Innenkabel CAT5/CAT6

+A -A
Autor
Beitrag
Jogi42
Inventar
#1 erstellt: 30. Jan 2005, 12:19
Hallo zusammen,
habe gehört, dass sich Netztwerkkabel sehr gut für die Innenverdrahtung eines LS verwenden lassen. Gibt es da eine Empfehlung, welches und wo kann man das am besten beziehen. Was bedeutet, bzw. was ist der Unterschied zw. CAT5 und CAT6?
W.F.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Jan 2005, 12:25

habe gehört, dass sich Netztwerkkabel sehr gut für die Innenverdrahtung eines LS verwenden lassen.


Ach, das habe ich noch nicht gehört! Ich denke, daß für die INNENVERDRAHTUNG ganz normale gut flexible OFC-Lautsprecherlitze wie sie z.B. von Intertechnik und anderen Herstellern angeboten wird das BESTE ist - andere Empfehlungen gleiten ins Esoterische ab.


Mit highfidelem Gruß
W.F.
bonesaw
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 30. Jan 2005, 15:08
Der unterschied zwischen den Kabeln liegt bei den Grenzwerten.
http://www.glasfaserinfo.de/grenzwerte.html

Normalerweise sind CAT5 für deine Zwecke völlig ausreichend und werden immer wieder gerne genommen.



Quelle : http://www.hifi-foru...883&back=&sort=&z=10
W.F.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Jan 2005, 15:31

Normalerweise sind CAT5 für deine Zwecke völlig ausreichend und werden immer wieder gerne genommen.


Wahrscheinlich absolut grenzwertig das Handling dieser Kabel - Unterschiede im Mhz- Bereich empfehlen zudem nicht unbedingt den Einsatz für Lautsprecher Innenverdrahtung.

Sowas würde ich nur "unter Zwang" bei der Innenverdrahtung einer Box verlöten.

Mit highfidelem Gruß
W.F.
Kawa
Inventar
#5 erstellt: 30. Jan 2005, 16:19
Jogi42
Inventar
#6 erstellt: 30. Jan 2005, 16:22
Wie ich sehe, gehen, wie bei allen "Kabelthemen", die Meinungen sehr stark auseinander.
W.F.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 30. Jan 2005, 18:15

Wie ich sehe, gehen, wie bei allen "Kabelthemen", die Meinungen sehr stark auseinander.


Deswegen solltest Du auch machen wozu Du Lust hast !

Falls Dir ein paar Meter günstig zufliegen, spricht wohl nichts gegen ausprobieren - viel Geld (Keine Ahnung was da der Meter kostet!) würde ich allerdings nicht investieren.



Mit highfidelem Gruß
W.F.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CAT6 als Lautsprecherkabel
pttltz am 17.01.2020  –  Letzte Antwort am 28.01.2020  –  7 Beiträge
Lautsprecher Innenverdrahtung
Jogi42 am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  10 Beiträge
Warum immer billige Innenverdrahtung
Jogi42 am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  23 Beiträge
Welches Dämmmaterial soll ich verwenden?
Pommespanzer am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.06.2006  –  2 Beiträge
Unterschied zw. kappa15 und kappa15LF?
blueicedevil am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  4 Beiträge
Empfehlung Kompakt LS/PC LS
FreigrafFischi am 09.11.2017  –  Letzte Antwort am 27.04.2018  –  63 Beiträge
Hört man Unterschied zw. 1 und 1,4mm
Lotion am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  15 Beiträge
Lautsprechergitter rechteckig wo beziehen
tommo am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2012  –  16 Beiträge
"Conrad Horn" was/welches ist das genau?!
_Floh_ am 29.04.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2012  –  6 Beiträge
welches Gehäuse geht am besten?
beerbrewer110 am 26.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.264 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedSonas
  • Gesamtzahl an Themen1.472.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.999.260

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen