Vincent Vorverstärker Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von cascone 2 VINCENT SA-93 + SP 993
    Ich finde leider nicht viel Infos ueber diese Kombi. Bekomme das Duo fuer 2999 EUR. Was meint Ihr, zuschlagen? Ich bau gerade komplett neue Anlage zusammen und such dann auch noch Boxen. Bisher in die Auswahl genommen: B&W 803D Focal Chorus V 836 Mein Wohn/Esszimmer hat ca. 60 qm Waere ueber... weiterlesen → cascone am 04.09.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.09.2006
  • Avatar von lennart 4 Vincent SV-236 vs. Luxman C-383/M-383
    Ich suche seit längerer Zeit einen neuen Verstärker für meine Canton Ergo 91 dc. Inzwischen schwanke ich zwischen dem Vincent SV-236 Hybridverstärker und der Vor-/Endstufenkombi von Luxman, c-383+m-383. Hat jemand Erfahrungen mit den Beiden Geräten gemacht? Welche sind wohl besser für meine... weiterlesen → lennart am 13.02.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.02.2005
  • Avatar von Klangfarben 1 Erfahrungswerte:VINCENT SA 93 + SP 998 !!!
    Ich spiele mit dem gedanken mir eine Vor/Endstufenkombi Vincent SA 93 + SP 998( Monoblöcke)zu zulegen,konnte aber bisher niemanden finden,der diese Kombination besitzt,um mir Erfahrungswerte schildern zu können. Ich habe eine Accuphase Vor und Endstufekombi C 200X/ P 300X,mit der ich auch recht... weiterlesen → Klangfarben am 19.09.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.09.2005
  • Avatar von nowatt 1 Vincent SP SA-T 1 + SP-T 100
    Hat jemand Erfahrung mit den Monoblöcken und Endstufe Vincent SP SA-T 1 + SP-T 100? Bin für Tipps echt dankbar. Viele Grüße nowatt weiterlesen → nowatt am 12.07.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.07.2007
  • Avatar von Marc-Andre 7 Pre-Amp: Vincent SA-31 oder was Altes?
    Ich brauch dringend einen neuen Vorverstärker! Da ich 2 SP-996 besitze, habe ich an den Vincent SA-31 gedacht. Gut gefallen mir aber auch die, schon etwas ältere Pioneer C-73 oder was aus der Sony Esprit Serie. Diese geräte sind jetzt definitiv die Endauswahl. Ihr kennt das ja; jetzt weiss... weiterlesen → Marc-Andre am 24.11.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.11.2006
  • Avatar von Karma-Club 5 Vincent SA-31 oder AVM EVO V1?
    Ihr alle! ich suche eine vorstufe, anforderungen sind recht einfach, sie soll 200-230 euro kosten und optisch recht ansehnlich sein. aufgefallen sind mir die in der überschrift genannten vorstufen. welche würdet ihr denn bevorzugen? hättet ihr in dem preisbereich sonst noch eine empfehlung?... weiterlesen → Karma-Club am 11.05.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.05.2007
  • Avatar von BiasScope 28 Jamo Concert 8
    Erstmal liebe HiFi-Freunde, Greife schon seit langem auf das Wissen in den Einträgen hier zurück. Bin allerdings erst seit Heute "aktiv" im Forum dabei. Den Start mache ich mit einer Frage :-) Habe mir vor kurzem ein Paar JAMO CONCERT 8 inkl. Stative ersteigert. Habe allerdings noch keinen... weiterlesen → BiasScope am 26.11.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.02.2016
  • Avatar von dcg_ 7 canton vento 890 dc welcher verstärker passt ?
    Ich bin umgezogen und konnte meine alte anlage ( rotel rc 1070+ roel rb 1090 mit infinity kappa 9.2i ) leider aus platzgründen nicht mitnehmen habe mir jetzt die canton vento 890 gekauft bin damit auch recht zufreiden allerdings denke ich das sie mit nem anderen vestärker ( zur zeit habe ich... weiterlesen → dcg_ am 01.06.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.06.2011
  • Avatar von xnicox37 29 Sansui AU X1 austauschen
    Ich möchte meinen AU X1 gegen einen gleichwertigen Stereoverstärker austauschen und suche nach einen passenden Verstärker mit den herausragenden Eigenschaften des Sansui. Mich hat am meißten diese unglaubliche Schnelligkeit und schier endlose Kraft de Verstärkers beeindruckt und möchte diese... weiterlesen → xnicox37 am 11.10.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.05.2014
  • Avatar von Karl_Wilberg 35 Neuer erstklassiger Vollverstärker bis 4.000,- € gesucht
    Liebe High-End-Freunde, ich verfüge über Canton Reference 5.2 Boxen, einen Denon DCD 2020 AE und einen alten Musical Fidelity Avalon, die ich in einem ca. 27 qm Raum spiele und suche einen deutlich besser klingenden, leistungsstärkeren, ansehnlichen Vollverstärker. Probiert habe ich den passenden... weiterlesen → Karl_Wilberg am 19.02.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.02.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Vorverstärker der Marke Vincent

  • 8.6
    Klingt sehr gut mit breiter Bühne und tiefer Raumdarstellung. Wird, da Class A, reichlich warm und braucht Luft zum Atmen. Die Ausstattung ist ok. Bass- und Höhenregler, aber keine Fernbedienung. Vom Loudnessknopf (!?) sollte man die Finger lassen. Der Klang wird dadurch deutlich schlechter. Ich frage mich, was sich die Vincent Ingenieure dabei gedacht haben? Einen warmen "Röhrenklang" konnte ich nicht feststellen. Er klingt eher neutral. zum Produkt →