Cumulus-Horn mit Ciare HX 160

+A -A
Autor
Beitrag
source
Stammgast
#1 erstellt: 12. Okt 2008, 13:56
Hallo,
bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach ein Horn für Treiber im 17er Format. Beim durchstöbern der HobbyHifi 6/05
fiel mir das Cumulus-Horn auf.
BT schreibt das es geeignet ist für eine grosse Anzahl von Treibern im gesuchten Format.
Meine Frage : hat jemand das Cumulus-Horn und den Ciare Breitbänder in der kombination schon gebaut?

In der Forums-Suche finde ich kein passendes Thema dazu.
Es sind nur Beiträge vorhanden bei denen der Thiel SC3 verwendung findet...der ist mir leider etwas zu teuer.

mfg
source
el`Ol
Inventar
#2 erstellt: 13. Okt 2008, 10:30
Hallo!

Meines Erachtens ist der HX160 klar der beste der Ciare-Breitbänder. Er hat absolut konstantes Ausschwingverhalten von 300 bis 18 kHz und ist, Breitbänder-untypisch, auch zur Wiedergabe komplexer Musik fähig. Für Rockmusik würde ich eher den HX201 empfehlen, der die brutaleren Impulse liefert. Das Jericho 08 habe ich nicht probiert. Seltsamerweise haben die von K+T dem HX160 eine schlechte Raumabbildung bescheinigt und eine Korrektur verpasst. Überdreht man ihn nach innen, löst man beide Probleme. Etwas kippen schadet auch nicht. Da kommen wohl manche nicht über das 0/30-Denken raus. Ein Einsatz im Fronthorn geht nicht, da die oberste Oktave weitgehend im 45°-Winkel abstrahlt und dabei verloren geht. Simus im Horn haben bei mir immer funktioniert, ein Einsatz im Horn/Resonator-Hybrid hat einen für meinen Geschmack zu langsamen Bass gegeben, ist sonst aber gegangen. Derzeit arbeite ich an einer FAST

Gruß,
Oliver


[Beitrag von el`Ol am 13. Okt 2008, 10:33 bearbeitet]
el`Ol
Inventar
#3 erstellt: 13. Okt 2008, 17:25
Eine Frage: Wie groß ist die Querschnittsfläche des Hornhalses beim Cumulus?
LIFU
Stammgast
#4 erstellt: 13. Okt 2008, 17:41
Hallo Oliver

Der Halsquerschnitt hat eine Fläche von 40 qcm ( 39.9qcm um genau zu sein).


Freundliche Grüsse
Gustav
el`Ol
Inventar
#5 erstellt: 13. Okt 2008, 17:55
Wenig wenig. Hinter der Druckkammer und dem ersten Segment ist beim Cumulus allerdings gut Luft, das lässt Raum für Spielereien mit Hornresp.
LIFU
Stammgast
#6 erstellt: 13. Okt 2008, 18:04
Hallo Oliver

Du wilst doch nicht etwa eine grössere Vorkammer einbauen?

Freundliche Grüsse
Gustav
el`Ol
Inventar
#7 erstellt: 13. Okt 2008, 18:14
Hallo Gustav,

in erster Linie will ich den Hornhals-Querschnitt vergrößern, Druckkammer sehe ich nicht soo kritisch, habe sonst allerdings keine Maße für Simu.
TSPs des HX160 laut K+T:
Fs: 59,56
Re: 5,53
Rms: 0,48
Qms: 6,44
Qes: 0,34
Qts: 0,33
Cms: 0,87
Mms: 8,23
Bl: 7,05
Vas: 22,68
Le: 0,05
Sd: 137
LIFU
Stammgast
#8 erstellt: 13. Okt 2008, 18:55
Hallo Oliver

zunächst mal der Treibervergleich in AJ-Horn.
(schwarz der Thiel)


[img=http://www.abload.de/thumb/ciaregegenthielf41.bmp]


Der Ciare mit 40-70qcm Halsquerschnitt.
Schwarz mit 70qcm

[img=http://www.abload.de/thumb/cumulusmitciare40-70qcme10.bmp]

Siehst Du eine Verbesserung?


Freundliche Grüsse
Gustav
el`Ol
Inventar
#9 erstellt: 13. Okt 2008, 19:01
Ich habe einfach mit Traktrixen rumsimuliert, vom Cumulus habe ich keine Maße gehabt.
el`Ol
Inventar
#10 erstellt: 13. Okt 2008, 19:04
Was macht eigentlich der FE168ESigma im Cumulus?
LIFU
Stammgast
#11 erstellt: 13. Okt 2008, 19:05
Haste TSP?

Freundliche Grüsse
Gustav
el`Ol
Inventar
#12 erstellt: 13. Okt 2008, 19:10
Hier sind die TSPs:
http://www.fostexint...comp/pdf/fe168ez.pdf
Hat einen etwas stärkeren Antrieb.
LIFU
Stammgast
#13 erstellt: 13. Okt 2008, 19:27
Hallo Oliver

Rot der Fostex

[img=http://www.abload.de/thumb/cumulusmitfostexfe168a0d.bmp]

Sowohl für den Ciare als auch für den Fostex müsste der Hornmund deutlich vergrössert werden.

Freundliche Grüsse
Gustav
LIFU
Stammgast
#14 erstellt: 13. Okt 2008, 19:44
Ciare mit "leicht" grösserem Horn (doppeltes Volumen )

Dabei ist das Original schon nicht klein.
[img=http://www.abload.de/thumb/p2170142rda.jpg]

[img=http://www.abload.de/thumb/p2170143w3h.jpg]


grün=gross

[img=http://www.abload.de/thumb/cumulusmitfostexfe168gry5a.bmp]


Schönen Abend noch
Gustav
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
"Cumulus Horn 2": (Zusammen-)Baubericht
Acurus_ am 29.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.04.2014  –  36 Beiträge
das Cumulus Horn 2... aktiviert?
rob_2106 am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2010  –  39 Beiträge
Ciare HX 132 - wer hat eine Idee
dr.mabuse71 am 11.08.2018  –  Letzte Antwort am 13.08.2018  –  11 Beiträge
Verdammt: Bausatz "Cumulus Horn 2" ausverkauft
Acurus_ am 25.07.2013  –  Letzte Antwort am 09.05.2015  –  16 Beiträge
Cumulus oder Jericho 08 Exotic?
alocer am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.08.2009  –  19 Beiträge
Cumulus Weiche
petenele am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  7 Beiträge
Cumulus Monitor
beamter77 am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  3 Beiträge
Was passt ins FE166E Horn
Golem am 01.05.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2008  –  3 Beiträge
Projekt Cumulus-Horn geändert: Thiel-FAST in CB nach Volumenmethode
Shefffield am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  54 Beiträge
"cumulus" einmal anders.
phonics am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.150 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedLottoAgemi
  • Gesamtzahl an Themen1.414.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.934.399

Hersteller in diesem Thread Widget schließen