Saxx Subwoofer aktiv Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Saxx Subwoofer aktiv

× 8.7 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 9.5
9.5 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
8.7 Produktfoto Subwoofer aktiv
Saxx DS 12 Subwoofer
× 8.4 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
8.4 Produktfoto Subwoofer aktiv
Saxx DS 10 Subwoofer
× 8.7 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 9.5
9.5 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
8.7 Produktfoto Subwoofer aktiv
Saxx DS 12 Subwoofer
× 8.4 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
8.4 Produktfoto Subwoofer aktiv
Saxx DS 10 Subwoofer
  • Avatar von eurotrash74 6 Klipsch R112SW oder Saxx DS 12 ?
    Zu Elac Standlautsprecher FS 207 A, Center Elac CC 241.3 und Denon Receiver AVR X1300 W - welcher Sub passt besser? Klipsch R112SW oder Saxx DS 12? (bei 25 qm Wohnzimmer) Danke und liebe Grüße weiterlesen → eurotrash74 am 01.09.2017 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 28.09.2017
  • Avatar von BMWDaniel 20k Der SVS Erfahrungs Thread
    Da der SVS Thread geschlossen wurde versuche ich hier mal Infoamtionen zu gewinnen.Meinen Dynaudio Sub habe ich zurück gegeben. War soweit zufrieden und im Heimkino hat er mir nicht den Druck gemacht,denn ich gerne gehabt hätte. Was Musik betrifft war er erste Sahne. Wie audiophil ist der SVS? weiterlesen → BMWDaniel am 28.06.2009 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 22.04.2018
  • Avatar von Bass-Oldie 15k Anti-Mode 8033 / 2.0 DC / X4 - Raumkorrekturcontroller/-Vorstufen für LS / Subs
    Folks, vor einigen Tagen bin ich auf der Suche nach einer weiteren Verbesserung meiner Anlage auf eine interessante Ergänzung gestoßen. Ich muss (wie einige andere wohl auch) derzeit verstärkt auf die Finanzen achten, und möchte mir daher keine teuren, sondern eher effektive Komponenten zulegen.... weiterlesen → Bass-Oldie am 30.05.2009 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 22.04.2018
  • Avatar von Dakrat 40 Elac S10EQ vs. Klipsch R115SW ? SVS? Sunfire?
    Ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Subwoofer für das Heimkino (bislang nur 2.0)! Mein Budget beträgt 650€, es dürfte auch gerne etwas weniger sein solange die Leistung stimmt :-) Vorhandener AVR ist der Marantz SR7010. Ich habe lange Zeit auf den Subwoofer von Klipsch (R-115SW ca 630€)... weiterlesen → Dakrat am 15.03.2016 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 25.03.2016
  • Avatar von r-kite 119 Subwoofer um 1000 Euro oder: "Was meinst du... 'Ripol'?"
    Jetzt möcht ich doch endlich mal meinen Sub upgraden. Aktuell spielt ein per EQ korrigierter Jamo SW3015 in meinem knapp 26qm Zimmer. Ich fürchte aber, der reicht nicht mehr, er geht einfach nicht tief genug herunter und fällt recht schnell ab. Auch habe ich das Gefühl, dass er oft anschlägt... weiterlesen → r-kite am 05.09.2017 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 29.09.2017
  • Avatar von nighthorstel 49 Zwei Subwoofer - Zu wenig Druck. Was kann helfen?
    Ich betreibe in einem 18 qm Zimmer 2 Saxx DS 10 Subs an einem Yamaha RX-V481. Nach der Einmessung (auf 12 Uhr) komme ich bei einem Pegel von +5,5 am AVR raus. Ich habe schon sehr viel experimentiert... - beide Subwoofer an der Front - einen neben der Couch und den anderen diagonal vorn...... weiterlesen → nighthorstel am 23.03.2017 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 31.10.2017
  • Avatar von HiFi-Panty 3 Wie Subwoofer Testen...Saxx ds12 und Dali e12f?
    Hab mir zwei Subwoofer bestellt, da ich gerne mehr Flexibilität im Bass haben möchte. Als Front-Lautsprecher hab ich die Dali Zensor vocal als Center und zwei Dali Zensor 7. Wenn ich recht laut aufdrehe dann passt der Sound aber wenn ich bischen leiser höre fehlt es komplett an Dynamik und... weiterlesen → HiFi-Panty am 29.03.2017 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 03.04.2017
  • Avatar von eurotrash74 6 Neuer Subwoofer neuer AVR / aber Newbie
    Ich bin nun neuerdings stolzer Besitzer eines Marantz SR5011 und eines Saxx DS 12 Subs. darüber hinaus habe ich Elac FS 207 Standlautsprecher. Ich habe heute alles am AVR eingerichtet. Der Sub hat beim Einrichten / Testen (2.1) auch gewummert. Doch nun habe ich beim Musik hören und Serie schauen... weiterlesen → eurotrash74 am 30.11.2016 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 01.12.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Subwoofer aktiv der Marke Saxx

  • 8.4
    Sehr guter Sub für Einsteiger - aber nicht für Actionfilm-Fans. Mit dem Subwoofer bekommt man eine Orgel zuhören, die dem Bauch zum kribbeln bringt aber der T-Rex aus der Box, bringt das Wasserglas nicht aus der Ruhe. Die Box steht bei mit geringen Abstand zur Wand und 1/5 von der Wandlänge, Zwischen Linken- und Centerlautsprecher ohne hörbares Dröhnen. Habe den DS 10 als B-Ware am Freitag Nachmittag bestellt und wurde von UPS am Montag geliefert. zum Produkt →
  • 8.6
    Bin voll zufrieden und angenehm überrascht, in der Preisklasse einen so tollen SUB zu finden! Ich betreibe ihn über Pioneer LX79 und SMS 1! ER spielt wirklich ab 25 Hz und hat Power locker für 25qm! Danke an SAXX und weiter so! zum Produkt →