Anwendung der Oberfräse zum Boxenbau

+A -A
Autor
Beitrag
MBU
Inventar
#1 erstellt: 20. Dez 2003, 19:42
Hallo zusammen,

da immer wieder die Frage nach der Anwendung einer Oberfräse gestellt wird habe ich dazu mal eine kleine Seite in meine Homepage aufgenommen.

Oberfräse: http://www.uibel.net/bauvor/oberfraese/oberfraese.html

Selbstbau-Fräszirkel: http://www.uibel.net/bauvor/fraeszirkel/d_fz.html
DarkinBlack
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Dez 2003, 20:12
Intressanter Artikel...wäre mal zu überlegen sich so ein Teil mal vom Baumarkt auszuleihen
bergteufel_2
Inventar
#3 erstellt: 26. Nov 2006, 02:02
danke für den Artikel,

habe ihn erst heute gefunden, hatte u.U. :-) damit zu tun, dass ich erst jetzt Besitzer einer Oberfräse bin.
ukw
Inventar
#4 erstellt: 26. Nov 2006, 02:04
Herzlichen Glückwunsch
bergteufel_2
Inventar
#5 erstellt: 26. Nov 2006, 02:06

ukw schrieb:
Herzlichen Glückwunsch :prost


Danke, freu mich auch riesig!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ukw
Inventar
#6 erstellt: 26. Nov 2006, 03:36
Was für eine Fräse hast Du Dir gekauft?
ralf_4224
Stammgast
#7 erstellt: 26. Nov 2006, 18:24
Hallo zusammen,

auf der Suche nach ein paar vernünftigen Fräsern für meine Oberfräse mußte ich leider feststellen, das es "lignos" nicht mehr gibt. Vor allen Dingen suche ich dringenst einen neuen Bündigfräser mit min. 22mm Schnittlänge für mein momentanes Boxenprojekt.

Habt Ihr vieleicht Alternativadressen??
Udo_Wohlgemuth
Inventar
#8 erstellt: 26. Nov 2006, 18:30
Hallo Ralf,
versuch es mal mit www.conax.de. Zwar habe ich selbst noch keine Fräsköpfe dort gekauft, aber einige Kunden waren mit dem Service zufrieden. Die Preise sind den alten Lignos-Preisen ähnlich.

Gruß Udo
bergteufel_2
Inventar
#9 erstellt: 26. Nov 2006, 20:41

ukw schrieb:
Was für eine Fräse hast Du Dir gekauft?


Die jetzt im Aldi war 69 Euronen, macht einen recht soliden Eindruck - für mich wirds m.E. langen (zum bündigfräsen, fasen und zum Chassis-einlassen).
ralf_4224
Stammgast
#10 erstellt: 27. Nov 2006, 21:47
Hallo Udo,

vielen Dank für den Tipp! Scheint eine Alternative zu sein. Werde ich wohl mal probieren...

Alle,

wundert es euch nicht auch, das es in fast allen Baumärkten Oberfräsen (teilweise sogar von nahmhaften Markenherstellern) zu kaufen gibt, aber es werden kaum brauchbare Fräsköpfe angeboten????!!!

Hat da vieleicht jemand ne Erklärung für?
eTapio
Stammgast
#11 erstellt: 27. Nov 2006, 22:06

ralf_4224 schrieb:

Alle,

wundert es euch nicht auch, das es in fast allen Baumärkten Oberfräsen (teilweise sogar von nahmhaften Markenherstellern) zu kaufen gibt, aber es werden kaum brauchbare Fräsköpfe angeboten????!!!

Hat da vieleicht jemand ne Erklärung für?


Vielleicht der Preis? Nein, ganz sicher der Preis. Im Baumarkt geht nur billig oder noch billiger.

Viele Grüße
Tapio
stollentroll_oder_auch_...
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 27. Nov 2006, 22:26
die fräsekopfe und die maschinen haben im baumarkt qualitativ das gleiche nivea
nur weil bosch draufsteht heist das noch lange nix
festool wirst du so schnell nicht im baumarkt finden
genausowenig wie gute fräser
für den heimgebrauch tuns meiner meinung nach die billigen fräser genaus wie die billigen maschinen
eltipo
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 27. Nov 2006, 22:34

eTapio schrieb:


Vielleicht der Preis? Nein, ganz sicher der Preis. Im Baumarkt geht nur billig oder noch billiger.

Viele Grüße
Tapio


na, ja, billig stimmt nicht ganz..teilweise sind die preise im baumarkt sehr heftig.....für die gebotene quali...es gibt einige fachmärkte, die im grunde billiger sind(=preiswerter)...die qualität ist einfach besser und der preis tw.sogar niedriger!!!
stollentroll_oder_auch_...
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 27. Nov 2006, 22:54
na das ist ja wie bei media markt und saturn
gehören im übrigen der metro ag
genauso wie der praktiker baumarkt
wenn man gute sachen findet sind sie teuer
wer einen monitor für 400 euro beim mediamarkt oder eine oberfräse für 300 beim praktiker (wenns sowas überhaut da gibt?)kauft hat ganz sicher kein schnäpchen gemacht
Klaus_N
Stammgast
#15 erstellt: 27. Nov 2006, 23:04
Ich würde sagen, wer die fast allmonatlichen 20% Aktionen bei Praktiker nutzt und sich bei der grünen Bosch Serie eindeckt, hat für den Heimgebrauch sicher nicht verkehrt gekauft (trotz dass Bosch draufsteht - die Qualität passt einfach).
Die Preise für Bosch sind übrigens in den Baumärkten überall annähernd gleich.
eTapio
Stammgast
#16 erstellt: 27. Nov 2006, 23:09

eltipo schrieb:

eTapio schrieb:


Vielleicht der Preis? Nein, ganz sicher der Preis. Im Baumarkt geht nur billig oder noch billiger.

Viele Grüße
Tapio


na, ja, billig stimmt nicht ganz..teilweise sind die preise im baumarkt sehr heftig.....für die gebotene quali...es gibt einige fachmärkte, die im grunde billiger sind(=preiswerter)...die qualität ist einfach besser und der preis tw.sogar niedriger!!!


Du hast recht. Für die gebotene Qualität, ist das meiste extrem teuer. Siehe auch Beitrag von Stollentroll. Leider sterben die meisten Fachmärkte aus, was ich extrem bedaure.

Viele Grüße
Tapio
ukw
Inventar
#17 erstellt: 28. Nov 2006, 01:44
Wer sich ein paar Boxen bauen will und vielleicht noch ein kleines Weihnachsgeschenk für die kleinen basteln möchte...

http://business.sear...575QQsassZcrawlerbox



Das war ich http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250040645543

für nicht mal 1 Euro pro Fräser eine herrliche "Einweg" Lösung
SFG
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 28. Nov 2006, 13:37
Hai,
also ich hatte mir bei der letzten Aldi (Süd) Aktion eine Oberfräße samt Fräßern gekauft, und kann sie wiklich für den Hobby-Fräßer empfehlen !

Das Teil hat unseren Dachausbau und die letztens gebauten Hörner klaglos überstanden.

Nur die Bodenplatte ist etwas empfindlich weil aus PP (zu weich)
Hier wede ich wohl bald mal eine neue aus POM oder Alu anfertigen.

Aber für rund 40 Euronen bekommt mensch im "Fachhandel" nicht mal den Fräßersatz

Gruß Steffen

PS. eigentlich arbeite ich auch lieber mit Fein oder Makita, aber mit 4 Kurzen und Eheweib muss Papi bei "seinem Spielzeug" bisweilen doch etwas zurückstecken....
eTapio
Stammgast
#19 erstellt: 28. Nov 2006, 16:45

SFG schrieb:

PS. eigentlich arbeite ich auch lieber mit Fein oder Makita, aber mit 4 Kurzen und Eheweib muss Papi bei "seinem Spielzeug" bisweilen doch etwas zurückstecken.... :L


Na da können wir uns ja die Hand geben.

Ich persönlich glaube, daß Du auf Dauer mit Deiner Aldifräse nicht glücklich wirst.

Viele Grüße
Tapio


[Beitrag von eTapio am 28. Nov 2006, 16:46 bearbeitet]
bergteufel_2
Inventar
#20 erstellt: 29. Nov 2006, 23:50

eTapio schrieb:
Na da können wir uns ja die Hand geben.
Ich persönlich glaube, daß Du auf Dauer mit Deiner Aldifräse nicht glücklich wirst.


du hast sicherlich recht, Edelfräsen sind garantiert besser - auf Dauer - als die Preiswertvarianten, allerdings war mir genau dieses auch klar und hab mich dennoch für die Aldifräse entschieden.
a) ich brauch sie eher selten, also keine Dauerbelastung
b) auch wenn ichs bedaure, für meine Hobby könnte ich ständig mehr Geld brauchen, dumm nur das ichs nicht hab
c)ist die Aldi-Oberfräse IMHO keine echte Billigfräse, denn die gibts um die 30 Euronen mit 12 Fräsern.
d)hab ich bereits mit einigen Preiswert-Modellen guten Erfahrungen gemacht (gilt übrigens auch für Lautsprecher-Chassis)
e) ist es - bei aller Liebe - nur ein Hobbby und dient nicht dem Lebensunterhalt.

Daher lass uns kleinen (er)Bauern, doch die Freude an dem etwas weniger guten Werkzeug, wir sind schon froh, dass wirs überhaupt haben (etliche Gehrungen habe ich noch gefeilt :-(da ist Fräsen ein Riesenschritt)

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
oberfräse
TritonusZentrum am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2005  –  16 Beiträge
Oberfräse
TiKo am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  5 Beiträge
Boxenbau
phinzen am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  18 Beiträge
Welches Material zum Boxenbau ?
DarkinBlack am 18.12.2003  –  Letzte Antwort am 07.02.2012  –  31 Beiträge
boxenbau
kaisde am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 24.07.2004  –  6 Beiträge
Boxenbau
surfmasta2000 am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  4 Beiträge
Boxenbau
RavenXP am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  5 Beiträge
Boxenbau
Naumax am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  29 Beiträge
Bosch Oberfräse
Coffmon am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  6 Beiträge
Frage zum Boxenbau
displex am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.399 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedDub_spencer
  • Gesamtzahl an Themen1.472.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.004.387

Hersteller in diesem Thread Widget schließen