Lautsprecherbau für Yamaha RX-V450

+A -A
Autor
Beitrag
Raeffel
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2004, 05:03
Hallo!
Ich bin auf der Suche nach Tipps für meinen geplanten Lautsprecherbau und bin auf dieses Forum gestoßen und hoffe, dass ich so meinem Ziel näher komme, bzw. es realisiere. :-)

Erstmal muss ich sagen, dass ich von Home-Cinema / Hifi nicht son Plan habe, aber ansonsten handwerklich recht geschickt bin (hoffe ich doch mal ;-)).

Jetzt zum eigentlichen Problem:
Meine Freundin hat zu Weihnachten einen AV-Reciever (siehe Topic, den Yamaha RX-V450) geschenkt bekommen und ich möchte ihr zum Geburtstag die passenden Lautsprecher schenken. Aber erstmal werden die alten LS angeschlossen. Sie weiß ja nichts von meinem Projekt.
Ansonsten wird noch der Laptop als quasi universal CD-Laufwerk und für sonstige Audio-Files angeschlossen.

Bei den LS sollte es sich um 2 Front-LS (wahrscheinlich Standlautsprecher) handeln.
Laut Manual sollten ja 2 mind. 8 bzw. 6 Ohm stabile LS angeschlossen werden. Was ist denn da das bessere? Bzw. tut sich das nix?
Außerdem würde ich gerne wissen, welche Lautsprecher geeignet sind. Sollten qualitativ in Ordnung sein, jedoch im gemäßigten Preisniveau liegen (bin Student).

Muss dann noch eine Frquenzweiche eingebaut werden?
Und wie viele LS sollten pro Gehäuse verbaut werden (in wie vielen getrennten Gehäusen und mit wie vielen Wegen? Geschlossen oder Bassreflex?)

Das ganze soll für einen eher kleinen Raum sein.

Vielen Dank schon mal

Rafael
Jogi42
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2004, 12:24
Hallo,
sehr abhängig ist die Sache von deinem Budget. Dann empfehle ich dir, die Seiten der LS-Shops zu durchstöpern. Dort steht schon sehr viel über die Eigenschaften der LS. Diese Bausätze sind bis auf das Gehäuse auch komplett und es liegt eine Baubeschreibung dabei. Wenn du dich für eine engere Auswahl entschieden hast, den LS Typ hier in die Such-Funktion eingeben. Da stehen schon sehr viele Eigenschaften der LS. Wenn dann noch etwas unklar ist, dann hier als Thema eröffnen.
Raeffel
Neuling
#3 erstellt: 28. Dez 2004, 14:40
Aber das hört sich doch schon ma interessant an.
Nur wo finde ich die LS-Shops? :-)
Welche sind da empfehlenswert?

Vielen Dank

Rafael
Jogi42
Inventar
#4 erstellt: 28. Dez 2004, 15:37
Schau mal auf meiner Homepage unter Linksammlung nach. Meine HP ist oben in der "Erstelltzeile" unter WWW.
Es gibt bestimmt noch einige mehr.
Heimwerkerking
Inventar
#5 erstellt: 28. Dez 2004, 15:39
Hi
Also ich kann dir wärmsten den Laden von Udo Wolgemuth empfehlen. http://www.acoustic-design-online.de/
Solltest du aus der Nähe von Bochum sein schau am besten mal direkt vorbei und lässt dich beraten.

Aber es wäre auch mal interessant wieviel Geld du ausgeben möchtst bzw wie groß der Raum ist den sie beschallen sollen. Weil dann kann man dir auch hier im Forum echt gute Tips geben.
Raeffel
Neuling
#6 erstellt: 28. Dez 2004, 15:45
Bochum ist ja opimal! :-)
Ich komme aus Witten!

Der Raum ist eher klein. So 4 x 5 Meter.
Und beim Geld hab ich noch keine Ahnung.
Soll kein Schrott sein, aber High-End fällt flach.
Also am besten Gut und Günstig! ;-)

Rafael


[Beitrag von Raeffel am 28. Dez 2004, 15:47 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V450; Welche Anlage
Tytator am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  10 Beiträge
Lautsprecherbau
Sebberl am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  8 Beiträge
Lautsprecherbau
BillaBongMUC am 10.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  4 Beiträge
Lautsprecherbau
10*Marcel am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  7 Beiträge
Lautsprecherbau
pessimist1996 am 01.07.2011  –  Letzte Antwort am 06.12.2012  –  28 Beiträge
Projekt Lautsprecherbau
vincentkohm am 03.11.2013  –  Letzte Antwort am 05.11.2013  –  8 Beiträge
Lautsprecherbau konsequent !?!
not0815 am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  10 Beiträge
Mobiler Lautsprecherbau
jannis1995 am 22.02.2014  –  Letzte Antwort am 23.02.2014  –  5 Beiträge
Grundwissen Lautsprecherbau??
xlupex am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 25.06.2005  –  7 Beiträge
Lautsprecherbau - Hilfe!
eXner am 06.09.2012  –  Letzte Antwort am 06.09.2012  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.152 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedJustAnotherDude
  • Gesamtzahl an Themen1.472.329
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.995.602

Hersteller in diesem Thread Widget schließen