kühlrippen vergrößern

+A -A
Autor
Beitrag
Killjoy
Inventar
#1 erstellt: 28. Apr 2005, 09:24
hi,
ich fahre oft sehr starke lautstärken mit meiner anlage. nun zu meiner frage: ist es sinnvoll die kühlrippen eines subs zuvergrößern damit er keinen schaden nimmt?
mfg
sakly
Inventar
#2 erstellt: 28. Apr 2005, 09:46
Nein. Die Kühlkörper sind schon optimal auf die maximale Leistungsfähigkeit der Endstufe abgestimmt. Eine Veränderung kann einen Defekt hervorrufen (wobei ich das bei einem Kühlkörper nicht vermuten würde). Zum Beispiel kann aber ein Lüfter die Schutzabschaltung bei einer Überhitzung außer Kraft setzen, so dass die Halbleiter dadurch Schaden nehmen. Generell ist von solchen Aktionen abzuraten.
W.F.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 28. Apr 2005, 14:42

ist es sinnvoll die kühlrippen eines subs zuvergrößern


Allgemein eher nicht - allerdings sollte die Wärmekonvektion nicht "behindert" sein.



Mit highfidelem Gruß
W.F.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompakt LS Bauvorschlag: Schwallwandbreite vergrößern für Stand LS
dcc am 31.07.2018  –  Letzte Antwort am 02.08.2018  –  18 Beiträge
3 Wege Lautsprecher sinnvoll ergänzen?
rari5000 am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  9 Beiträge
Lautsprecher tiefer abstimmen / Volumen vergrößern
_robbie_ am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  6 Beiträge
BR aktiv entzerren sinnvoll?
veloplex am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  13 Beiträge
Ausschnitt nachträglich vergrößern?
Mickey_Mouse am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  3 Beiträge
eure meinung zu meiner anlage
Zoggizle am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  5 Beiträge
Wharfedale Dovedale 2weg aufrüsten sinnvoll?
degeb am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  6 Beiträge
Frage zu meiner Chassiszusammenstellung
Soundfreak_NRW am 23.05.2009  –  Letzte Antwort am 23.05.2009  –  7 Beiträge
Kleine (aber starke!) Magnete in der Nähe von Chassis: Problematisch?
angschte am 05.10.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2005  –  11 Beiträge
Kurze Frage zu meiner Simu
Flores am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.648 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedMatzematastisch
  • Gesamtzahl an Themen1.473.207
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.011.229

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen