Tang Bang W4-655SA oder W4-657SC

+A -A
Autor
Beitrag
*chris*
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 16. Sep 2005, 15:00
Hallo,

ich möchte mir ein TangBang-Heimkino mit 5 4" Breitbändern aufbauen.

Da stellt sich die Frage welchen Breitbänder ich nehmen soll.
Wo liegen die größten Unterschiede zwischen W4-655SA und W4-657SC?

Welchen würdet ihr mir empfehlen?

Danke für eure Meinung


gruss *chris*
blue_planet
Inventar
#2 erstellt: 16. Sep 2005, 15:02
Hi *chris*:
der w4-657SC ist eigentlich kein Breitbänder


Cheers, Nick
*chris*
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 16. Sep 2005, 15:05
@blue_planet
Im Datenblatt steht aber:
4"Fullrange

Vom Frequenzgang her würde ich aber auch sagen ,dass der ein Breitbänder ist.
blue_planet
Inventar
#4 erstellt: 16. Sep 2005, 15:10
... ich weiß...
Es gibt auch Meinungen, dass das ein Breitband ist.
Meiner Meinung nach halt nicht.
Das habe ich auch schon Tang Band gesagt...

Der w4-655 ist wesentlich besser als Breitband.


Cheers, Nick


[Beitrag von blue_planet am 16. Sep 2005, 15:11 bearbeitet]
validator
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 16. Sep 2005, 15:37
Hallo,

auch wenn ich mit Nick nicht immer einer Meinung über Breitbänder bin würde ich auch den W4-655sa empfehlen. Schau dir den Bauvorschlag in der K+T (oder HH ?) an.

Gruss
Vali
der_eine
Stammgast
#6 erstellt: 16. Sep 2005, 15:49
hallo leute
ich hab mir mit dem w4-655sa die buschhörner gebaut und bin damit sehr zufrieden.werden meine frontlautsprecher.da ich eigentlich bei diesem treiber bleiben wollte suche ich jetzt noch die rear und den center.
habt ihr da eine idee?es sollten eigentlich br gehäuse werden.
enen kompakten sub wollte ich auch noch.ich dachte da an den w6-1108sa in einem br gehäuse.
könnt ihr mir da weiterhelfen?
schonmal vielen dank.
mfg der_eine
validator
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 16. Sep 2005, 16:27
Hi,

der K+T 5/05 Bausatz CT218 basiert auf dem W4-655sa. Da kosten dich dann drei Bausätze für Rear & Center ca. 110 Euro! Billiger gehts kaum (in Anbetracht der Qualität).

Gruss
Vali
der_eine
Stammgast
#8 erstellt: 16. Sep 2005, 16:33
da gib ich dir recht vali.
ich bin mit dem w4 echt zufrieden,meine nachbarn auch.
welches volumen geben die in der k+t an?
Christoph_Gebhard
Inventar
#9 erstellt: 16. Sep 2005, 23:27
Hi,

ich bin der Meinung der 655 ist auch kein Breitbänder. Hol dir lieber einen 3-Zoll-Tang Band oder einen 4-Zoll-Fostex oder baue direkt 2-Wege

Gruß, Christoph

P.S. Ausführlich steht meine Meinung hier: http://www.hifi-foru...ack=8&sort=lpost&z=3


[Beitrag von Christoph_Gebhard am 17. Sep 2005, 13:18 bearbeitet]
*chris*
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 17. Sep 2005, 07:56
@Thanner
Hast du die Messdaten vom w4-657SC?
Ich brauche die für Boxsim.
Christoph_Gebhard
Inventar
#11 erstellt: 17. Sep 2005, 13:18
Hi,

ich kann dir nur die vom 655 zuschicken...

Gruß, Christoph
pinkmushroom
Inventar
#12 erstellt: 17. Sep 2005, 13:24
mahlzeit..

evtl hat "doctormase" ja die messdaten noch durch seinen 2tb.. evtl kannste bei ihm ja mal nett anfragen

für den w4-655sa gibts ja schon diverse hörnchen , cb's, thanner bastelt wohl grade ne br-version..

evtl einfach mal abwarten oder etwas wie die ct218, buschhorn mk2 oder ähnliches bauen..

mfg stefan
*chris*
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 17. Sep 2005, 18:44
@Thanner
Kannst du die bei www.rapidshare.de hochladen?

@pinkus

"doctormase" hat glaube ich gar keine Messdaten, weil der kein Messsystem hat.

gruss *chris*
Christoph_Gebhard
Inventar
#14 erstellt: 17. Sep 2005, 19:42
Hi Chris,

Schallwandabmessungen sind 27,5cm x 15cm (wichtig für Boxsim), Volumen beträgt 3,4 Liter, Abstimmfrequenz etwa 75Hz.

http://rapidshare.de/files/5212876/Tang_Band_W4-655SA.rar.html

Gruß, Christoph

P.S. Meine Sperrkreis-Werte kann ich dir bei Interesse natürlich auch noch zukommen lassen
vlad26
Neuling
#15 erstellt: 15. Mai 2010, 11:04
Hi,
ich suche derzeit Messdaten vom w4-657 für Boxsim. Könnte jemand mir behilflich sein?
Grüße,
Vlad26
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tang Band W4-657SC
UglyUdo am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  8 Beiträge
Buschhorn mit Tang Band W4-657SC??
SpockDoo am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  13 Beiträge
Unterputz Radio an tang band w4-657SC
Flash am 21.01.2017  –  Letzte Antwort am 21.01.2017  –  3 Beiträge
Needles und W4-657SC
schmieda am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  3 Beiträge
Bassreflexbox mit W4-657SC
hifi4life am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  8 Beiträge
Bauvorschlag W4-657SC
josee am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  47 Beiträge
TangBang W4-655SA
PeHaJoPe am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  2 Beiträge
FAST mit W4-655SA
MannOhnePlan am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  4 Beiträge
Tang Band W4-655 SA
Sven666 am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2010  –  115 Beiträge
Tang Band W4-657
lxr am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  12 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.597 ( Heute: 56 )
  • Neuestes Mitgliedchuck01
  • Gesamtzahl an Themen1.473.185
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.010.843

Hersteller in diesem Thread Widget schließen