Eure Meinung über diesen Bausatz

+A -A
Autor
Beitrag
Glastron
Gesperrt
#1 erstellt: 09. Feb 2005, 21:41
Hallo zusammen,
nach dem ich meinem KFZ etwas gutes getan habe (FS Peerless Definition 6, kann ich nur empfehlen ) möchte ich nun meine Heimanlage mit neuen Boxen versehen. Möchte diese aber nicht von der Stange kaufen, sondern selber Bauen.

Habe da auch schon was im Auge
Eigenwerbung durch Admin entfernt
was halte ihr davon?
Eure meinung würde mich mal Interessieren zumal es im Angebot, wer weis noch wie lange.

Gruß


[Beitrag von hifi-privat am 23. Feb 2005, 11:24 bearbeitet]
Peter_Wind
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2005, 22:06
Ich habe Sie nie gehört nur gutes darüber gelesen. Mehr kann ich dir leider dazu nicht sagen, außer:

http://www.boxen-baustelle.de/de/dept_100.html

Gruß
PETER
W.F.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 11. Feb 2005, 14:43

Ich habe Sie nie gehört nur gutes darüber gelesen.


Also über die Linea habe ich noch nie sonderlich viel gelesen - außerdem gibt es Konstruktionen, die meiner Meinung nach deutlich besser klingen z.B. die Duetta Top.
Sollte es ein Standlautsprecher sein, gibt es noch so einige Alternativen die nicht schlechter sind, aber ein deutlich besseres Preis-/Leistungsverhältnis verfügen.



Mit highfidelem Gruß
W.F.
georgy
Inventar
#4 erstellt: 11. Feb 2005, 14:51
Viel gelesen gabe ich darüber nichts, aber gehört habe ich sie schon und muß sagen dass sie zwar nicht schlecht sind, jedoch bekommt man für das Geld Bausätze die im Mittel und Hochtonbereich ähnlich sind und dazu mehr Baß liefern.
Die Frage ist doch welche Ansprüche an die Boxen gestellt werden, für welche Musik, welche Raumgröße, auch für hohe Pegel, welche klanglichen Eigenschaften sie haben soll.
Peter_Wind
Inventar
#5 erstellt: 11. Feb 2005, 16:00

W.F. schrieb:

Ich habe Sie nie gehört nur gutes darüber gelesen.


Also über die Linea habe ich noch nie sonderlich viel gelesen - außerdem gibt es Konstruktionen, die meiner Meinung nach deutlich besser klingen z.B. die Duetta Top.
Sollte es ein Standlautsprecher sein, gibt es noch so einige Alternativen die nicht schlechter sind, aber ein deutlich besseres Preis-/Leistungsverhältnis verfügen.



Mit highfidelem Gruß
W.F.


Ich habe nicht geschrieben, dass ich viel darüber gelesen habe. Ich habe aber auch gesagt, das ich sie nie gehört habe. Ich erlaube mir also deshalb auch kein Urteil über die Linea. Im Gegensatz zu dir, der du die Linea kennst oder?


[Beitrag von Peter_Wind am 11. Feb 2005, 16:01 bearbeitet]
W.F.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 11. Feb 2005, 16:04

Im Gegensatz zu dir, der du die Linea kennst oder?


... ja !

Mit highfidelem Gruß
W.F.
Peter_Wind
Inventar
#7 erstellt: 11. Feb 2005, 16:07

W.F. schrieb:

Im Gegensatz zu dir, der du die Linea kennst oder?


... ja !

Mit highfidelem Gruß
W.F.

Dann ist es ja gut!

PS.: hätte wohl vorher einmal Deinen Link in der Fußnote benutzen sollen.
Herzlichen Gruß
PETER


[Beitrag von Peter_Wind am 11. Feb 2005, 16:13 bearbeitet]
UglyUdo
Inventar
#8 erstellt: 11. Feb 2005, 17:21
Natürlich habe ich die Linea nicht gehört, ansonsten lungere ich auch nicht bei LS-Händlern herum, von denen ich auch keinen in der Nähe habe.
Stattdessen lese ich gerne zu meiner Erheiterung im Ebäh Sicherheitsforum. Dort gab es mal viele mehr oder weniger lustige Posts über irgendwelche Handy/Kaufmich/Hochpreis/Geizistgeil/24.de Bürschlein.
Auszug von Lautsprecherdingsbums-24.de:


Versand erfolgt zur Zeit nur gegen Vorkasse.
Versandkostenpauschale innerhalb der BRD 6,90 EUR incl. Verpackung und Versicherung.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 250 EUR (gilt nur innerhalb der BRD


Ich habe mal ein bißchen Preise verglichen, da gibt es durchaus Händler hier, die können bestimmte Sachen günstiger ( wenn denn 5-10€ bei einer Summe von 150,- wichtig sind )und bieten wenigstens noch NN oder gar Rechnung an.
Und ich werde bestimmt niemanden, von dem ich lediglich eine schöne bunte Site kenne mal soeben 2x650€ vorfinanzieren.
Wer einen dicken Geldbeutel hat, kann ja mal Testkaufen.
Sorry, ist zwar ein bißchen OT, hat mich in 4 Jahren Ebäh aber nur 11€ Lehrgeld gekostet.
Peter_Wind
Inventar
#9 erstellt: 11. Feb 2005, 18:46

UglyUdo schrieb:
Natürlich habe ich die Linea nicht gehört, ansonsten lungere ich auch nicht bei LS-Händlern herum, von denen ich auch keinen in der Nähe habe.
Stattdessen lese ich gerne zu meiner Erheiterung im Ebäh Sicherheitsforum. Dort gab es mal viele mehr oder weniger lustige Posts über irgendwelche Handy/Kaufmich/Hochpreis/Geizistgeil/24.de Bürschlein.
Auszug von Lautsprecherdingsbums-24.de:


Versand erfolgt zur Zeit nur gegen Vorkasse.
Versandkostenpauschale innerhalb der BRD 6,90 EUR incl. Verpackung und Versicherung.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 250 EUR (gilt nur innerhalb der BRD


Ich habe mal ein bißchen Preise verglichen, da gibt es durchaus Händler hier, die können bestimmte Sachen günstiger ( wenn denn 5-10€ bei einer Summe von 150,- wichtig sind )und bieten wenigstens noch NN oder gar Rechnung an.
Und ich werde bestimmt niemanden, von dem ich lediglich eine schöne bunte Site kenne mal soeben 2x650€ vorfinanzieren.
Wer einen dicken Geldbeutel hat, kann ja mal Testkaufen.
Sorry, ist zwar ein bißchen OT, hat mich in 4 Jahren Ebäh aber nur 11€ Lehrgeld gekostet.

UglyUdo
Inventar
#10 erstellt: 11. Feb 2005, 19:10
Für Peter:
Eigenwerbung eines anderen Users - daher durch Admin entfernt

Nixfür ungut


[Beitrag von hifi-privat am 23. Feb 2005, 13:14 bearbeitet]
Glastron
Gesperrt
#11 erstellt: 11. Feb 2005, 19:25
Also,ich habe vor kurzem in den Shop Eigenwerbung durch Admin entfernt meine 3 Peerless Defi.6 Systeme für mein Auto und meiner Freundin gekauft und bin voll zufrieden.
Schnelle Lieferung, freundlicher Kontakt und über den Preis lassen die auch mit sich reden.

Mitlerweile stehe ich zwichen zwei Stühlen bezüglich des Bausatzes.

Der Bausatz "Thor" hat laut Testbericht nicht schlecht abgeschnitten.
Was haltet Ihr von diesem Bausatz
Eigenwerbung durch Admin entfernt


[Beitrag von hifi-privat am 23. Feb 2005, 11:24 bearbeitet]
W.F.
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 12. Feb 2005, 10:21

Schnelle Lieferung, freundlicher Kontakt und über den Preis lassen die auch mit sich reden


.... das sind doch ganz normale Dinge !

Aber warum läßt Du dich nicht vom auserwählten Fachhändler "beraten" und brauchst ein Forum?


Mit highfidelem Gruß
W.F.
georgy
Inventar
#13 erstellt: 12. Feb 2005, 10:28

W.F. schrieb:

Aber warum läßt Du dich nicht vom auserwählten Fachhändler "beraten" und brauchst ein Forum?


Mit highfidelem Gruß
W.F.


Genau, man lässt sich jetzt nur noch da beraten wo man einkauft, dann hört man nur positives über seine gekauften Sachen.
W.F.
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 12. Feb 2005, 12:15

..man lässt sich jetzt nur noch da beraten wo man einkauft..


Nein, etwas anders :
" Man kauft da wo man sich beraten läßt!"



Weil ein guter Händler in der Regel dafür sorgt, daß der Kunde etwas kauft mit dem er ( ) dann zufrieden ist - und das wohlgemerkt aus puuurem Eigennutz, weil auf unzufriedene Kunden ist ja keiner scharf!

Mit highfidelem Gruß
W.F.
UglyUdo
Inventar
#15 erstellt: 12. Feb 2005, 12:27
...da fällt mir ein W.F,
Würdest Du bei gelegenheit vielleicht mal eine Klirr-Messung vom
TB W5-610S
machen und mir zukommen lassen.
Leider verfüge ich unter chronischem Geldmangel leidend nicht über einen sauberen Sinusgenerator und kann es so mittels DLSA nicht selbst ermitteln.
Bei einigermaßen guten Ergebnis würde ich dann gerne noch viel mehr von den Dingern erwerben.

bitte, bitte, bitte..
W.F.
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 12. Feb 2005, 12:37

Würdest Du bei gelegenheit vielleicht mal eine Klirr-Messung vom TB W5-610S machen und mir zukommen lassen.


Als bezahlte Dienstleistung ?

Kann ja nichts dafür, daß Du DLSA und nicht HobbyBox gekauft hast !

Außerdem ist nicht sicher ob der TB W5-610S weiter im Sortiment bleibt, bzw. wieder importiert wird, die Aussicht auf mehr ist also ungewiß.



Mit highfidelem Gruß
W.F.


[Beitrag von W.F. am 12. Feb 2005, 12:43 bearbeitet]
UglyUdo
Inventar
#17 erstellt: 12. Feb 2005, 13:21
Ach Walter,
Wo wir denn schon mal OT sind,

Als bezahlte Dienstleistung ?

Ich dachte zunächst an Nächstenliebe


Kann ja nichts dafür, daß Du DLSA und nicht HobbyBox gekauft hast !

Wirf mir bitte nicht meine Armut vor, selbst verständlich habe ich zunächst an Hobbybox gedacht, DLSA wurde mir jedoch sehr günstig gebraucht offeriert. Und irgendwann mußte ich ja mal mit dem Theoretisieren aufhören und Nägel mit Köpfen machen. Zudem ist mein Soundchip etwas wunderlich, was wohl größere Folgekosten nach sich gezogen hätte.
Wenn Du jetzt enorme Personalkosten geltend machen würdest, würde mich das auch in Richtung des Erwerbs eines Sinusgerators treiben, zumal da auch noch mehr Chassis der Messung bedürfen.
Folgender Vorschlag: Du sendest mir eine PM/Mail mit dem Restbestand/Preisvorstellung Deiner schnuckeligen 13er, über Personalkosten wird verhandelt, wenn Du 6 hast. Nach den Personalkosten der Erwerb.

Ich denke, daß Dir die Wahl der Waffen zusteht, Ort meinentwegend auch, Zeit und mein Sekundant mir.
Peter_Wind
Inventar
#18 erstellt: 12. Feb 2005, 20:43

UglyUdo schrieb:
Für Peter:
Eigenwerbung eines anderen Users - daher durch Admin enfernt
Nixfür ungut ;)


Ist schon o.k. Habe aber trotzdem noch nicht verstanden, worauf es dir ankam. Macht aber nix.

Darauf ein


[Beitrag von hifi-privat am 23. Feb 2005, 13:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eure Meinung
WannaBee2708 am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  11 Beiträge
Welchen Bausatz? Oder überhaupt einen Bausatz nehmen?
orangensaft123 am 11.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.08.2010  –  52 Beiträge
Bausatz
Christianmitsu am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 15.05.2012  –  17 Beiträge
Eure Meinung ist gefragt!!!!
surround???? am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  25 Beiträge
eure meinung zu chassis
storchi07 am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  34 Beiträge
CHARON Bausatz von ACC ACOUSTIC
hauz1 am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.11.2011  –  3 Beiträge
Intertechnik Bausatz
chiLLi am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  4 Beiträge
günstiger kompakter LS Bausatz gesucht
-qool- am 25.04.2013  –  Letzte Antwort am 06.05.2013  –  15 Beiträge
Bausatz verändern
skate123 am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 13.11.2010  –  12 Beiträge
bausatz standlautsprecher
alfisti1986 am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.120 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedmoschteck_
  • Gesamtzahl an Themen1.472.213
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.993.198

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen