Boxen "basteln"

+A -A
Autor
Beitrag
van_Halen
Neuling
#1 erstellt: 07. Dez 2004, 20:38
Grüßt euch,

Ich habe 2 Fragen an euch:

1. Besteht die Möglichkeit, dass 2 Vollverstärker zusammengeschlossen werden können, so das man alle Ausgänge für Boxen nutzen kann?

2. Kann mir einer von euch sagen, wie man den Resunanzkörper für einen Woofer berechnet. Gibt es da irgendeine Formel? (Kennt einer den roten Toxic Woofer aus dem Saturn?)

Währe euch dankbar wenn ihr mir die Fragen beantworten könntet!!!

Gruß
van_Halen
sakly
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2004, 10:50
1: Ja, Bi-Amping-Betrieb (geht nicht mit jedem LS) oder reiner Aktiv-Betrieb mit vorgeschalteter Aktivweiche (geht mit gekauften Fertig-LS nicht).

2: Ich kenne den Woofer nicht, der Name macht auch keinen guten Eindruck auf mich...hört sich nach Wurstsickenwoofer mit Totenkopf auf der Membran an.
Formeln zur Berechnung von verschiedenen Dingen findest du auf http://www.boxenselbstbau.de/tools/index.htm.
W.F.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Dez 2004, 11:45

(Kennt einer den roten Toxic Woofer aus dem Saturn?)


Also wenn Du schon im Saturn warst, warum hast Du dann nicht nen Verkäufer gefragt - manchmal liegt bei sowas in der Schachtel ja ein Datenblatt oder Gehäusevorschlag bei.


Mit highfidelem Gruß
W.F.
dany123
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 26. Apr 2006, 08:02
ja ich kenn den Toxic
wenn du dir ein gehäuse bauen willst würde ich dir 50 Liter pro woofer verwenden
sakly
Inventar
#5 erstellt: 26. Apr 2006, 09:29

Toxic05 schrieb:
ja ich kenn den Toxic
wenn du dir ein gehäuse bauen willst würde ich dir 50 Liter pro woofer verwenden


Anhand welcher Anhaltspunkte? Geraten?
Abgesehen davon, dass der Thread schon fast 1,5 Jahre alt ist
dany123
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 26. Apr 2006, 10:28
anhand dem das ich in in einer 50 l probiert habe und in einer 40 liter
die 50 rennt perfekt
sakly
Inventar
#7 erstellt: 26. Apr 2006, 10:41
Na denn ist das Ergebnis sicher gut. Wenn du das in zwei Gehäusen mit 10 Litern Unterschied getestet hast, kann ja nichts mehr schiefgehen
dany123
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 26. Apr 2006, 11:15
ganz afoch unta 45 liter rennt dea ned
a havara hot erm in am 60 drüba geht alles
nua unta 50 würd ich nicht gehn
inges
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Apr 2006, 11:41

Toxic05 schrieb:
ganz afoch unta 45 liter rennt dea ned
a havara hot erm in am 60 drüba geht alles
nua unta 50 würd ich nicht gehn


hifi-forum.DE oder hifi-forum.KAUDERWELSCH? Ich versteh kein Wort...
sakly
Inventar
#10 erstellt: 26. Apr 2006, 11:44
Jo, Toxic, is klar
Laufen tut auch n Subwooferchassis auch in 10-Liter-Holzkasten...die Frage ist nur wie. Und diese Frage kannst du in Bezug auf deine Gehäuseangaben scheinbar nicht angemessen beantworten.
nailhead
Stammgast
#11 erstellt: 26. Apr 2006, 12:59

Toxic05 schrieb:
ganz afoch unta 45 liter rennt dea ned
a havara hot erm in am 60 drüba geht alles
nua unta 50 würd ich nicht gehn


Könnte folgendes heißen:

Eine lange Studie mit zahlreichen unterschieldichen Gehäusevolumina ergab, dass sich das Subwooferchassis eingebaut in einem Gehäuse, dessen effektives Innenvolumen 45 Liter nicht zu überschreiten vermag, nicht zufriedenstellend spielen wird. Dieses wird sich jedoch beim Erhöhen des Volumens auf über 60l ändern. Der Verwendung von Volumina unter 50l würde ich mit diesem Chassis nicht empfehlen.



[Beitrag von nailhead am 26. Apr 2006, 14:48 bearbeitet]
sakly
Inventar
#12 erstellt: 26. Apr 2006, 13:02
Das wäre möglich
Jedoch würde sich das immer noch auf gehörmäßige Annahmen stützen, die jemand anderes nicht nachempfinden kann. Es ist in keinem Satz etwas von Simulation oder sinnvoller Abschätzung basierend auf Chassis-Parameter zu lesen.
Deshalb nützt das leider reichlich wenig.
Aber was sage ich dir das
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fragen an euch DIY Experten
Nigro am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  2 Beiträge
Kennt einer von euch überhaupt Eton ?
SeeTon am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  47 Beiträge
Besteht Interesse an einer Datenbank für Chassis?
ducmo am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  197 Beiträge
Fragen zu AUDIOBAHN AW1506T 15"
']['erminator am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2005  –  32 Beiträge
Toxic
Baldo_hunter am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  3 Beiträge
2 Boxen für 100?
foxXx am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  4 Beiträge
2 Boxen, 1 Verstärker: wie verkabeln?
GutFredWurst am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  2 Beiträge
Fragen die jeder beantworten kann !
Master_Chief am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  7 Beiträge
Kann man Boxen einfach austauschen ?
DerMixxer am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  7 Beiträge
Umbau einer gekauften Box
EBRoGLIo am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2007  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.187 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedGonzoGurkenheimer
  • Gesamtzahl an Themen1.472.381
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.996.826

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen