30 € Zweiwegbox für IKEA Lack-Regal Bilderstory, Teil 2

+A -A
Autor
Beitrag
alfa.1985
Inventar
#1 erstellt: 27. Nov 2005, 19:14
Hallo zusammen,

nach einigen Wochen, zahlreichen Versuchen und Optimierungen sind die nun doch fertig geworden - die passgenauen Einbau-LS für Ikea "Lack-"Regal.

Es gab viele "Erfahrungen" die ich gemacht habe ....

* angefangen vom falschen Kleber, über
* schlechte Dämmung
* stumpfe Stoßkanten bis hin zur
* sinnvollen Dämpfung der HTK

siehe auch

http://www.hifi-foru...4763&back=&sort=&z=1

Der Preis / Box ist erstmal um ca. 10 EUR nach oben geklettert, da die geplante HTK Westra XDT-25-978 beim bevorzugten Anbieter Pollin ausverkauft war und ich deshalb auf einen vorhandenen Tonsil GTC10/100 zurückgreifen mußte (was allerdings kein Fehler war).
Mittlerweile habe ich die Westras bei ebay für 10 EUR/Paar gefunden und auch gekauft, aber nur einmal zu Testzwecken eingebaut - die werden später in einem anderen Projekt zum Eisnatz kommen.

Den Bauplan (allerdings noch mit dem Westra-HT kalkuliert, der falschen Kleber-Empfehlung und der falschen Überschrift "geschlossen" - mittlerweile ist eine 5 cm KU drin) seht ihr hier

http://img55.imageshack.us/img55/5404/ikeabox37rc.jpg

Ich habe nach den guten Ratschlägen diverser Forenuser die weißen Spanplatten mit Baukleber zusammengefügt und muß sagen : das hält bombenfest, braucht aber seine Zeit zum Aushärten.

Als dann der erste Hörtest anstand, war ich ziemlich enttäuscht. Die Höhen und Mitten waren wirklich klasse, aber der Bass sehr dünn und leise.

Auch hier hatte mir ein befreundeter Forenuser wieder geholfen und die Dämpfung des HT nähergebracht. Nach diversen Versuchen bin ich dann bei ff. Dämpfung hängengeblieben (die nicht den Anspruch auf Perfektion erhebt, aber dem persönlichen Klangempfinden meiner Tochter am besten entsprochen hat).

http://img485.imageshack.us/img485/6561/folie14ul.jpg

Klangbeschreibung :

Die Box spielt im Bereich der Mitten und Höhen sehr klar und transparent auf. Vokalstücke sind wirklich sehr räumlich und die Stimmen lösen sich gut von der Box.
Die Bässe sind, in Anbetracht des Volumens, relativ druckvoll, trocken und deutlich. Absoluter Tiefbass fehlt natürlich. Hierzu würde ich ab Rumgrößen von über 20 qm unbedingt einen aktiven Sub zuschalten. In der 17 qm Studentenbude meiner Tochter reicht das Bassfundament doch vollkommen aus.

So sehen die Dinger dann eingebaut aus (habe jeweils eine Box mit der Abdeckung und eine ohne in das Regal geschoben) :

http://img485.imageshack.us/img485/3021/ikeaboxabd9wt.jpg

Ach so - als "Kraftquelle" dient einer meiner alten Akai-Receiver, die zwar nicht in den Bereich High-End fallen, aber dafür einfach schön sind ...

http://img289.imageshack.us/img289/5083/akaismall9ta.jpg

Fazit : Keine High-End-Lösung für Fetischisten, aber eine preiswerte und unauffällige Regalbox, die sich problemlos an einem Nachmittag ferigstellen läßt und nicht mehr kostet, als man am einem Vormittag leicht verdienen kann.

Wünsche allen Lackregalbesitzern, die sowas auch wollen viel Spaß beim Nachbau

Viele Grüße

alfa


[Beitrag von alfa.1985 am 27. Nov 2005, 19:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
30 ? Zweiwegbox für IKEA Lack-Regal Bilderstory, Teil 1
alfa.1985 am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  44 Beiträge
Selbstbaulautsprecher für IKEA-Regal Expedit
Acctrop am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  24 Beiträge
Meine Apollos sind fertig (Bilderstory)
Haesel am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  17 Beiträge
Lack
schubidubap am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  6 Beiträge
Ikea Lautsprecher
jotschi84 am 07.03.2013  –  Letzte Antwort am 15.03.2013  –  11 Beiträge
lack abschleifen?
ThirdEye am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  7 Beiträge
Gehäuseanpassung SB 18 ADW für freistehendes IKEA-Regal - sinnvoll, machbar?
Kershak am 17.02.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  31 Beiträge
Lack schützen??
Robhob am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2005  –  4 Beiträge
Lack retten
wiesonich am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  15 Beiträge
Staubfusseln auf frischem Lack
wiesonich am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.434 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedStefan5977
  • Gesamtzahl an Themen1.472.900
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.005.691

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen