Datenimport in Netcalc

+A -A
Autor
Beitrag
Klaus_N
Stammgast
#1 erstellt: 19. Jul 2005, 22:38
Hallo zusammen,

kennt sich jemand mit den Importformaten für gemessene Treiberamplitude und Impedanz aus?

Ich habe meine Messungen als .FRD und .ZMA für LSPCAD abgespeichert, welche zu akzeptieren sich Netcalc allerdings hartnäckig weigert.

Kann es sein, daß ich die Daten nur als ASCII - Textdateien importieren kann?

Gruß, Klaus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche NETCALC software
lautsprecher_selbstbau am 27.05.2011  –  Letzte Antwort am 28.05.2011  –  7 Beiträge
ASCII aus .jpg
Schmids-Gau am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  4 Beiträge
FRD- Files Datenbank ??
Hennes85 am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  2 Beiträge
LspCAD Frequenzweichenberechnung
Boxenbastler am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  4 Beiträge
konkrete Frage zu lspCAD
malT am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  2 Beiträge
Boxsim- Fremdtreiber importieren
effeff148 am 31.10.2014  –  Letzte Antwort am 04.08.2015  –  20 Beiträge
MD für Messungen benutzen?
ludilein am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  9 Beiträge
"Messverstärker" für LS-Messungen
Soundy73 am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  63 Beiträge
Frequenzgang in Hypex PSC2.400 importieren
Diego90 am 21.10.2013  –  Letzte Antwort am 22.10.2013  –  3 Beiträge
Fragen zu LSPCAD
Roland_sbg am 10.04.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.120 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedJaguarR
  • Gesamtzahl an Themen1.472.250
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.993.956

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen