Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Besuch bei Akustik Art -- Lautsprecher + DIY in Kiel

+A -A
Autor
Beitrag
Rauchender_Kopf
Stammgast
#1 erstellt: 12. Jul 2011, 20:22
War vor einigen Wochen nach Jahren endlich mal wieder bei Akustik Art -dem Spezi in Kiel für Lautsprecher-Selbstbau.

Und muss sagen, es hat sich gelohnt: Seit dem Umzug im April ist der Laden viel grösser und hat in der DIY-Sparte wie bei Fertiglautsprechern (Elac u.a.) ein grosses Angebot mit toller Hörmöglichkeit.

Hoffe, es interessiert hier manchen, da es im Grossraum Kiel doch ne Menge Selbstbauer gibt (und der Laden ausserdem auch viele gute Fertig-LS bietet) und freue mich über Eure Rückmeldungen zu meiner "Fotoreportage":

Der Laden ist etwas "versteckt": In Kiel-Suchsdorf, von der Eckernförder Str. aus in den Suchskrug einbiegen und dann nach 100m gerade auf auf den Parkplatz fahren -dann sieht man den Laden rechts hinten:
Akustik Art Kiel von aussen, Rückansicht zum Suchskrug hin

Im Nebenraum steht eine Surround-Anlage:
Akustik Art Kiel, Surround-Anlage

Hier der neue Haupt-Hörraum:
Akustik Art Kiel -Hifi-Hörraum Gesamtansicht Vorführboxen

Ein Teil des Angebots an Lautsprecherchassis und Zubehör:
Akustik Art Kiel - Zubehör DIY-Hifi

Ausserdem gibt´s ein grosses Angebot an Weichenbauteilen etc:
Weichenbauteile, Akustik Art Kiel

Weiteres Kabelangebot an anderer Stelle:
weitere Kabel -Akustik Art, Kiel

Die "Schaltzentrale" im Hörraum:
Anlage im Hörraum -Akustik Art, Kiel

Ladeninhaber Christian mit einer Eigenentwicklung von Akustik Art (inzwischen fertig!):
LS-Eigenentwicklung von Akustik Art, Kiel


[Beitrag von Rauchender_Kopf am 13. Jul 2011, 23:26 bearbeitet]
Rauchender_Kopf
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jul 2011, 20:39
Nicht verschweigen will ich, dass ein Hauptgeschäftsbereich des Ladens neben dem Einbau von Beschallungsanlagen im PA-Bereich liegt (Anlagenverleih), hier mal ein kleiner Einblick in diesen Bereich:
Akustik Art Kiel, PA-Anlage

Akustik Art Kiel, PA-anlage II

Akustik Art Kiel, PA-Raum III

Nur ein Teil der Kabelage für die PA-Anlage (Extraraum dafür):
PA-Kabelage, Akustik Art, Kiel

Wieder woanders -noch mehr PA-Zubehör:
Akustik Art Kiel, PA-Raum IV


[Beitrag von Rauchender_Kopf am 12. Jul 2011, 21:27 bearbeitet]
Rauchender_Kopf
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jul 2011, 20:52
Im Surround-Hörraum stehen auch noch ein paar altehrwürdige Heco Concerto Grosso No. 283 (die man auch käuflich erwerben kann, wie ich auf Nachfrage erfahren habe):
Heco Concerto Grosso, Akustik Art Kiel

Zu guter Letzt nochmal ein Blick in den Hifi-Hörraum auf einen Teil der Boxen:
Akustik Art, Lautsprecher im Hörraum, Ausschnitt

...wo bei meinem letzten Besuch ein Paar LS mit verschiedenen Weichenbauvarianten durchgemessen wurden:
Weichenentwicklung bei Akustik Art, Kiel

Abschliessend muss ich noch sagen, dass ich mit dem Ladeninhaber weder verwandt noch verschwägert oder sonstwie "verbandelt" bin und nur gern auf den Laden aufmerksam machen möchte, da -wie ich feststellen musste- wie ich vor Kurzem viele nicht (mehr) wissen, dass es Akustik Art nun an neuer Stelle (halt nicht mehr so zentral wie bisher am Wilhelmplatz) und so viel grösser als bisher noch gibt!

Wie gesagt, ich würde mich sehr über Eure Kommentare freuen!


[Beitrag von Rauchender_Kopf am 12. Jul 2011, 21:29 bearbeitet]
joltec
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jul 2011, 21:09
hallo,
ich finde deinen Bericht super!
Zumal die Gattung der Selbstbauläden akut vom Aussterben bedroht ist.
Ach - wenn ich da an die 80er denke - seufz.

Gruß Jörg
Rauchender_Kopf
Stammgast
#5 erstellt: 12. Jul 2011, 21:31
Danke.


joltec schrieb:

Zumal die Gattung der Selbstbauläden akut vom Aussterben bedroht ist.


Wohl wahr, in Kiel gab´s auch mal mehrere.

Hoffe sehr, der ein oder andere Kieler /Schleswig-Holsteiner bekommt durch diesen Thread mit, dass es bei uns noch einen -imo richtig guten- gibt.


[Beitrag von Rauchender_Kopf am 12. Jul 2011, 22:14 bearbeitet]
-Flow-
Inventar
#6 erstellt: 12. Jul 2011, 21:58
Ah, sehr gut. Ich schau bestimmt mal vorbei. Neues Projekt ist jetzt am Anlaufen.

Grüße

Flo
Roderik81
Inventar
#7 erstellt: 12. Jul 2011, 22:05
Hallo,

Danke für den Bericht!
Wußte garnicht das Akustik Art umgezogen ist.
Meine bisherigen Besuche dort sind mir aber in durchweg positiver Erinnerung!

LG


[Beitrag von Roderik81 am 12. Jul 2011, 22:08 bearbeitet]
Rauchender_Kopf
Stammgast
#8 erstellt: 12. Jul 2011, 22:46
Doch noch mal 3 Fotos nachgeschoben, zum Beweis, dass es noch auch dickere Kondensatoren u.a. gibt...
Weichenbauteile II, Akustik Art Kiel

Weichenbauteile III, Akustik Art Kiel

Und nochmal ne andere Ansicht im Hörraum mit besserem Licht:
Akustik Art, Lautsprecher im Hörraum, Ausschnitt III, Mitte
Rauchender_Kopf
Stammgast
#9 erstellt: 12. Jul 2011, 23:04
Ich verschieb mal ne Frage aus dem Kieler Thread hierher...

Stigmen schrieb:
Sehe ich das richtig dass dort eine Omnes Audio Spirit steht?
Dann wäre ein Besuch dort ja mal mehr als überfällig..


...da ich sie nämlich inzwischen beantworten kann.
Ja, das ist die Spirit 6, siehe hier (auf der Site von Akustik Art!):

Omnes Audio Spirit 6 bei Akustik Art, Kiel

Der "Kiel-Thread" ist übrigens hier (leider kaum zu finden -ausser jemand liest meine Signatur):
monatlicher DIY-Hifi-Forumstreff in Kiel


[Beitrag von Rauchender_Kopf am 12. Jul 2011, 23:06 bearbeitet]
Rauchender_Kopf
Stammgast
#10 erstellt: 13. Jul 2011, 11:39
Bitte postet doch nicht alle im Kiel-Thread. Ich verschieb nochmal was hierher:


Struntor schrieb:
@Tillmann: Vielen Dank für die Infos zu Akustik Art!

Hast du rein zufällig erfahren, ob sie auch extern Lautsprecher einmessen können?

Grüße
Torsten


Ja, können und machen die.

Hier nochmal was von mir aus dem Kiel-Thread:
"Kannst ja mal anrufen:
Tel.: 0431 395311

Öffnungszeiten Mo-Fr 13-18 Uhr, aber oft auch sonst, einfach mal nachfragen. Am Freitag ist ja immer der DIY-Spezi (Thomas) da, und ich konnte meine Teile für mein BB-Projekt um 19 Uhr noch abholen."
Struntor
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Jul 2011, 12:57
Danke schön für die Info.

Dann ruf' ich sie mal an...

Grüße
Torsten
Basti_K
Inventar
#12 erstellt: 14. Jul 2011, 10:09
Klasse Bericht Tillmann!

Wenigstens gibt es noch einen brauchbaren DIY-Laden in der weiteren Umgebung
Rauchender_Kopf
Stammgast
#13 erstellt: 14. Jul 2011, 23:34
Auch wenn ich hier bewusst hauptsächlich über DIY geschrieben habe, hier mal ne Übersicht der angebotenen Marken an "Fertig-Lautsprechern"(Elac, Chario, Monitor Audio), die auch vor Ort zu hören sind:

Auch bei Akustik Art: Fertiglautsprecher verschiedener Hersteller

Weitere Bereiche/Infos über Akustik Art könnt ihr über den Link selbst anklicken.

IM DIY-Bereich gibt es aber mehr, als die Webseite verrät!

Hauptsächlich sind aber die Sachen von BPA (Omnes Audio, Markaudio, Ciare usw.), Visaton und Intertechnik vor Ort bzgl. Bausätzen, Chassis bzw. Zubehör.

Insgesamt habe ich bei meinem letzten Besuch 19 Lautsprecherpaare und 5 Subwoofer gezählt -meine, man kann über die Auswahl nicht meckern.

Es sind übrigens auch noch Entwicklungen von Harry (Murray) und Thorsten Fischer (jetzt BPA) aus deren Kieler Zeiten als Vorführmodelle im Laden, die noch aktuell sind bzw. die man noch nachbauen kann.

(Evtl. kann man diese Vorführmodelle auch kaufen -hatte nicht gefragt.)


[Beitrag von Rauchender_Kopf am 14. Jul 2011, 23:35 bearbeitet]
Rauchender_Kopf
Stammgast
#14 erstellt: 16. Jul 2011, 16:23
Sind ja schon ne Menge Klicks auf die einzelnen Fotos.

Denke, wegen des Interesses mach ich nochmal ein neues -besseres- Foto von der Anlage im Hörraum, wenn ich wieder mal im Laden bin.
Basti_K
Inventar
#15 erstellt: 16. Jul 2011, 18:53
Tillmann:
Änder bitte mal den Thread-Titel in

Besuch bei Akustik Art - Lautsprecher + DIY in Kiel

Das ist suchmaschinenfreundlicher...

Gruß von der Ostsee, hier zieht gerade ein kleiner Sturm auf
Rauchender_Kopf
Stammgast
#16 erstellt: 21. Jul 2011, 00:54
Da Akustik Art ja Fachhändler für die BPA-Produkte ist, passt hier auch mal der Verweis auf deren Sonderangebots-Seite:

Aktuelle Sonderangebote von Blue Planet Acoustic !

Unbedingt reinschauen: Im Moment ein besonders grosses Spektrum an Chassis
nebst einigen Komplettbausätzen,
so z.B. auch sehr viele Tang Band-Chassis u.a.,
teils sehr weit unter Normalpreis!


[Beitrag von Rauchender_Kopf am 21. Jul 2011, 00:57 bearbeitet]
holly65
Inventar
#17 erstellt: 24. Jul 2011, 16:46
Moin,

Tillmann, wirklich klasse Bericht - vielen Dank!
Ich wollte hier schon längst was schreiben, aber besser spät als nie.

Was mich ganz besonders fasziniert hat ist das riesige Bautel Sortiment
das Akustik Art da auf Lager hat.
Das kenne ich von anderen, durchaus renomierten Händlern auch anders.
Da wurde mir die Bauteilbestellung direkt von IT zugeschickt.

Ich glaube, ich muß dich wirklich mal in Kiel besuchen.

grüsse

Karsten
Basti_K
Inventar
#18 erstellt: 02. Aug 2011, 20:45
Hallo Tillmann nochmal

Danke für den Hinweis auf die Angebote, ich hatte eigentlich ein anderes Chassis im Blick, aber da ist ein ähnliches dabei und ich schreibe Thorsten gerade eine Mail um abzuklären ob das Schnäppchen auch geeignet ist, da bin ich unsicher.

Gruß
Basti
Rauchender_Kopf
Stammgast
#19 erstellt: 05. Aug 2011, 23:42

Basti_K schrieb:
Hallo Tillmann nochmal

Danke für den Hinweis auf die Angebote, ich hatte eigentlich ein anderes Chassis im Blick, aber da ist ein ähnliches dabei und ich schreibe Thorsten gerade eine Mail um abzuklären ob das Schnäppchen auch geeignet ist, da bin ich unsicher.

Gruß
Basti


Und, was ist rausgekommen?
Könnte ja auch sein, dass Du Thorsten im Urlaub nur unter seiner privaten Mail erreichst...?
Die darf ich sonst wohl im privaten Rahmen (also der Kieler HSG, die gerade auch im DIY-Forum gegründet wurde) weitergeben...
Basti_K
Inventar
#20 erstellt: 06. Aug 2011, 09:54

Rauchender_Kopf schrieb:

Basti_K schrieb:
Hallo Tillmann nochmal

Danke für den Hinweis auf die Angebote, ich hatte eigentlich ein anderes Chassis im Blick, aber da ist ein ähnliches dabei und ich schreibe Thorsten gerade eine Mail um abzuklären ob das Schnäppchen auch geeignet ist, da bin ich unsicher.

Gruß
Basti


Und, was ist rausgekommen?
Könnte ja auch sein, dass Du Thorsten im Urlaub nur unter seiner privaten Mail erreichst...?
Die darf ich sonst wohl im privaten Rahmen (also der Kieler HSG, die gerade auch im DIY-Forum gegründet wurde) weitergeben...

Bisher noch nix.

Wenn der Thorsten Urlaub hat will ich ihn nicht belästigen, geht ja schliesslich für ihn um berufliches, das hat im Urlaub nix zu suchen, so wichtig bin ich nicht und ich hab Zeit, mich treibt niemand (naja gut, die Gier nach Wasteln vielleicht )...
Behalt die Mailadresse mal erstmal für Dich, sollte ich da wirklich mal Bedarf feststellen werd ich Dich diesbezüglich nochmal anhauen



HSG Kiel, wer wie wo was??? Gib mal nen Link her


[Beitrag von Basti_K am 06. Aug 2011, 09:55 bearbeitet]
Rauchender_Kopf
Stammgast
#21 erstellt: 06. Aug 2011, 16:35
HSG Kiel und Umgebung, ganz frisch und neu im "Nachbarforum"!

Sozusagen eine "Untergruppierung" unseres Kieler Hifi-Forumstreffs.

Geht irgendwie nicht zu verlinken, aber guck einfach im diy-hifi-forum.eu unter Selbstbaugruppen.
tiefton
Inventar
#22 erstellt: 06. Aug 2011, 17:23
Rauchender_Kopf
Stammgast
#23 erstellt: 06. Aug 2011, 23:52
Kiel dankt München -geht ja doch....
Rauchender_Kopf
Stammgast
#24 erstellt: 13. Aug 2011, 22:35
Auch wenn ich zur Zeit nicht zum Wasteln z.B. mit den im Juli gekauften und gerade wieder im Angebot befindlichen 4er OA-BB komme: Kann mich an den derzeitigen Angeboten (soviel war´s noch nie, seit ich die Site beobachte) einfach nicht sattsehen, richtig geile Deals dabei, wie ich meine:


aktuelle Sonderangebote bei BPA


Basti, ist nun was dabei für Dich?

Ansonsten mein ich, nicht nur @alle Kieler: Zuschlagen...!

Edit: Na klasse, nach etlichen Versuchen bleibt nur zu konstatieren: Hier im Forum geht mal wieder nix zu verlinken, ebenso funktionieren Benachrichtigungsfunktionen für Threads nicht mehr -echt ätzend!!

Naja, schaut halt genau 8 Beiträge zurück -da ist der Link...


[Beitrag von georgy am 14. Aug 2011, 07:32 bearbeitet]
herr_der_ringe
Inventar
#25 erstellt: 14. Aug 2011, 07:23
hy tillmann

...geht mal wieder nix zu verlinken, ebenso funktionieren Benachrichtigungsfunktionen für Threads nicht mehr...

hast du versehentlich diese optionen deaktiviert?
(siehe beim erstellen des posts, unterhalb der beitragseingeabe...ist mir auch schon passiert )


[Beitrag von herr_der_ringe am 14. Aug 2011, 07:24 bearbeitet]
Rauchender_Kopf
Stammgast
#26 erstellt: 14. Aug 2011, 19:23

herr_der_ringe schrieb:
hy tillmann

...geht mal wieder nix zu verlinken, ebenso funktionieren Benachrichtigungsfunktionen für Threads nicht mehr...

hast du versehentlich diese optionen deaktiviert?


Gerade nochmal gecheckt: Nein. Ist aktiv, denn ich kann anklicken: "Emailbenachrichtigung deaktivieren".

Es betrifft komischerweise auch nur einen Thread, nämlich den hier:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-205-335-2.html

Ist wiederholt aufgefallen. Seit Monaten bekomme ich keine Mail bei neuen Beiträgen.
herr_der_ringe
Inventar
#27 erstellt: 14. Aug 2011, 19:59
gehört jetzt zwar nicht hierher...aber stimmt, ich kenn auch nen superspannenden thread,an welchem ich geantwortet hatte und bei antworten nix mehr unter "eigene beiträge" angezeigt wird...

...auch wenns keine wirkliche lösung darstellt: ich hab der einfachheit halber einfach "thread beobachen" angeklickt und den link zusätzlich extern gespeichert
flo42
Inventar
#28 erstellt: 14. Aug 2011, 20:11
Moin Moin !

Ich selbst kannte noch die kleine Ecke und wurde damals sehr nett beraten obwohl ich selbst stur, verschränkt und wenig weitsichtig war.

Könnte mir vorstellen irgendwann mal wieder dort zu landen....
Basti_K
Inventar
#29 erstellt: 15. Aug 2011, 14:23

Rauchender_Kopf schrieb:

aktuelle Sonderangebote bei BPA


Basti, ist nun was dabei für Dich?


Ja, nein, weiss nicht

Thorsten hat bisher nicht auf meine Mail geantwortet, meine Mail ist in seinem Spamfilter oder seine in meinem verschwunden, ich hab keine Ahnung.

Ich er noch im Urlaub?

Ich schiele begeistert auf den 3-Zöller mit knapp 70% Preisnachlass...
Rauchender_Kopf
Stammgast
#30 erstellt: 15. Aug 2011, 17:29
Hab ich mir schon gedacht. Bei dem Preis: Kauf doch einfach, bekommst Du später bei Wiederverkauf ggf. wieder rein! Sonst ärgerst Du Dich, wenn das Angebot in ein paar Tagen vorbei und verpasst ist.

@Flo: Wo kommst n du her?
flo42
Inventar
#31 erstellt: 15. Aug 2011, 17:45
30 - 40 minuten Weg dürften es sein, wohne bei Rendsburg
Rauchender_Kopf
Stammgast
#32 erstellt: 15. Aug 2011, 18:04
Mensch, das is ja "umme Ecke"...!
Also ab zu unserem nächstern Treffen am 3.9. -Thorsten Fischer wird nach 3-Monatspause voraussichtlich auch wieder da sein!
flo42
Inventar
#33 erstellt: 15. Aug 2011, 18:14
Das ist so eine Sache als 16jähriger ohne Auto

Tut mir leid, aber ich glaube das wird nichts bevor ich 18 bin, dann kann ich mir das aber echt nett vorstellen !
Vielen Dank für die Einladung
DavidH83
Stammgast
#34 erstellt: 15. Aug 2011, 19:52

Rauchender_Kopf schrieb:
Hab ich mir schon gedacht. Bei dem Preis: Kauf doch einfach, bekommst Du später bei Wiederverkauf ggf. wieder rein! Sonst ärgerst Du Dich, wenn das Angebot in ein paar Tagen vorbei und verpasst ist.


Das hab ich mir auch gedacht und eben - zusammen mit ein paar anderen Schnäppchen - bestellt. Wer weiß wofürs gut ist...
Basti_K
Inventar
#35 erstellt: 15. Aug 2011, 20:46
Ja, eigentlich hast Du ja recht...

Ich überlegs mir noch bis morgen...

Edith sagt:
1.000ster Beitrag *woohoooo* ich bin ein Star holt mich... äh.. vergessen wir das


[Beitrag von Basti_K am 15. Aug 2011, 20:51 bearbeitet]
bilmes
Stammgast
#36 erstellt: 15. Aug 2011, 21:20

Basti_K schrieb:

Ich schiele begeistert auf den 3-Zöller mit knapp 70% Preisnachlass...


Typischer Werbetrick. Einen Fantasiepreis durchstreichen und einen enormen Preisnachlass suggerieren.

Bei ebay gibts den für 14 Euro.
georgy
Inventar
#37 erstellt: 16. Aug 2011, 06:22
Omnes Audio macht solche Tricks nicht, die durchgestrichenen Preise sind ihre normalen Verkaufspreise.
bilmes
Stammgast
#38 erstellt: 16. Aug 2011, 06:57

georgy schrieb:
Omnes Audio macht solche Tricks nicht, die durchgestrichenen Preise sind ihre normalen Verkaufspreise.


was ist denn bitte ein "normaler Verkaufspreis"? bzw. wie relevant ist dieser? völlig irrelevant.

teppichhändler haben auch immer unglaublich reduzierte teppiche...
georgy
Inventar
#39 erstellt: 16. Aug 2011, 07:06
Der normale Verkaufspreis ist der für den Omnes Audio ihre Chassis verkaufen, nicht wie so oft gerne genommen ein Phantasiepreis oder die UVP.
Im Netz bekommt man oft irgendwo etwas noch günstiger, man sollte aber nicht nur auf den Preis achten sondern auch auf den Service.
georgy
Inventar
#40 erstellt: 16. Aug 2011, 07:15

bilmes schrieb:
Bei ebay gibts den für 14 Euro.


Ich habe gerade mal nachgeschaut, bei Ebay kostet der 27,99 Euro pro Stück, zuzüglich 4 Euro Versandkosten.
bilmes
Stammgast
#41 erstellt: 16. Aug 2011, 07:25

georgy schrieb:
Der normale Verkaufspreis ist der für den Omnes Audio ihre Chassis verkaufen, nicht wie so oft gerne genommen ein Phantasiepreis oder die UVP.


Fraglich ist, wieviele sie (von diesem!) tatsächlich zu dem Preis verkaufen.


Im Netz bekommt man oft irgendwo etwas noch günstiger, man sollte aber nicht nur auf den Preis achten sondern auch auf den Service.


Und dafür bezahlst du gerne den 2,36-fachen Preis?


[Beitrag von bilmes am 16. Aug 2011, 07:28 bearbeitet]
Murray
Inventar
#42 erstellt: 16. Aug 2011, 07:33
Hi,


Typischer Werbetrick.


eher Ausverkauf: Günstiger Blechkorb mit teurem Neodym. Der bleibt wohl nicht im Programm.

Harry
georgy
Inventar
#43 erstellt: 16. Aug 2011, 07:35

bilmes schrieb:
Und dafür bezahlst du gerne den 2,36-fachen Preis?


Würde ich den kleinen haben wollen würde ich ihn für weniger als den halben Ebaypreis gerade bei Omnes Audio bestellen.

Aber wir kommen vom eigentlichen Thema ab.
Basti_K
Inventar
#44 erstellt: 16. Aug 2011, 08:42
Die Moderation entschuldige den Folgenden Beitrag meinerseits, ich bitte um Verständnis...


bilmes schrieb:

georgy schrieb:
Der normale Verkaufspreis ist der für den Omnes Audio ihre Chassis verkaufen, nicht wie so oft gerne genommen ein Phantasiepreis oder die UVP.


Fraglich ist, wieviele sie (von diesem!) tatsächlich zu dem Preis verkaufen.


Im Netz bekommt man oft irgendwo etwas noch günstiger, man sollte aber nicht nur auf den Preis achten sondern auch auf den Service.


Und dafür bezahlst du gerne den 2,36-fachen Preis?

Du schienst OAudio nicht besonders zu kennen, das sei Dir entschuldigt...

Das Chassis kostete schon länger 33 Euro, das ist nunmal der Preis.
Wenn irgendwer den bei eBay billiger verhökert (aus welchen Gründen auch immer) ist das keine Referenz oder gar ein Grund auf den Hersteller zu schimpfen der mit seinem VK ja nicht nur das Material, sondern auch die Entwicklung erwirtschaften will/muss.

Sorry, aber Deine Aussagen sind substanzlos und zeugen von wenig betriebswirtschaftlichen Kenntnissen.
OmnesAudio kennst Du scheinbar auch nur aus eBay...

Übrigens:
Frag mal Deinen eBay-Händler ob er Dir einen individuellen Bauvorschlag entwerfen kann....

Setzen, 6 und Klappe halten! ...unglaublich...
bilmes
Stammgast
#45 erstellt: 16. Aug 2011, 11:40
Basti,

das nutzt nichts dich bei der Moderation zu entschuldigen um mich dann anschliessend öffentlich anzugreifen.


Das Chassis kostete schon länger 33 Euro, das ist nunmal der Preis.


Falsch, das ist (war) EIN Preis.


Setzen, 6 und Klappe halten! ...unglaublich...
Gehts noch?

Habe eben versucht zu verstehen warum du dich so aufregst, theoretisch wären da folgende Möglichkeiten denkbar:

1. Du bist ein Oaudio-Fanboy
2. Ich habe deine Illusion und damit deine Freude gestört dass es sich um eine (vermeintlich) hohe Preisreduktion von 70 % handelt.

Ich habe lediglich einen Vergleichspreis gesucht, da mir der Preisnachlass seltsam vorkam. Du brauchst du mir nicht erzählen ich verstünde nichts von Betriebswirtschaft (ich bin übrigens Wi-Ing.), nur weil ich dem etwas kritisch gegenüberstehe. Brauche ich auch nicht, dazu reicht gesunder Menschenverstand.

Es tut auch überhaupt nichts zur Sache ob ich "Omnes Audio kenne" oder nicht (im übrigen saß ich schon bei denen im Vorführraum), weil das überhaupt nichts zur Sache tut. Ein solches Angebotsverhalten findet sich überall in der Marktwirtschaft wieder.

So, und nun wieder zurück zum Thema.
Basti_K
Inventar
#46 erstellt: 16. Aug 2011, 12:02

bilmes schrieb:
Basti,

das nutzt nichts dich bei der Moderation zu entschuldigen um mich dann anschliessend öffentlich anzugreifen.

Doch doch, viel hilft viel...


bilmes schrieb:

Das Chassis kostete schon länger 33 Euro, das ist nunmal der Preis.


Falsch, das ist (war) EIN Preis.

Ja, der zuletzt (vor denm Angebot) längere zeit dafür aufgerufen wurde...


bilmes schrieb:

Setzen, 6 und Klappe halten! ...unglaublich...
Gehts noch?

Das hab ich mich bei Deinem Beitrag auch gefragt.

Vielleicht erklärst Du mal warum Du versuchst ein gutes Angebot abzuwerten und schlecht zu reden??


bilmes schrieb:
Habe eben versucht zu verstehen warum du dich so aufregst, theoretisch wären da folgende Möglichkeiten denkbar:

Jetzt bin ich aber mal gespannt...


bilmes schrieb:
1. Du bist ein Oaudio-Fanboy

Öhm... nö! Kann man so nun wirklich nicht sagen.


bilmes schrieb:
2. Ich habe deine Illusion und damit deine Freude gestört dass es sich um eine (vermeintlich) hohe Preisreduktion von 70 % handelt.

Woher nimmst Du das Wissen, dass es eine Illusion sei?
Die Fakten sagen was anderes...


bilmes schrieb:
Ich habe lediglich einen Vergleichspreis gesucht, da mir der Preisnachlass seltsam vorkam. Du brauchst du mir nicht erzählen ich verstünde nichts von Betriebswirtschaft (ich bin übrigens Wi-Ing.), nur weil ich dem etwas kritisch gegenüberstehe. Brauche ich auch nicht, dazu reicht gesunder Menschenverstand.

Na dann kann Letzterer Dir sicher auch "Abverkauf", "Ausverkauf" und "Wettbewerb" näher erläutern...


bilmes schrieb:
Es tut auch überhaupt nichts zur Sache ob ich "Omnes Audio kenne" oder nicht (im übrigen saß ich schon bei denen im Vorführraum), weil das überhaupt nichts zur Sache tut. Ein solches Angebotsverhalten findet sich überall in der Marktwirtschaft wieder.

Im Vorführraum warst Du schon, im Shop wohl nicht, zumindest nicht neugierig und aufmerksam...


bilmes schrieb:
So, und nun wieder zurück zum Thema.

Jepp.

Es kommt relativ häufig vor, dass der Hersteller seine Produkte teurer (z.B. zur UVP) anbietet als ein Vertriebspartner es bei eBay und Co. tut.

Das hat nichts damit zu tun, das der Hersteller seine Produkte "überteuert" verkauft, sondern damit, dass der Hersteller durch seinen Direktvertrieb die Vertriebspartner nicht schwächen will. Der Direktvertrieb hat für den Kunden neben dem höheren Preis allerdings den Vorteil, (wie in diesem Fall) dass man direkt beim Hersteller/Entwickler Fragen loswerden kann...

Aber das wusstest Du als Wi-Ing natürlich alles schon....

Außerdemist mir das total Latte ob Du das Chassis bei irgendeinem eBay-Onkel für 24 18 oder 12 Euro findest... ich brauch davon 5 eher 7 Stück, warum soll ich dem eBay-Onkel Geld hinterherwerfen wenn ich direkt beim Hersteller weniger bezahle??

Überhaupt bringt diese ganze Pseudo-Pfennigfuchserei "das hab ich bei eBay aber billiger..." nicht so wirklich was....


[Beitrag von Basti_K am 16. Aug 2011, 12:07 bearbeitet]
bilmes
Stammgast
#47 erstellt: 16. Aug 2011, 12:30

Basti_K schrieb:


bilmes schrieb:

Setzen, 6 und Klappe halten! ...unglaublich...
Gehts noch?

Das hab ich mich bei Deinem Beitrag auch gefragt.

Vielleicht erklärst Du mal warum Du versuchst ein gutes Angebot abzuwerten und schlecht zu reden??


Ich habe nichts schlechtgeredet oder abgewertet.
Ich habe lediglich festgestellt, dass es sich um einen reelen Preisvorteil von 29% handelt, nicht um einen von 70%.

Hätte ich geahnt das du dich darüber so aufregen würdest hätte ich es natürlich gelassen. Thema beendet...
Basti_K
Inventar
#48 erstellt: 16. Aug 2011, 13:06
[quote="bilmes"]Ich habe nichts schlechtgeredet oder abgewertet.
Ich habe lediglich festgestellt, dass es sich um einen reelen Preisvorteil von 29% handelt, nicht um einen von 70%.[7quote]
Naja, wenn man irgendeinen x-beliebigen eBay-Anbieter als Vergleichsreferenz heranzieht...
Ca. 70% bezogen auf den hauseigenen Preis liess sich aber einwandfrei aus meinem Beitrag interpretieren...

[quote="bilmes"]Hätte ich geahnt das du dich darüber so aufregen würdest hätte ich es natürlich gelassen. Thema beendet...[/quote]
Hab ich mich aufgeregt? Glaube nicht..
Ich habe lediglich mein Missfallen mitgeteilt was sich auf die Gesamtaufmachung und Ausformulierung Deines Beitrags bezog..



Sorry, aber ich bin alergisch gegen dieses immer wieder auftretende "das hab ich bei eBay billiger gesehen" Geplärre - wobei gleichzeitig der Faktor Servicekompetenz völlig vernachlässigt wird.
Als ob eBay eine Referenz wäre (unterpreisig angebotene Ware stammt nicht selten aus Insolvenzschnäppchen oder Retourenposten), das sollte einem Wi-Ing eigentlich auch bekannt sein...

Und nach dem eBay-Schnäppchen-Kauf?
da endet die Sache dann oft damit, dass dann auf ein Produkt geschimpft wird weil irgendein eBay-Onkel keinen Support leisten konnte (und in der Regel auch nicht leisten will, das ist eben ein Verkäufer).

Oder es wird beim Hersteller um Hilfe gebettelt und dann laut rumgemault wenn der dies nur kostenpflichtig leisten möchte weil's nicht direkt oder beim Fachhändler gekauft wurde...

Vergebe mir meine manchmal impulsive Art, wenn Du den Kerninhalt meiner Beiträge erfassen konntest wirst Du mich verstehen..
Murray
Inventar
#49 erstellt: 16. Aug 2011, 15:12
Moin,

könnten wir uns jetzt darauf einigen, daß wir beim Thema bleiben? Danke!

Harry
Basti_K
Inventar
#50 erstellt: 16. Aug 2011, 15:56

Murray schrieb:
Moin,

könnten wir uns jetzt darauf einigen, daß wir beim Thema bleiben? Danke!

Harry

Meinetwegen gerne, Harry
Rauchender_Kopf
Stammgast
#51 erstellt: 16. Aug 2011, 18:26
Sollte ja wohl hinhauen nach solch versöhnlichen Worten...


Basti_K schrieb:

Vergebe mir meine manchmal impulsive Art, wenn Du den Kerninhalt meiner Beiträge erfassen konntest wirst Du mich verstehen..


Und bringt mich nochmal auf´s Thema "Akustik Art in Kiel":

Ich bin Euch hier nach wie vor versprochene weitere Bilder schuldig -wie die Abhöranlage von Akustik Art im Hörraum (und 2-3 weitere werden wohl noch dazu kommen).

Vllt. schaff ich dass Freitag, in jedem Fall sollte es noch diesen Monat klappen.

P.S. Schön, Harry, dass auch Du als alter Nordfriese und Ex-Kieler/Ex-Akustik Art-Mitarbeiter hier mitliest!
Ob es Dich auch irgendwann mal wieder nach Kiel verschlägt, sei es besuchsweise? Wenn ja, bist Du herzlich bei mir persönlich und auch unserem Kieler Treff eingeladen.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
suche Horn < 100€ für die Fertigung mit einer CNC
12" breitbänder als treiber für taktrix
Hochtonwiderstand ist abgeraucht!
Monobox die Erste
Suche Lautsprecher für Röhrenradio
Bau eines Keramikgehäuses
CT 248, oder doch etwas anderes?
Pssst! Omnes Audio goes Fountek
Philips 9710-welcher ist der richtige ?
Portabler Lautsprecher: Visaton BG 17 in BR

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder748.695 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMixiiiii10
  • Gesamtzahl an Themen1.231.349
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.682.367