Etona IV

+A -A
Autor
Beitrag
habuma
Neuling
#1 erstellt: 29. Mai 2005, 13:39
Hallo!
Ich beabsichtige in absehbarer Zeit eine neue Regalbox zu bauen.
Zur Wahl stehen die Etona IV oder die Duetta Top.
- Hat schon jemand beide Lautsprecher gehört und wo liegen
die (klanglichen)Unterschiede?
- Wer weiß wo man die Etona IV überhaupt mal anhören kann?
Hai-End
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 29. Mai 2005, 23:13
Hallo Habuma,

ich habe die Boxen leider nicht vergleichen können, aber

stand am Anfang des Jahres auch vor der Entscheidung welche Kompaktbox ich bauen soll und hab mich dann für die DuoER4 entschieden. Die Alternative war auch die Duetta TOP. Die DuoER4 ist eine Weiterentwicklung der normalen Duo, die ja schon in der Klang & Ton zu sehen war, mit dem 7-375er Tieftöner von Eton. Ich bin gerade dabei meine ferigzustellen. Morgen gehen die zum Lackieren.

Alle drei Bausätze Etona IV, Duetta TOP und DuoER4 sind von Udo Wohlgemuth entwickelt. Er schreibt auch öfter mal im Forum. Ich habe mir die DuoER4 im Vergleich zur großen Duetta in seinem Laden in Bochum angehört. Die Duetta TOP konnte ich leider nicht hören. Er meinte aber, dass die Duetta TOP hauptsächlich für Leute interessant ist, die später mal zur großen Duetta aufsteigen wollen. Wenn man das aber ausschließen kann, sollte man lieber die DuoER4 bauen, weil diese im Bass etwas besser, tiefer und konturierter, ist. Ich würde an deiner Stelle mal mit ihm telefonieren, denn der Entwickler kennt die Boxen am besten. Die Internetseite ist: www.acoustic-design-online.de.

Gruß

Hai-End
Hai-End
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 30. Mai 2005, 10:27
Hallo,

ich habe diesen Thread vor einiger Zeit ins Leben gerufen:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-104-2592.html

Es geht um den Vergleich zwischen DuettaTOP, DuoER4 und Eton2u. Ist bestimmt auch für dich interessant.

Zu der Etona IV bzw. dem Tieftöner der darin arbeitet sagt Udo:
"Den 7-372 benutze ich heute nicht mehr, weil er der teuerste und (auf hohem Niveau) schlechteste der 7-Zöller ist." Er geht auch noch auf die DuettaTOP ein. Am besten mal komplett lesen.

Gruß

Hai-End
georgy
Inventar
#4 erstellt: 30. Mai 2005, 11:16
ich würde den 7-375/32 HEX klar vorziehen, welche Box einem im Endeffekt besser gefällt muß jeder für sich selbst entscheiden.
Die Duetta Top sollte man nicht mit der Originalweiche aus Klang und Ton nachbauen ohne die von Udo Wohlgemuth modifizierte Version gehört zu haben.
habuma
Neuling
#5 erstellt: 01. Jun 2005, 21:30
erst mal danke für die Hinweise.
Die Duo ER4 war mir bisher nicht bekannt, kommt aber jetzt auch in die engere Wahl. Leider macht das die Auswahl eher noch schwieriger.
Bleibt noch die Frage ob schon mal jemand die Etona IV gehört hat.
Udo_Wohlgemuth
Inventar
#6 erstellt: 01. Jun 2005, 21:52
ich *g*!

Gruß Udo
georgy
Inventar
#7 erstellt: 02. Jun 2005, 10:47

Udo_Wohlgemuth schrieb:
ich *g*!

Gruß Udo


Ich auch

Man kommt nicht drum rum die Boxen selber anzuhören auch wenn man vielleicht nicht alle in einem Laden miteinander vergleichen kann was natürlich das beste wäre kann man zumindest eine Vorauswahl treffen welche gefällt und welche nicht.
habuma
Neuling
#8 erstellt: 02. Jun 2005, 15:07
Genau das ist mein Problem. Mir ist nicht bekannt, wo ich im Rhein - Main Gebiet überhaupt einen dieser Lautsprecher anhören kann.
Wichtiges Kriterium für mich ist im Übrigen gute Durchhörbarkeit (auch im Bass)bei geringer Lautstärke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ETONA IV x 2 teilaktiv
biffe am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2011  –  3 Beiträge
Etona IV kling im Bass bereich nicht präzise
Residuum0 am 13.05.2015  –  Letzte Antwort am 02.09.2017  –  4 Beiträge
Selbstbaushop in München?
Everon am 20.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  5 Beiträge
Quadral MK IV
lichtknoten am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  3 Beiträge
Welche alternativen BB für's Mauhorn IV ?
Rotel_RA-980BX am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2020  –  19 Beiträge
Elac JET vs. Eton ER-4 vs. Visaton MHT 12
Proletheus am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  39 Beiträge
Gehäuse ändern
Proletheus am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  6 Beiträge
Duetta Top in Hannover !
schall_wandelnder am 20.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  11 Beiträge
BOSE 901 Serie IV mit DSP anpassen
SirCong am 17.12.2015  –  Letzte Antwort am 18.12.2015  –  5 Beiträge
Wo DIY Lautsprecher anhören.
Hilikus am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.187 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedhanswolf
  • Gesamtzahl an Themen1.472.344
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.995.850

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen