Welcher High-End Selbstbau-LS

+A -A
Autor
Beitrag
aliman
Stammgast
#1 erstellt: 03. Aug 2005, 01:17
Hallo erstmal an alle hier im Forum!!

Ich habe vor mir nach mehreren Selbstbauprojekten ein Paar sehr gute High-End Lautsprecher zu bauen. Ich hatte Lautsprecher wie Cumulus, Thor Evo 04 oder E-Motion II aus HobbyHifi ins Auge gefasst. Die Vox Serie gefällt mir ebenfalls. Die Lautsprecher sollen an einem CD-Player mit Röhrenausgang (Cayin Lyric) und einem Röhrenvollverstärker (Cayin TI 88 - max. 2*50 W) hängen. Die Lautsprecher würden in einem ca. 60 qm großen Wohnzimmer stehen, es müssen jedoch nur ca. 20 qm beschallt werden. Das Paar sollte maximal etwa 2500 € kosten. Der Klang sollte klar, aber nicht zu analystisch sein (Ich habe einmal ca. 15 000 € teure Linn Boxen gehört, die waren jedoch nicht so mein Ding. Viel zu analystisch).

Habt ihr Erfahrungen mit solch teuren Bausätzen, könnt ihr die oben genannten empfehlen???

Danke schon mal im Voraus.

Gruß
Alex
Evil_Samurai
Stammgast
#2 erstellt: 03. Aug 2005, 09:27
hallo aliman,

du solltest wenn du wirklich soviel geld für lautsprecher ausgeben willst , unbedingt deine favoriten probehören gehen sonst könnte das ganze ziemlich unbefriedigend enden.

ansonsten kannst du hier im forum mal nach der "duetta" suchen! die haben zumindest schon viele gebaut und man kann dementsprechend einiges über die dinger lesen evtl. kannst du ja besitzer anschreiben , weil viele sind bereit dich zu einer hörsession einzuladen. außerdem bist du bei dem entwickler (udo wohlgemuth, auch hier im forum) bestimmt auch gerne gesehen und soviel ich weiß sind seine duettas immer vorführbereit.

cumulus, thor , e-motion sind hier glaub ich nicht so verbreitet, aber die boardsuche könnte dir da auch schon weiterhelfen.

in der preisklasse ist probehören jedenfalls pflicht!

gruß

tim


[Beitrag von Evil_Samurai am 03. Aug 2005, 12:20 bearbeitet]
Peter_Wind
Inventar
#3 erstellt: 03. Aug 2005, 11:12
D U E T T A !! nicht Duette.
Evil_Samurai
Stammgast
#4 erstellt: 03. Aug 2005, 12:21

Peter_Wind schrieb:
D U E T T A !! nicht Duette.


war n schreibfehler... unten wars ja auch richtig
aliman
Stammgast
#5 erstellt: 03. Aug 2005, 13:26
ich wollte die Cumulus eigentlich auf der Selbstbaumesse in gelsenkirchen hören, hatte aber an dem wochenende keine zeit. Gibt es sonst Läden (sollte nicht weiter als 2 h von Bonn sein), in denen man LS testhören kann??

Alex
b_buck
Stammgast
#6 erstellt: 03. Aug 2005, 13:58

aliman schrieb:
Gibt es sonst Läden (sollte nicht weiter als 2 h von Bonn sein), in denen man LS testhören kann??

Alex


Jau: Home of Duetta!

Acoustic Design
Udo Wohlgemuth
Förderstr. 14
44799 Bochum
Telefon: +49 (0)234 770067
Telefax*: +49 (0)234 4389853
E-Mail: info@acoustic-design-online.de
Internet: www.acoustic-design-online.de

Der Weg lohnt sich!


[Beitrag von b_buck am 03. Aug 2005, 13:58 bearbeitet]
donhighend
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 03. Aug 2005, 14:04
hallo alex,

die duetta kannst du in troisdorf hören und zwar bei mir. etwa 10 minuten von bonn

allerdings bemerke ich schon im vorfeld, dass die ls bei mir nicht optimal stehen und der abhörraum kaum bedämpft ist...

gruß
DDaddict
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 03. Aug 2005, 14:12
Ahoi du

Ich kann mich nur anschliessen , ein Besuch bei Udo (oder einem anderen Duetta Besitzer) wäre mal sehr empfehlenswert. Auch mit der Thor hast du einen blitzsauberen LS als Alternative genannt , diese Entscheidung wird schwer. Nur du alleine kannst sie letztlich treffen!

Ich würde versuchen einen der Selbstbastelläden anzufahren und dort die Kisten durchzuhören. Sowohl Udo als auch Achenbach uswusw sind dafür immer zu haben.

Gruss
aliman
Stammgast
#9 erstellt: 03. Aug 2005, 17:59
dann werd ich wohl nach bochum fahren müssen. gibts da auch andere qualitativ hochwertige LS??

alex
das_n
Inventar
#10 erstellt: 03. Aug 2005, 18:04

aliman schrieb:
dann werd ich wohl nach bochum fahren müssen. gibts da auch andere qualitativ hochwertige LS??

alex


..nein, so etwas ist in bochum normalerweise nicht erlaubt


sry der muste sein.

udo hat bestimmt noch mehr gute lautsprecher bei sich stehen.
tsa
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 03. Aug 2005, 19:27
Hallo aliman,

Ich beschäftige mich momentan so ziemlich mit der gleichen Frage.Ich suche einen Bausatz bis max 3000 Euro.Ich suche auch Höhrmöglichkeiten im Raum Düsseldorf.

Die oft empfohlene Duetta bei Udo Wohlgemuth steht noch auf dem Programm.

Bisher war ich bei SpeakerHeaven in Duisburg.

http://www.speakerheaven.de/

Es war sehr angenehm dort. Beratung kompetent und unaufdringlich.
Die haben sowohl Eigenentwicklungen als auch Bausätze von anderen Anbietern (Visaton etc...) in der Vorführung.
Einige Bausätze kann man dort auch fertig zusammengebaut kaufen. Preise waren human.

Bisher gefielen mir dort die Ultima und die Visaton Solitude am Besten.(die Ecco höre ich mir beim nächsten mal an.)

Beide Lautsprecher setzten sich meiner Ansicht nach ganz deutlich von dem ab was in Preisregionen bis 5000 Euro in Hifiläden zu hören bekommt.

Die Ultima sicher auch durch den brillianten Scan peak Hochtöner der in ganz hochwertigen Fertigboxen verbaut wird.
Es müsste der hier sein:
http://www.aos-lautsprecher.de/deutsch/Test6.htm
Hat mir sehr gut gefallen!
Die Ultima lag als Bausatz bei 2000 fertig bei 3000 Euro (Paar)

Zur Visaton Solitude:
Das scheint der momentan angesagte Breitbänder in der Selbstbauszene zu sein.
Hatte bisher keine Erfahrung mir Breitbändern und war deswegen neugierig.
Die Solitude hat einfach eine ausergewöhnliche Stimmwiedergabe und ein sehr räumliches homogenses Klangbild. Höhenbrillianz auf dem Niveau der Ultima sollte man allerdings nicht erwarten.
Sie klingt einfach vollkommen anders als alle Lautsprecher die ich davor gehört habe. Naja alle Beschreibungen nützen nichts muss man sich einfach anhören!Breitbänder sind nicht jedermanns Geschmack!
Bausatz 1000 Fertig 2000 Euro

Die Cumulus hatte mich auch interessiert da sie von Timmermans in der Hobby Hifi mit wahren Lobeshymnen überschüttet wurden.
Einige Leute die ich gesprochen habe waren von der Darbietung der Cumulus wohl enttäuscht...
Würde sie selber gerne nochmal hören bevor ich mich entgültig entscheide.

Witzig war die kleine PiccoLino ein MiniBreitbänder Paar für ca 150 Euro Die bau ich mir dieses Wochenende zuzüglich Sub. Als Einstiegsprojekt und zur Beschallung unseres Esszimmers.
Der Klang war für die Grösse/Preis verblüffend.

Halte uns bitte auch über deine Rechercheergebnisse auf dem Laufenden.

Wenn du willst und es zeitlich machbar ist können wir auch mal zusammen losziehen zu Udo Wohlgemuth z.B.


Grüsse tsa
aliman
Stammgast
#12 erstellt: 03. Aug 2005, 20:44
danke für den detalierten bericht. ich hab bisher außer meinen eigenen Selbstbauprojekten noch keine anderen Selbstbaulautsprecher gehört.
Werd auch mal zum speakerheaven fahrn. Dein Angebot überleg ich mir nochmal. Kann noch was dauern, bis wir Zeit haben, uns mal was anzuhören.
Leider.

Alex
yoda-ohne-soda
Stammgast
#13 erstellt: 08. Aug 2005, 19:48
Hallo tsa,

berichte bitte von deiner Erfahrung mit der Ecco!
Vielen Dank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
High-End-Lautsprecher gesucht
Lotion am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  9 Beiträge
"High End" Sind Fertigboxen zu toppen - wie?
razzmann am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  48 Beiträge
DIY High-End Referenz
Jokel76 am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  19 Beiträge
High End Standbox
flibustier69 am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  9 Beiträge
High End Lautsprecher für Röhren Verstärker
ollixx am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 21.01.2015  –  3 Beiträge
2-Wege High-End Lautsprecher (Planung)
Nershl am 09.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  27 Beiträge
Welches High-end Projekt für Klassik und sacrale Musik?
reinhart am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2005  –  32 Beiträge
High End Standlautsprecher
Stephan_70 am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 17.07.2014  –  21 Beiträge
Projekt High End Hornlautsprecher
vote4morten am 28.09.2015  –  Letzte Antwort am 27.10.2016  –  387 Beiträge
Lautsprecher Selbstbau-Zusammenstellung?
Stefan23539 am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.061 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedzipperpetra009
  • Gesamtzahl an Themen1.472.083
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.990.929

Hersteller in diesem Thread Widget schließen