Keine Bewertung gefunden

Denon AVR-4308A AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

7-Kanal AV-Receiver, 130 Watt RMS, Dolby True HD / DTS HD, USB, Ethernet, UPnP, DLNA-zertifiziert

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Denon AVR-4308A

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Denon AVR-4308A

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von xxxshinobixxx 5 B&W Cm9 mit Denon AVR-4308A
    Ich stehe schon bald vor dem Kauf meiner Anlage und wollte eure um eure Meinung fragen. Was haltet ihr von der kombination B&W Cm9 mit dem Denon AVR-4308A? Ich habe bis jetzt zwei Meinungen gehört und die wahren 50-50. weiterlesen → xxxshinobixxx am 02.03.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 03.03.2010
  • Avatar von Krawall_Kalle 1 Denon AVR-4308A vs. Pioneer SC-LX81
    Ich habe hier mal versucht über die Suchfunktion etwas über einen Vergleich der beiden aktuellen Surround-Receiver Denon AVR-4308A und Pioneer SC-LX81 zu finden, leider hab ich da noch keinen aussagekräftigen Thread entdeckt (falls wer mehr weiß, ich freu mich auch über Links dorthin ) Jedenfalls... weiterlesen → Krawall_Kalle am 06.01.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 06.01.2009
  • Avatar von lukas_ch 13 Deon AVR-4308A <-> 4310
    Salü zusammen Ich stehe kurz vor der Entscheidung zwischen diesen beiden Modellen. Ein Händler meinte mal, der 4308A klingt sogar besser als der 4310, aber ich habe irgendwie trotzdem Angst, einen Ladenhüter zu kaufen und auf ein sterbendes Pferd zu setzen. Schliesslich soll das Teil dann wieder... weiterlesen → lukas_ch am 25.04.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 27.04.2010
  • Avatar von Freezz 8 Lautsprecher für Denon AVR-4308A
    Ho, hab hier mom Canton GLEs mitn nem Denon 4308a zu stehen... die GLEs sollen nun weg und was passendes her wichtig ist nur das sie Metallgitter haben wg Kater im haushalt hab mom die Canton Ergos im Auge Speziell: 690DC 655DC 620DC AS 650.2 frage ist nu ob es auch alternativen gibt ;-) dank... weiterlesen → Freezz am 28.09.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 28.09.2009
  • Avatar von ch 283 T+A K8
    Kennt jemand den K8 schon und kann etwas dazu sagen? Oder kennt vielleicht jemand etwas Vergleichbares? Freue mich auf Antworten. Gruß ch weiterlesen → ch am 08.04.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 21.02.2014
  • Avatar von xxxshinobixxx 60 Passender Reciver für B&W CM9
    Nach langem hin und her so auch probehören, habe ich mich für die B&W cm9 in der front entschieden. sspäter werden dan die CMC2 und und die 2 kleinen hinten kommen. Ich bräuchte nun aber noch einen passenden AV reciver. Kann mir da einer weiter helfen? weiterlesen → xxxshinobixxx am 25.02.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 25.03.2010
  • Avatar von HIFIHobby 9 Vorstufe Marantz AV8003 mit Endstufe Rotel RMB1095
    Ich suche für den Frühling 2009 ein super gutes AV-Kombi. Preisklasse Total max.6450 Euro (10000.-Fr.) Mir ist vorallem die Mehrkanal-Stereo-Wiedergabe von Musik am wichtigsten.(Rock/Hardrock/Trance/Dancefloor) Beim stöbern im Internet bin ich auf die Mehrkanalendstufe Rotel RMB1095 gestossen.Da... weiterlesen → HIFIHobby am 16.11.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 30.11.2008
  • Avatar von Hr.Rossi 67 Yamaha RX-V1065 oder Onkyo TX-SR608
    Vielleicht könnt ihr mir bei meiner Kaufentscheidung helfen. Zur Wahl stehen die o.g. AV-Receiver. Der AV-Receiver soll ein Teufel Theater 1 betreiben, mit dem auch Stereo gehört wird. Video soll eigentlich nicht über den Receiver laufen, da ich den Bluray direkt an den TV anschließen möchte... weiterlesen → Hr.Rossi am 30.05.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 18.08.2010
  • Avatar von Malcolm 8 Onkyo 989 Upgr.2 VS Denon 4308A
    Ich suche seit einiger Zeit einen "würdigen" Nachfolger für meinen Onkyo TX-DS 989 upgr.2. Jetzt habe ich bei Hifi im Hinterhof ein interessantes Paket entdeckt. AVR-3408A + DVD2500BT für "nur" 2200€. Zu dem Kurs wird das Paket auf einmal interessant für mich... Aber wie schätzt ihr den Denon... weiterlesen → Malcolm am 29.06.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 06.07.2009
  • Avatar von thommymail 10 Denon AVR 3808A oder 4308A o. a. Empfehlung
    Ich bin am überlegen meine Anlage (JVC - 15 Jahre alt) durch eines der oben genannten Modelle zu ersetzen. Es soll vorwiegend Musik und Fernsehton wieder geben werden. Als Zuspieler soll hier vorwiegend ein iPOD Touch 2G 32GB zum Einsatz kommen. Ab und zu sollen Kauf DVD\'s und selbst erstellte... weiterlesen → thommymail am 27.12.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 28.12.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von OriginalMeister 2 Denon-AVR-4308A - Verwirrung mit Lautsprecheranschlüssen!
    Natürlich habe ich mich bevor ich dieses Thema eröffne durch Google gewuselt, als auch hier die Forensuche durchsucht, wobei ich aber leider nicht wirklich etwas finden konnte das mich weiter brachte. Meine Fragestellung: Besteht irgendwie die Möglichkeit mit o.g. Receiver vier Hauptlautsprecher... weiterlesen → OriginalMeister am 03.07.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 04.07.2012
  • Avatar von zorro3242 3 Denon AVR 4308A OSD-Menüeinblendung
    Liebe Denon-Freunde, ich habe mir vor Weihnachten einen gebrauchten AVR 4308A gekauft, mit dem ich grundsätzlich zufrieden bin, ähnlich wie die übrigen USer hier im Forum, die den gleichen Receiver besitzen. Ich habe jedoch ein Problem mit dem OSD. Es gibt die Funktion, dass man während einer... weiterlesen → zorro3242 am 09.01.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 22.01.2013
  • Avatar von xxxshinobixxx 32 AVR-4308A komm raus was kann
    Ich besitze einen AVR-4308A von Denon. Dazu das komplette System von B&W CM-Serie. Front Speaker laufen Bi-Amping. Alles super toll, aber ich hätte gerne noch mehr Bauchkribblen im unteren Bereich. ok, der Subwoofer fehlt noch, aber will ja nicht meine Nachbarn verärgern. Was Film anbelangt... weiterlesen → xxxshinobixxx am 19.10.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 20.03.2014
  • Avatar von kampfblase 4 Denon AVR 4308a Zufallswiedergabe immer wieder aktiv?
    Ich besitze einen Denon AVR 4308a und bin soweit auch glücklich damit, allerdings viel mir vor kurzem auf, der AVR unter NET/USB immer automatisch "Random" macht, obwohl es nicht aktiviert ist. Er macht das bei USB Sticks, beim zugreifen von Musiktiteln meiner NAS oder auch beim Internetradio.... weiterlesen → kampfblase am 02.03.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 13.03.2016
  • Avatar von Burzel72 5 Denon AVR 4308A - Netzwerkaudio-Probleme
    Und guten Abend. Ich weiß keinen Rat mehr. Folgende Auffälligkeiten/Probleme: 1. Kann keine iRadio Favoriten Presets mehr speichern. Taste Memo funktioniert nicht 2. Anzeige Zeit/Uhr läuft nicht mehr .... sieht irgendwie komisch aus. und ganz blöde: 3. Alle Dateien die mit Twonky ins lokale... weiterlesen → Burzel72 am 03.11.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 05.11.2014
  • Avatar von reelyator 3 Probleme am Komponenteneingang des AVR-4308A
    Liebe Gemeinde Ich habe Probleme am Komponenteneingang des Denon AVR-4308A. Ich habe einen Satelitenreceiver mit eiem Linux-Betriebssystem (Reelbox Avantgarde), dieser hat einen VGA-Ausgang über den sich das Betriebssystem der Box abgreifen lässt. Das Signal ist 1024x768, 60 Hz. Wenn ich... weiterlesen → reelyator am 23.08.2009 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 24.08.2009
  • Avatar von odysseus60 3 avr 4308A Problem mit Zone 3
    Darf mich als Neuling hier im Forum vorstellen. Meine Konfiguration: AVR 4308A gibt auf externe Endstufe über die pre out die Mainzone wieder (5.1 System) Endstufenzuordnung: Z2/Z3 Mainzone läuft einwandfrei, Zone 2 läuft einwandfrei, Zone 3 läuft auch, allerdings wird bei eingeschalteter Zone... weiterlesen → odysseus60 am 19.11.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 19.11.2013
  • Avatar von reelyator 6 Lohnt sich ein Upgrade von AVR-4308 auf AVR-4308A?
    Diese Frage ist im AVR-3808 / AVR-4308 Thread warscheinlich schon auf X Seiten diskutiert worden. Da dieser Thread aber mittlerweile schon über 80 Seiten erreicht hat und noch diverse andere Themen behandelt scheint es mir sinnvoll hier einen eigenen Thread aufzumachen. Die Frage richtet sich... weiterlesen → reelyator am 24.06.2009 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 02.07.2009
  • Avatar von andre_hro 2 Probleme mit DENON AVR-4308a
    Ich habe mir am Wochenende einen neuen Denon Receiver geholt. Nach dem auf bauen und ersten testen sind bei mir noch ein paar Dinge unklar: 1. Ich habe ein Update mit Kabel gemacht (davor ein reset mit Pfeil nach oben und unten), was auch bis 10min vorm Ende gut lief. Die letzten 10min will... weiterlesen → andre_hro am 14.07.2009 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 14.07.2009
  • Avatar von tainacher 765 Offiziell: Denon Einsteigerklasse 2014; X1100W, X2100W
    Zu einem Nachfolger des X500 ist noch nix bekannt. Der X1100W ist nun ein 7.2 AVR. Preise wurden im Vergleich zu den jeweiligen "Namensvorgängern" erhöht. X1100W= UVP 499,00 (=UVP des X1000 war 399,00) Link: X1100W - 7.2 (!) - WLan & Bluetooth - 145W pro Kanal - 6 HDMI Eingänge - Audyssey MultEQ... weiterlesen → tainacher am 14.05.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 22.11.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Denon AVR-4308A

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 130
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: ja
  • Internetradio-Empfang: ja
  • 3D-tauglich: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 434
  • Gewicht in kg: 18.9
  • Tiefe in mm: 455
  • Höhe in mm: 195
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby True HD / DTS HD
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 1
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: ja
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Multiroom: nein