boxenbau

+A -A
Autor
Beitrag
kaisde
Neuling
#1 erstellt: 22. Jul 2004, 22:25
Ich habe eine proffesorische box mit den maßen h/b/t: 45cm,60cm,40cm aus sperrholz gebaut (2mal 2,5cm bassreflex löcher). Darin befindet sich ein 12" raveland axx, mit einem aktiven verstärker mit 300 watt an 4 ohm. Im Zimmer funktioniert das eigentlich ganz gut. Aber ein kumpel hat mich eingeladen zu einer keller oder garagenparty und ich weiß nich ob er da genügend druck bringt. Was für holz oder maße der box oder bassreflexrohre könntet ihr mir da empfehlen?
DAnke im vorraus
xray107
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Jul 2004, 23:11
kaisde
Neuling
#3 erstellt: 24. Jul 2004, 11:59
jo danke.
Aber da sind auch keine daten wie höhe, breite...
Ist meine erste selbstgebaute box.Kann mir einer sagen wie ich aus dem axx 12" mit dem 300watt aktivmodul alles rauskitzeln kann(nur von der box her)? Es sollte schön dumpf sein aber auch paar harte bässe.
Danke
Ale><
Inventar
#4 erstellt: 24. Jul 2004, 12:31
Hallo Kaisde,

bei den Links oben steht eine Literangabe (ein Volumen), aus denen Du Dir die Maße selbst ausrechnen mußt.
1 Liter ist 1 Kubikdezimeter also z.B. ein Würfel mit den Maßen 10cm x 10cm x 10cm oder ein Quader mit z.B. 5cm x 5cm x 40 cm.
Um jetzt z.B. ein 40 Liter Gehäuse von den Maßen her zu berechnen solltest Du Dir die Grundfläche, die er haben soll überlegen (z.B. 30cm x 30cm), dann mußt Du nur noch die Literangabe durch die Fläche teilen und erhälst die Höhe des Gehäuses (im Beispiel 40 / (3 x 3) = 4,445).
Die Innenmaße des Gehäuses im Beispiel wären dann 30cm x 30cm x 44,45cm. Um die Außenmaße zu erhalten mußt Du auf jeder Seite noch 2 mal die Brettstärke(-dicke) dazurechnen.

Gruß
Alex


[Beitrag von Ale>< am 24. Jul 2004, 12:34 bearbeitet]
kaisde
Neuling
#5 erstellt: 24. Jul 2004, 16:53
Ok danke,
Also mit 38 liter komme ich etwa auf 39cm, 39cm, 25cm Innenmaße. Dann werde ich mir Holz holen MDF am besten oder? 1,9mm? und die 2 bassreflexrohre. Und wie ist das dann mit der abgeschrägten hinterwand, kann ich dann da einfach zb oben 23cm und unten 27 cm machen?
audiofisk
Inventar
#6 erstellt: 24. Jul 2004, 18:51
Abschrägen ist so OK.
Denk nur dran das der Baumarktzuschnitt nur rechtwinklig ist.

]-audiofisk°<.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Box bauen für AXX 1212
fergface am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  2 Beiträge
Boxenbau
Naumax am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  29 Beiträge
TSP zum Raveland AXX 1010
Fusspilz am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  11 Beiträge
Anlage für den Keller B)
Hooch4 am 17.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  23 Beiträge
brauche hilfe beim boxenbau
saschblue am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 14.08.2010  –  35 Beiträge
Raveland AXX 1212
da_mak am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  9 Beiträge
D´appolito Boxenbau
DarkinBlack am 16.12.2003  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  17 Beiträge
HiFi-taugliche Garagenparty-Box - Udo's Mystery PA
mafoe am 23.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  9 Beiträge
Erste Box muss gebaut werden
Musicfreak987 am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  59 Beiträge
Boxenbau - Frequenzweiche und Ohm frage
zeen am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.187 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedCerton
  • Gesamtzahl an Themen1.472.359
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.996.255

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen