Hilfe Spule fliegt im Woofer herum

+A -A
Autor
Beitrag
FuNkYStYlEz
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Jun 2005, 16:48
Also ich habe folgendes Problem bei mir hat sie die Spule Festgehangen gehabt als mir der Woofer ma hingefallen ist!
Habe einen "15" emphaser 500Watt an 4 Ohm! Mit emphaser gehäuse Bassreflex...
und eine ziemlich alte magnat classic 1000 und ne powercap von hifonics farad mit gelbatterie....

Dann habe ich etwas gedrückt und leicht gezoggen und aufeinma ging alles wieder wie vorher...
sauber klang usw...
Dann ist das aber nochmal passiert da ist mir die Kiste im Auto umgefallen und da habe ich wieder gedrückt und leicht gezoggen und dachte das wird wieder gehen. Naja gespielt hat es nur das es sich so angehört hat als ob da drinne was schleifen würde (wie papier)
Ich habe vorne die spulenabdeckung geöffnet und tatsächlich die spule ist innen mit so einen Papier beklebt. Nur leider war es gerissen. Habe das kaputte papier rausgerissen und dabei ist dann die spule rausgefallen und hängt da jetzt einfach herum scheint aber ganz ok zu sein! Kann man was da noch machen`?

Hier ein Foto da ist noch ein stück vom papier zu sehen was an der spule noch hängt
eBernd
Stammgast
#2 erstellt: 24. Jun 2005, 17:32
Hallo,
also, ich weiß garnicht, ob ich darauf antworten soll.

Das sind doch diese Rums-Dinger, die mich frühmorgens um Neun mit ihrem "umts umts woom..." aus dem Tiefschlaf reißen

Mal im Ernst, Schwingspule erneuern/reparieren mit Haushaltsmitteln kannst Du vergessen.

Es gibt Firmen die machen sowas.

Hab mal Links von 7 Firmen in dieses Forum gestellt (kannst mal nach dem Thread "Sickenfraß" suchen).

Ich laß sowas bei Peiter machen www.akustikpeiter.de

Rechne mal fürn 15-Zöller mit 55 Euro aufwärts plus Hin- und Rückversand.

Wenns der LS wert ist...

Grüße, Bernd
FuNkYStYlEz
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Jun 2005, 17:43
[quote="eBernd"]Hallo,


Das sind doch diese Rums-Dinger, die mich frühmorgens um Neun mit ihrem "umts umts woom..." aus dem Tiefschlaf reißen


neee dafür habe ich meinen aggressor 6000

naja ich meine du könntest recht haben!
Ich werde mal zu dem Kumpel gehen wenn der wieder im Lande ist vielleicht bekommt er das hin ich meien die spule an sich ich ja nicht kaputt!
ICh habe auch bemerkt das im woofer selber das metall unter der spule nicht richtig in der fassung sitzt vielleicht ist das der grund wieso das papier kaputt gegangen ist...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Spule?
TubeAmp am 23.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  7 Beiträge
Hilfe beim Weichenbau: I-Punkt Spule ersetzen
Paupau am 20.03.2018  –  Letzte Antwort am 20.03.2018  –  2 Beiträge
Hilfe bei kleinem Woofer!!!
onkelolly am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  16 Beiträge
Null Ohm Spule vs. billig Spule
rambo3 am 25.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  6 Beiträge
Spule vermurkst?
Robhob am 22.06.2006  –  Letzte Antwort am 25.06.2006  –  13 Beiträge
Variable Spule?
stoske am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 11.10.2007  –  6 Beiträge
Frequenweichen Spule?
wompat am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  9 Beiträge
Spule wickeln?
wompat am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  3 Beiträge
Drahtstärke Spule
ghosthifi am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  12 Beiträge
neue spule?
2.000Watt am 09.04.2015  –  Letzte Antwort am 12.04.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.061 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedzipperpetra009
  • Gesamtzahl an Themen1.472.084
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.990.938

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen