Bauvorschläge für Fostex FE126E gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
selector24
Inventar
#1 erstellt: 18. Aug 2005, 15:25
Hallo,

ich bin auf der suche nach einem kleinen Horn das auch einigermaßen Pegel bringen kann.

Dabei bin ich auf den FE126E von Fostex gestoßen (93db-Wirkungsgrad), preis wäre auch ok, leider finde ich dazu kein "Recommended enclosure".

Gibts dazu schon ein passendes Horn???


Danke!

Wolfgang
selector24
Inventar
#2 erstellt: 18. Aug 2005, 15:53
Hallo,

hab was gefunden, sieht allerdings sehr merkwürdig aus.

Kann mir das Teil mal wer erklären????

http://www.solen.ca/pics/fostex/fe126e_enc.pdf


gebaut hats scheinbar auch schon wer, sieht aber aus als wollte er's verkaufen, etwa doch nicht so toll?

http://www.laatuaika.com/forsale.html

lg

Wolfgang


[Beitrag von selector24 am 18. Aug 2005, 16:01 bearbeitet]
selector24
Inventar
#3 erstellt: 30. Aug 2005, 15:18
Hallo,

hat den tatsächlich noch niemand in ein Horn verbaut

lg

Wolfgang
ke
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Aug 2005, 19:22
Hallo Wolfgang,

hier ist dein Recommended Enclosure:

http://cgi.ebay.de/F...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Gruss
Klaus
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#5 erstellt: 30. Aug 2005, 19:31
Hallo selector24,

ich habe den FE127 ins Buschorn MK II eingepflanzt.
Läuft zeimlich gut.

Der 126er sollte dann auch ganz gut gehen.

Außerdem habe ich den 127er auch in das Recommended für den 103er gebaut.
http://www.fostexspeaker.de/gehaeuse/103e_encl.pdf

Läuft auch gut.

Gruß
selector24
Inventar
#6 erstellt: 31. Aug 2005, 08:01
Hallo,

das Rec für den 126er habe ich schon gefunden, nur nicht verstanden

Außerdem hat das Teil furchtbare proportionen, als Regalbox zu groß, als Standbox zu klein.


@macke_das_schnurzelchen

Wenn der 126er ins 103Rec passt wäre das ideal, das Gehäuse entspricht genau meinen Größenvorstellungen.

Allerdings liegen die TSP von 103, 126, 127 doch recht weit auseinander.
Ich kann mir schwer vorstellen dass das funktioniert, oder ist das bei den Hörnern nicht so genau


lg

Wolfgang
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#7 erstellt: 31. Aug 2005, 08:55
Hallo selector24,


Allerdings liegen die TSP von 103, 126, 127 doch recht weit auseinander.
Ich kann mir schwer vorstellen dass das funktioniert, oder ist das bei den Hörnern nicht so genau


Das ist bei Hörnern natürlich auch so.

Ich habs einfach mal ausprobiert und der Klang der Buschhorn MK II Fostex FE127 Variante und das Recommended 103 mit dem 127er gefallen mir sehr gut.

Das war also relativ experimentell und gefällt mir so.
Außerdem haben die MDF-Teile für's Buschhorngehäuse und dem Recommended nur jeweils 20€ gekostet. Wenns nicht klappt: hier drunter legen: und neu machen.

Das FE127 Buschhorn steht im Schlafzimmer und ist ab un zu mal im Gebrauch vor dem einschlafen. Müssen auch noch lackiert werden.

Das Recommended steht als Rear im Wohnzimmer und funzt affengeil.

Zum richtigen Musikhören werden diese Hörner gar nicht benutzt.

Wenn Du Lust hast, kannste ja Probehören kommen.

Gruß
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#8 erstellt: 31. Aug 2005, 08:56
Hab ich vergessen: Warum verbaust Du nicht den 103er

Gruß
selector24
Inventar
#9 erstellt: 31. Aug 2005, 11:25
Hallo,

der 103er ist mir zu leise, 89db/Watt und nur 5 Watt belastbar.
Der 126 bietet da doch deutlich mehr (93db/Watt 15 Watt belastbar)

lg

Wolfgang
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gehäuse für "Fostex FE126E"
-errik- am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  4 Beiträge
Sperrkreis für Fostex FE126E gesucht
kona am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2009  –  17 Beiträge
Fostex FE126E - recom Box
christophb am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 28.06.2007  –  3 Beiträge
Fostex FE126E / Sperrkreis?
olli_1963 am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 23.08.2008  –  7 Beiträge
Fostex Hybrid Horn mit FE126E
Andy02 am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  2 Beiträge
Fostex FP163 Bauvorschläge
mhfs am 03.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.08.2012  –  54 Beiträge
Erfahrungen mit Fostex FE126E recommended Enclosure
DoubleM am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  2 Beiträge
Fostex FE126E rec. encl. meets F.A.S.T.
kreischer am 05.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  7 Beiträge
Fostex FE126E in 8,4 Litern "Pinhead"
DeadWeasel am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.08.2008  –  17 Beiträge
Fe126e in offener Schallwand?
tupaki am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.120 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedKassab_
  • Gesamtzahl an Themen1.472.225
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.993.509

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen