große box selbst gebaut

+A -A
Autor
Beitrag
Pascal91
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Mai 2008, 21:11
hi leute,

ich hab mir ein paar alte chassis angesammelt und will daraus eine box schaffen. ich hab alles, was ich brauche zusammen bis auf das gehäuse. jetztg die frage: wie groß muss das sein?

das sind meine chassis:

2x 5cm hochton aus ner alten sharp anlage (mit frequenzweiche)(max. 100 watt / 6ohm)
4x 10cm tiefton (auch aus ner alten sharp anlage) max 50 watt / 12ohm)
2x 14cm tief aus nem alten auto (max. watt ??? / 5 ohm.

die box soll passiv sein. es soll nur eine sein, die 2 kanäle bringt. angeschlossen hab ich sie auch schon mal alle, alle funktionieren. das hab ich alles schon bedacht. es soll so ne fun-party box sein. das einzige, was ich net weiß ist, wie groß die sein soll und ob ich ne bass-reflex-box bauen soll.



vielen dank,
pascal
alexanderdergroße
Stammgast
#2 erstellt: 10. Mai 2008, 17:41
Wie, du hast alles was du brauchst zusammen?

Du weißt schon das du noch eine Frequenzweiche brauchst?
Du weißt schon dass du keine fertige 3 Wege Weiche nehmen kannst?
Du weißt schon dass du eigentlich die TSP-Parameter der Chassis brauchst um ein passendes Gehäuse zu berechnen?
Du weißt schon dass du wie du die Chassis zusammenschalten willst damit die Impendanz nicht deinen Verstärker killt?
Du weißt schon dass sich die Chassi so na zusammen in einem Gehäuse ziemlich gegenseitig beeinflussen werden?
Du weißt schon dass zumindest die 10 cm und die 14 cm jeweils ein eigenes Gehäuse brauchen?

So könnte ich jetzt weiterfragen...

Gibts antworten?

Oder du klatscht alles in ne geschlossen box, baust vor die TT ne Spule und vor die HT nen Kondensator und hoffst das nix abraucht.
Pascal91
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Mai 2008, 13:21
1ich habe alle original frequenzweichen der ursprünglichen boxen.

2. s.o.

3. das weiß ich leider net...

4. ich hab alles schon berechnet. ich komme nachher auf 7 ohm. das hab ich auch schon alles mal angeschlossen und es funzt.

5. ich hoffe, dass es sich nicht zu sehr beeinflusst

6. die ursprüglichen boxen: 1x hochton und 2x tiefton in EINEM gehäuse. das sollte also auch funktionieren.
basswumme
Stammgast
#4 erstellt: 12. Mai 2008, 10:04
Hallo Pascal,

ohne irgendwelche Angaben wird das nichts, da kannst du die Chassis auch auf gut Glück in irgendweine Kiste kloppen.

Mal abgesehn davon lohnt sich der Aufwand nicht:
Der Car-Hifi Tieftöner ist nunmal auch darauf abgestimmt und wird in einem richtigen Gehäuse dröhnen. Die restlichen Chassis machen auch keinen sonderlich hochwertigen Eindruck.

Grüße Hendrik
blackmailed
Stammgast
#5 erstellt: 12. Mai 2008, 15:47
ja....es gibt hier party boxen-bausätze für unter 50 öre pro box
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktivboxen selbst gebaut
Timhagen0055 am 16.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  24 Beiträge
große Dipol Box
Giustolisi am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  110 Beiträge
Transmissionline selbst gebaut
Dynamikus am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  2 Beiträge
Lautsprecher selbst gebaut
eret12 am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  9 Beiträge
??? KANN MIR JEMAND HELFEN ??? - Boxen selbst gebaut
NoobSter am 02.11.2003  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  23 Beiträge
Welche Box selbst bauen ?
impact99999 am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  12 Beiträge
Wer hat schon mal eine aktive Lautsprecherbox selbst gebaut.
wüstegernmehr am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  6 Beiträge
Erste Box muss gebaut werden
Musicfreak987 am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  59 Beiträge
Prblem mit sound bei selbst gebauter box
Toy-BoY am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  13 Beiträge
Kann ich aus surround Boxen eine große Box bauen?
fekib am 07.04.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.357 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedSiggi3
  • Gesamtzahl an Themen1.475.873
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.063.210