin auch für Alternativen offen.

Schönen Abend noch
/cooper/
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jan 2017, 07:26
Vielleicht findest du hier was Soundbars (AV-Wiki)

Gruß cooper
Hifoo
Neuling
#3 erstellt: 03. Feb 2017, 07:26
Hallo Shiex,

Ich habe mich extra registriert um antworten zu können. Stehe nämlich vor genau der selben Frage:

Teufel Cinebar11 2.1 oder Bose solo15 II


Was ist es bei dir geworden?

Ich habe die Bose im Laden gehört und war begeistert. Teufel gab es leider nicht zum Probehören.

Was mir am besten gefällt an der Teufel, ist, dass sie auch in Weiß erhältlich ist...

Bin gespannt, was deine Erfahrung ist, hu hast ja schon zwei Wochen Vorsprung
xShiek
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Feb 2017, 12:08
Hi Hifoo,

kann dir nur empfehlen die Teufel Cinebar 11 einfach bei Teufel direkt übers Internet zu bestellen, gibt es zur Zeit sogar für 350€ anstatt 400€ + versandkostenfrei. Du hast anschließend 8 Wochen Zeit zum Probehören und kannst sie anschließend wieder zurückschicken - so hab ichs auch gemacht und du kannst dir persönlich einen guten Eindruck von dem System machen.

Die Bose Solo 15 II hab ich nur im MM gehört und war sehr enttäuscht. Gefällt mir auch optisch überhaupt nicht. Aber auch hier, bestell Sie einfach bei Amazon, teste sie und schick sie zurück, wenn sie dir nicht gefällt.

Ich hab mich am Ende dafür entschieden, mein Budget aufzustocken und eine Soundbar mit "echtem" Raumklang zu kaufen. Dabie hat mir die Bose Soundtouch 300 einfach umgehauen, fühlt sich fast wie meine alte 5.1 Anlage an - toller Surround-Effekt, klare Stimmen, auch ohne Sub guter Bass und du kannst sie über die Zeit weiter ausbauen (sub + rear speakers).

Ganz kurz, du kriegst für das Geld ein anständiges System, dass definitiv deinen TV übertreffen wird. Erwarte aber nicht zu viel, gibt genug kleine Punkte die störend sein können (siehe unten) und es fehlt einfach das Kino-Feeling.

Hier noch meine Test-Eindrücke zur Cinebar 11, kopiert aus einem anderen Thread:


So, dann graben wir dieses Thema mal wieder aus. Heute kam die Cinebar 11 zum Probehören an. Sound würde ich als dumpf beschreiben, nicht so klar wie bei der Bose Soundtouch 300 oder HEOS Home Cinema, mir fehlt es irgendwie an Tiefe und Vielfalt. Ist für mich aber auch schwer, das in Worte zu fassen - kein Profi.

Besser als der TV aber auf jeden Fall. Grundsätzlich guter Sound, auch bei Musik, und definitiv auch mit Wumms durch den Sub. Beim Film kommt bisher noch kein Kinofeeling oder "Surround"-Effekt auf, aber dafür ist die Cinebar auch nicht gebaut.

Hier noch ein paar Punkte:
- TOP! Aufbau, Verbindung mit Subwoofer und per HDMI ARC zu meinem Samsung TV ohne Problem (alle Geräte sind weiterhin am TV angeschloßen, Optisch wird nicht genutzt)
- NERVT! Bar + Sub rauschen konstant, wenn kein Tonsignal kommt, man kann auch leises Piepen vernehmen
- NERVT! Es knackt ab und zu wenn man Quelle/Sender wechselt

Hab mir jetzt "The First Avenger" und "Silent Hill" angeschaut und muss sagen, dass mich die Cinebar 11 vom Sound einfach nicht überzeugen kann. Trotz des Subwoofers haben selbst die härtesten Schlachten (8 Superhelden bekämpfen sich auf dem Leipzig Airport) keinen Wumms, Explosionen waren kaum fühlbar.

Bei Silent Hill musste ich dann die ganze Zeit lauter machen, damit ich die Stimmen verstehen kann und dann sofort wieder leiser, wenn Musik/Effekte kamen, damit ich die Nachbarn nicht vor der Tür habe.


[Beitrag von xShiek am 03. Feb 2017, 12:12 bearbeitet]
danyo77
Inventar
#5 erstellt: 03. Feb 2017, 12:22

xShiek (Beitrag #4) schrieb:
Dabie hat mir die Bose Soundtouch 300 einfach umgehauen


Das ist auch meine Erfahrung, gerade bei Soundbars: Wer billig kauft, kauft zweimal - oder gar mehrmals.

Unter der nuPro AS-250 plus Sub (z.B. Mivoc Hype 10 G2) braucht man in meinen Augen kaum schauen, wenn "Kino-Atmosphäre" gesucht wird: http://www.hifi-foru...d=70416&postID=20#20
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BOSE SOLO 5 oder Teufel Cinebar 11?
Bergmann36 am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 18.02.2016  –  49 Beiträge
Teufel Cinebase vs. Canton DM 55
JackBauer87 am 10.12.2015  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  5 Beiträge
Teufel cinebar 11 / Bluetooth / Spotify
Buddy05 am 27.10.2014  –  Letzte Antwort am 29.10.2014  –  2 Beiträge
Teufel Cinebase vs Nubert AS 250
ipq am 20.11.2016  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  7 Beiträge
Sony HT-XT 3 vs Teufel Cinebase
DennisTheMenace86 am 07.10.2015  –  Letzte Antwort am 13.10.2015  –  18 Beiträge
Soundbar bis 500,- EUR - Teufel Cinebar 11 oder etwas anderes?
EA-Tec am 07.01.2016  –  Letzte Antwort am 07.01.2016  –  12 Beiträge
Kaufempfehlung Bose vs. Teufel
mitsch07 am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2009  –  19 Beiträge
Teufel Cinebar 52 THX vs Yamaha YSP 3300
Trance2077 am 11.01.2015  –  Letzte Antwort am 11.01.2015  –  3 Beiträge
Teufel Cinebar 50 vs Nubert System vs .
zanshin am 07.06.2011  –  Letzte Antwort am 07.06.2011  –  2 Beiträge
Bose vs. Teufel - Ratschlag benötigt
CGW_Nonsmoker am 25.07.2013  –  Letzte Antwort am 14.08.2013  –  72 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Bose
  • Nubert
  • Mivoc

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.399 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedwithfeelings06
  • Gesamtzahl an Themen1.358.458
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.884.019