8.9 5 Stimmen

Marantz SR7009 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 9-Kanal AV-Receiver, 200 Watt RMS, Dolby True HD / DTS HD, 8x HDMI-In, 3x HDMI-Out, USB, Ethernet, UPnP, DLNA-zertifiziert, AirPlay, Smartphone-Steuerung

» technische Details
8.9 5 Stimmen
Bildqualität 9.4
9.4 Punkte
Klangqualität 9.6
9.6 Punkte
Ausstattung 9.0
9.0 Punkte
Design 8.4
8.4 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8.0 Punkte

Bewertungen für Marantz SR7009

  • 9.8
    Schon allein optisch begeistert mich dieser AV-Receiver immer wieder aufs Neue! Es wirkt sehr edel und auch der Verarbeitung ist nichts entgegenzusetzen. Und ganz wichtig, der tadellos grandiose Sound, der mich beim ersten Hören mit seiner klaren und feinen Auflösung sowohl im Surround als auch Stereobetrieb ... Schon allein optisch begeistert mich dieser AV-Receiver immer wieder aufs Neue! Es wirkt sehr edel und auch der Verarbeitung ist nichts entgegenzusetzen. Und ganz wichtig, der tadellos grandiose Sound, der mich beim ersten Hören mit seiner klaren und feinen Auflösung sowohl im Surround als auch Stereobetrieb grenzenlos beeindruckte. Ich würde mir dieses Gerät jeder Zeit nochmals kaufen.
  • 7.0
    Nach sorgfältiger Einrichtung gem. Assistenten und Handbuch und diverser internationaler Foren ergeben sich folgende Probleme: 1) Kategorie Betrieb/Wärmeentwicklung: Das Gerät ist in einem Standard HiFi Rack montiert und hat nach oben ca. 5cm Platz zum nächsten Regalboden. Unabhängig von Stereo oder ... Nach sorgfältiger Einrichtung gem. Assistenten und Handbuch und diverser internationaler Foren ergeben sich folgende Probleme:

    1) Kategorie Betrieb/Wärmeentwicklung:
    Das Gerät ist in einem Standard HiFi Rack montiert und hat nach oben ca. 5cm Platz zum nächsten Regalboden. Unabhängig von Stereo oder Mehrkanalbetrieb, wird das Gerät bei Betrieb in Zimmerlautstärke innerhalb von ca. 15 Minuten extrem heiss. Messungen mit einem Digitalthermometer an der Gehäuseoberseite ergaben Werte von bis zu 45 - 50 Grad Celsius! Geräte anderer Hersteller (z.B. Onkyo TX-NR 626, Pioneer LX-SC 87) wurden in diesem Rack gerade einmal handwarm!
    Wenn der SR 7009 auf dem Rack, freistehend betrieben wird erreicht die Gehäuseoberseite immer noch 45 Grad Celsius.

    2) Kategorie Produkteigenschaften DNLA/USB Wiedergabe:
    Gemäß Spezifikationen sei der SR 7009 in der Lage via DNLA/Netzwerk/USB[FAT32] Stereo und Mehrkanal Dateien der Formate FLAC bis 24 Bit/192KHz als auch DSD 64/128 wiederzugeben. Für FLAC/DSD 64 funktioniert die Wiedergabe o.g. Formate in Stereo DNLA/USB tadellos (DNLA Server: Synology Media Server/ Minim Server/ J-River Media Center unter Windows). Egal in welchem Wiedergabemodus (Auto/Direct/Multi Channel-In), sobald Mehrkanal Dateien als FLAC oder DSD 64 als auch DSD 128 Stereo via Netzwerk/DNLA/USB[FAT32] wiedergegeben werden sollen gibt es immer eine Fehlermeldung "Dateiformat-Fehler" und die GUI versucht ein bis zweimal die Datei neu zu laden / wiederzugeben, der Receiver bleibt jedoch stumm. Ebenso scheitertet die Mehrkanalwiedergabe wenn der Receiver als UPNP Renderer von Synology Audiostation/J-River/Foobar2000 als Netzwerkausgabe genutzt werden soll.
    Auch hier funktionieren alle Stereo Formate bis auf DSD128 2 Kanal tadellos!

    Werden die o.g. Mehrkanalmedien (FLAC/ DSD 64mch / DSD128 2ch) jedoch per HDMI z.B. von einem Oppo BD103 eingespeist werden diese korrekt wiedergegeben.
    Selbst DSD wird korrekt von HDMI2 Out des Oppo erkannt und unter "Info" als solches angezeigt und abgespielt. Auch Dolby Digital, DTS, DTS-HD Bitstreams etc. werden alle korrekt via HDMI z.B. vom Oppo oder einem Kodi MediaPlayer wiedergegeben.

    3) Betriebliche Stabilität:
    Nach einigen Minuten/Stunden Betrieb ist plötzlich die "ECO Funktion" nicht mehr verfügbar. Beim Drücken der Taste "ECO" erscheint die Meldung "Nicht verfügbar".
    Gleichzeitig sind die Einstellungen der ECO Modi im Netzwerk Setup (WEB Interface) nicht mehr auswählbar. Erst nach dem Reset auf die Werkeinstellungen ist ECO für eine unbestimmte Zeit wieder verfügbar. Selbst wenn man vorher funktionierende Settings (Config.dat) über das WEB Interface wiederherstellt ("Laden") ist ECO nach einiger Zeit permanent nicht mehr verfügbar
    bis das Gerät per Reset neu initialisiert wird. Hierbei ist es unabhängig ob der SR 7009 im Rack oder freistehend betrieben wird.

    4) Nutzbarkeit der Systemfernbedienung:
    Leider bietet Marantz für die mitgelieferte Fernbedienung (RC026SR) keine Codes für Cable/SAT Boxen vom Hersteller Dream Multimedia (z.B. DreamBox DM800/DM8000). Selbst die manuelle Programmierung von einer original DM Fernbedienung ist wirkungslos, obwohl jede einzelne Taste beim Programmieren mit "OK" quittiert wird. Andere Geräte wie z.B. der Oppo 103 (hier bietet Marantz ebenfalls keine Codes) lassen sich jedoch einwandfrei manuell programmieren und nutzen.

    Fazit:
    Selbst nach mehrmaligen Resets, Neueinrichtungen und Variationen der Konfiguration sind die o.g. Probleme selbst als erfahrener Benutzer nicht behebbar.
    Da der SR 7009 große Funktionalität bietet und dazu in Stereo als auch Mehrkanalbetrieb hervorragend klingt, sind die o.g. Probleme derart schwerwiegend, dass ich den Receiver höflich formuliert als "fast nicht praxistauglich" einstufen muss. Angesichts des "Flaggschiffstatus" und der Preisklasse des SR 7009 (UVP 1599,-) wäre es bedauerlich wieder bei Onkyo, Pioneer oder Yamaha nach Alternativen schauen zu müssen.

Vorteile Marantz SR7009

  • Sehr guter Klang (Stereo als Multichannel)
    2x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Marantz SR7009

  • Keine Fernbedienung Codes für DreamBox
    0x Zustimmung
  • Keine Multichannel Wiedergabe via Netzwerk oder USB
    0x Zustimmung
  • Wird im Betrieb über 50 Grad heiss!
    0x Zustimmung
  • [[ con ]]
    0x Zustimmung

Technische Daten zu Marantz SR7009

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 200
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 9
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • RMS Watt: 1800
  • Produkttyp: Mono Verstärker
  • 3D-tauglich: ja
  • 4k Upscaling-Funktion: ja
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 440
  • Gewicht in kg: 13.8
  • Tiefe in mm: 411
  • Höhe in mm: 185
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby True HD / DTS HD
  • Hochauflösende Audio Wiedergabe: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 3
  • Phono-Eingang: nein
  • Anzahl Ethernet Ports: 1
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 710
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.2
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: ja
  • AirPlay kompatibel: ja
  • Multiroom: nein