Canton Fonum 251

+A -A
Autor
Beitrag
Ctwhy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Mrz 2006, 19:43
Hallo Leudde,

Was haltet Ihr von Den SP Canton Fonum 251?!?!

Jemand schon Erfahrungen gemacht???
Oder mit ähnlich Modellen?!?!

MfG
David
Schwergewicht
Inventar
#2 erstellt: 17. Mrz 2006, 08:40
Hallo,
die Canton Fonum 251 sind klanglich ganz hervorragende kleine Lautsprecherboxen. Bis heute in ihrer Größen- und Preisklasse (1992 zus. DM 500,--) klanglich ganz vorne.

Gruß
usmu
Stammgast
#3 erstellt: 03. Sep 2006, 14:07
Stell die vor, du baust aus einer guten Box den Bass aus und hängst über den Rest einen Sack.

In Basspassagen (Orgel) müht sich der kleine 130er duch heftige Auslenkungen...allerdings hört man vom Basss nichts und die Mitten werden abgesenkt und verzerren arg, da das Chassis den linearen Bereich verlässt.

Der Lausprecher ist nicht grottenschlecht, der Frequenzschrieb ist von 50...20.000 Hz recht glatt und es gibt viele, welche sich noch langweiliger, blasser, neutraler und platter anhören, einen schlechteren Wirkungsgrad haben und weniger SPL produzieren können.

Zum Radiohören und als PC-Lautsprecher bei der Arbeit ist er ganz gut geeignet.
Schwergewicht
Inventar
#4 erstellt: 03. Sep 2006, 14:28

usmu schrieb:
Stell die vor, du baust aus einer guten Box den Bass aus und hängst über den Rest einen Sack.

In Basspassagen (Orgel) müht sich der kleine 130er duch heftige Auslenkungen...allerdings hört man vom Basss nichts und die Mitten werden abgesenkt und verzerren arg, da das Chassis den linearen Bereich verlässt.

Der Lausprecher ist nicht grottenschlecht, der Frequenzschrieb ist von 50...20.000 Hz recht glatt und es gibt viele, welche sich noch langweiliger, blasser, neutraler und platter anhören, einen schlechteren Wirkungsgrad haben und weniger SPL produzieren können.

Zum Radiohören und als PC-Lautsprecher bei der Arbeit ist er ganz gut geeignet.

Hallo,
daß ein Kleinstlautsprecher für die Basspassagen einer Orgel kaum geeignet ist, dürfte jedem Hifi-Anfänger bekannt sein, somit disqualifiziert sich der Rest von selbst.

Gruß
usmu
Stammgast
#5 erstellt: 04. Sep 2006, 07:18
P.S.: Wenn man nur "Animals" oder dergl. hört, scheinen die Fonum 251 ebenfalls vollkommen hinreichend zu sein.


[Beitrag von usmu am 04. Sep 2006, 12:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Fonum 300 - Ein neuer Stern am Low-Budget-Himmel?
CarstenO am 29.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  27 Beiträge
Erfahrungsbericht: Eltax Concept 400 vs. Canton Fonum 300
filtzi88 am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  6 Beiträge
Canton SP 502 - Lockvogelangebot oder Schnäppchen?
CarstenO am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2013  –  49 Beiträge
Meine Erfahrung mit dem Canton As 25!
*Roxy*_ am 15.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  6 Beiträge
NAD 372 an Canton RC-L Erfahrungen
*Zunder* am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2005  –  25 Beiträge
Canton Reference 9.2 DC - Erfahrungsbericht
Lord-Senfgurke am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  7 Beiträge
Canton Ergo / Karat mit Subwoofer?
Zebra777 am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  6 Beiträge
Canton Reference 1.2 DC
Watt_Puppy am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  3 Beiträge
Mein persönlicher Canton Ergo / Karat Vergleich
KAIO am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  39 Beiträge
Canton LE 109 gegen LE 190
Antifa am 09.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.012 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedpeter_blankenburg
  • Gesamtzahl an Themen1.425.650
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.135.195

Hersteller in diesem Thread Widget schließen