SACD-Player Test, Reviews und Kauftipps

  • Avatar von dan7067 17 Erfahrungen Marantz PM8005 / SA8005
    Ich bin gerade am Überlegen meine Arcam Anlage (A80/CD36) mit einer neuen Anlage zu ersetzten und bin dabei auf die Kombination Marantz PM8005/SA8005 gestoßen. Gibt es dazu schon irgendwelche Erfahrungen? Danke und Schöne Grüsse weiterlesen → dan7067 am 12.03.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.02.2016
  • Avatar von heisenberg8_8 18 Pioneer A-70/PD50 vs. A-70/PD30
    Servus, ich brauche ein Paar Profis die nem Kumpel bei einer Kaufentscheidung helfen.. Folgendes: Wie waren gestern im Mediamarkt und haben uns die Verstärker/CD-Player Kombinationen von Pioneer angeguckt. Als Verstärker den A70 als CD-Player den PD50. Verstehe nicht warum die diese Kombi so... weiterlesen → heisenberg8_8 am 02.09.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.09.2014
  • Avatar von Raffaelo 4 Marantz PM SA-KI Pearl oder 14 S1
    Stereo Freunde, überlege mir einen dieser beiden Verstärker zu kaufen. Der PM soll meine Sonus Faber Liutos antreiben. Ich hatte bereits früher den PM8003 und mag den seidigen Marantz Klang..., wenn man das so sagen kann. Allerdings fehlte mir hier noch ein wenig Power... Nun kann ich den... weiterlesen → Raffaelo am 13.05.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.05.2015
  • Avatar von maggomo 10 Erste richtige Anlage - Denon PMA 720AE und DCD 520AE
    Das ist mein erster Beitrag hier und ich hoffe, ich bin in der Kaufberatung für Stereoanlagen richtig. Derzeit höre ich noch über eine Grundig Kompaktanlage meine Musik; das gute Stück kommt allerdings nun auch ganz gut in die Jahre ; der CD-Spieler funktioniert nicht mehr und sowieso war... weiterlesen → maggomo am 27.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.09.2015
  • Avatar von hendsch 6 Denon DCD-1500AE besser als Marantz CD 5005?
    Ich stehe vor der Frage welchen CD-Player ich mir zulegen soll: einen gebrauchten Denon DCD-1500 AE oder einen neuen Marantz CD 5005. Beide liegen so um die 200 €. Was würdet ihr machen? weiterlesen → hendsch am 12.09.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.09.2016
  • Avatar von Thomas5013 12 Welchen Cd-Player zu Denon PMA-1510AE, DCD 710AE oder DCD720AE?
    Habe mich nach längerem dazu entschlossen als neuen Verstärker einen Denon PMA-1510AE zu kaufen. Betrieben wird das ganze dann mit einem Paar Focal Profile 918. Heute hat mir der Händler ein Set bestehend aus PMA-1510AE, DCD-710AE und TU-1510AE angeboten. Er meine zwischen DCD-710AE und DCD-720AE... weiterlesen → Thomas5013 am 21.08.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.08.2012
  • Avatar von rockin.fan 3 ARCAM Verstärker A18 oder A19 und CD/SACD Player CDS27
    Ich suche zu meinen Lautsprechern B&W 683 S2 noch einen passenden Verstärker und liebäugle mit ARCAM. Den ARCAM A19 habe ich schon Probe gehört, er gefällt mir gut (warmer runder Klang mit meinen Boxen, zum Langzeit hören tauglich!), den A18 noch nicht. Der A18 ist zwar ein älteres Modell,... weiterlesen → rockin.fan am 22.03.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.04.2015
  • Avatar von HifiFan2015 16 CD-Player aussuchen! Marantz CD6005 oder Pioneer PD50 ?
    Liebe Gemeinde, nach langen Jahren ist nun bei mir leider ein neuer CD-Player fällig. Mein Budget liegt bei ca. 500,- Ich habe keine SA-CDs und werde mangels Angebot in meiner bevorzugten Musikrichtung auch kaum welche anschaffen. Von daher reicht eigentlich ein "normaler" CD-Player. Ich würde... weiterlesen → HifiFan2015 am 21.11.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.11.2015
  • Avatar von alxa 10 Yamaha CD-S700 oder CD-S1000
    Ich suche einen neuen CD Spieler für meine alte Yamaha C2x/B2x Kombi. Hat jemanf den S700 gegen den S1000 gehört? Löhnt sich der Mehrpreis? Ich benötige den CD Spieler nur für normale CDs. Gruss Alex weiterlesen → alxa am 26.12.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.09.2011
  • Avatar von doctorstevo 11 Kaufentscheidung T+A E-Serie oder Yamaha A-S2000 / CD-S2000
    Suche gerade eine neue Kombi Verstärker / CD-Player und komme mit meiner Entscheidungsfindung nicht voran: T+A E-Serie (Power Plant und CD Player) oder die neue Yamaha-"70er-Jahre"-Kombi A-S2000 / CD-S2000? Habe die E-Serie bereits mehrfach gehört, sehr dynamisch und präzise (am besten bisher... weiterlesen → doctorstevo am 06.01.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.01.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für SACD-Player

  • 9.0
    TOP Verarbeitungsqualität, exzellenter Klang. CD + SACD Wiedergabe, USB-in und vieles mehr.... Für mich der bisher am besten klingen CD/SACD-Player, den ich kenne. Und ich kenne so einige. zum Produkt →
  • 9.0
    schöner Player mit guten Anschlussmöglichkeiten. Sehr gut auch der USB Input, so lässt sich der PC direkt anschliessen. Der Ladevorgang dauert recht lange, auch das Umschalten der Layer bei Hybrid CDs. Leider ist bei meinem Exemplar ein leichtes Laufwerksgeräusch bei der Wiedergabe zu hören. zum Produkt →
  • 9.7
    Ich glaube ich besitze den einzigen in ganz Österreich, und ich kann nur sagen: Das ist DER CD / SACD Player schlechthin. Von diesem Player wurden weltweit nur 300 Stk. produziert. Er spielt weit über seine Preisklasse hinaus. Da verblassen, und verblassten so manche im direkten Vergleich aus der doppelten und 3 fachen Preisliga. Er decodiert Cd, SACD, und sogar HDCD. Für mich als reinen " Silberscheibenhörer " wirklich ein Traum. Die Verarbeitung ist wirklich toll. Wer die Chance hat so einen Player ... zum Produkt →
  • 9.4
    sehr solide,und ein sehr Guter eingebauter Kopfhörerverstärker!!!!Laufwerks-lade ist nicht so der Hit.Sonst sehr gut. zum Produkt →
  • 8.7
    reagiert sehr schnell und macht viel Spaß! Kleines Manko: Standbyfunktion nach 30min Ruhezeit lässt sich nicht deaktivieren zum Produkt →
  • 8.4
    Standhaft, verhältnismäßig schwer für ein Nicht-High-End-Gerät; eine Bühne, wie in Stein gemeiselt, wenngleich beim ersten Hinhören nicht sehr musikantisch-spielfreudig, sondern eher kontrolliert (was sich im Lauf der Zeit aber eher als Vorteil herausstellt, weil nichts geschönt wird). Sehr leises Laufwerk und saubere, hinreichend stabile Schublade, wenngleich aus Kunststoff (beschichtet). Einzig die Fernbedienung, diese eierlegende Wollmilchsau, ist eine Zumutung (wie bei so vielen anderen modernen ... zum Produkt →