MHL oder Android Auto

+A -A
Autor
Beitrag
R20E
Neuling
#1 erstellt: 20. Mrz 2017, 10:25
Hallo,

ich möchte mir ein 2DIN Radio kaufen was Android Smartphones unterstützt.
Nun ist meine frage:

-Welches System (MHL oder Android Auto) Funktioniert besser, welche Erfahrungen habt ihr ?


Grüße
LexusIS300
Inventar
#2 erstellt: 20. Mrz 2017, 10:44
Hallo,

da die Android Welt derart fragmentiert ist wird man das nie pauschal beantworten können.
MHL muss ja das Telefon selbst unterstützen, Android Auto soll im Betriebssystem ab Version 5 selbst integriert sein.

Grüsse
Markus
R20E
Neuling
#3 erstellt: 21. Mrz 2017, 13:03
Laut ARS24 soll "Android Auto" die Zukunft sein.
winne200
Neuling
#4 erstellt: 20. Aug 2017, 13:46
Hallo,

ich habe mich vor 3 Wochen auf die Suche nach dem besten DAB+ Moniceiver gemacht, der Android und Apple Smartphones optimal unterstützen sollte. Bei meiner Recherche bin ich immer wieder auf den Kenwood DMX7017 DABS gestossen.

Test:
https://www.hifitest.de/test/moniceiver/kenwood-dmx7017dabs_13930

Habe das Gerät gekauft und eingebaut. Bin enttäuscht über die Smartphone-Integration...

Das nagelneue DMX-7017DABS unterstützt zwar 'android auto' und 'Apple carPlay 'aber nicht 'MHL' und 'true Mirroring'!!
Die freigegebenen Apps kann man an einer Hand abzählen :-(
Bastet28
Inventar
#5 erstellt: 20. Aug 2017, 17:17
Hallo Winne,

dein Beitrag ist sicherlich für einige Hilfreich - mache das doch bitte in Form eines eigenen Geräte Themas unter Erfahrungsberichte auf.
toll wäre es, wenn du ein "umfängliches" Feedback / Beschreibung zu dem Gerät geben würdest, inklusive Handhabung, benötigte Apps auf dem Smartphone bzw. Einstellungen, Stolperfallen, was ist gut und was ist schlecht, usw. Klang, Einstellungen, Menüführung, Displaydarstellung auch bei Sonnenschein, so rundum eben damit eine eigene Wertung nachvollzogen werden kann gegenüber den "professionellen (Kauf)Testberichten".

Hier in diesem Kaufberatungs-Thread vom R20E im März - also vor über 5 Monaten - hat das mMn nichts zu suchen.


[Beitrag von Bastet28 am 20. Aug 2017, 17:18 bearbeitet]
winne200
Neuling
#6 erstellt: 20. Aug 2017, 20:17
Hallo Bastet,

danke für deine Info. Ich bin kein Vollprofi, sondern nur ein Ottonormalverbraucher, der alle paar Jahre ein Autoradio kauft.
An dem Thema MHL habe ich mich jetzt aber ein Bisschen festgebissen. Ich vermute, dass Google und Apple über android auto bzw. Apple CarPlay alle User zukünfig auf ihre eigenen Datendienste (Maps & Co) zwingt, um die Bewegungs-/ und Nutzungsprofile der Kunden verwerten zu können. Durch den MHL-Standard könnten prinzipiell alle Apps auf den Moniceicer 'gespiegelt' werden. Somit könnten z.B. auch kostenlose Navi-Apps verwendet werden. Aber dieser Standard scheint auf das Abstellgleis zu fahren...

Welcher Fachmann kann hierzu etwas sagen?

..Ich überlege mir noch, ob ich einen Erfahrungsbericht zum DMX-7017DABS erstellen werde..
Bastet28
Inventar
#7 erstellt: 21. Aug 2017, 16:27
Nein, siehst du aus meiner Sicht schon völlig richtig.
Daher hatte ich mich für die (offline) Pioneer AppRadio Plattform entschieden, welche aber natürlich auch nicht alles Toll macht. Ich hatte zu dem Thema schon öfter mein Kommentar gelassen und auch in meinem UmbauThread ist dazu mein Teil.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC-Boxen im Auto
Sophos am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  13 Beiträge
JVC mit DVD oder doch ALPINE ?
Rockford_200ix am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  4 Beiträge
Buch: HiFi im Auto
Soundscape9255 am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  16 Beiträge
HK AUDIO PREMIUM PR:O 18 S im Auto
Fraglitter am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  4 Beiträge
Alpine 9884 oder Blaupunkt MP68
Jensabel am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  3 Beiträge
Blaupunkt MP74 oder Becker Mexico Pro
dator am 22.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
Erfahrungen mit Alpine CDE-123R oder 134BT?
Seymour7 am 09.03.2017  –  Letzte Antwort am 10.03.2017  –  3 Beiträge
Bewusste Täuschung oder nur eine Ausnahme? (Mohawk Sound Proof Alubutyl)
Deepflyer am 04.03.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2014  –  12 Beiträge
Test: Pioneer TS-W1200C Subwoofer
Simius am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2013  –  8 Beiträge
Toxic (RTO) TSW 120F 12" Chassis im Bassreflex Gehäsue =]
Kekskopf am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 26.05.2014  –  25 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedTommy_HBS
  • Gesamtzahl an Themen1.386.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.817

Top Hersteller in Car-Hifi: Test- & Erfahrungsberichte Widget schließen