Standbox mit Wumms

+A -A
Autor
Beitrag
*dahod*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Jun 2004, 08:01
Hi ihr,

Ich sollte für meinen Bruder ein neues Stereosystem zusammenstellen.
Am Wichtigsten sind ihm natürlich die Lautsprecher.
Er ist gerade knapp 15, in dem Alter brauch man natürlich genügend Bass *g*.
Also als er meine Heco Argon 70 hörte, war das nicht gerade sein Geschmack (tja, hab ich mir eben vor meinen SelbstbausZeiten zugelegt)

Nun meine Frage:
Ich bin also auf der Suche nach einer Standbox, die genügend Bass bringt.
Dabei sind für Chassis und Weiche (also Holz mal ausgeschlossen) 100 Euro Limit.

Welchen Bausatz könnt ihr mir da empfehlen?

best regards
*dahod*
kyote
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2004, 08:21
100 €/box oder für beide?
*dahod*
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Jun 2004, 11:57
100 Euro pro Box
das_n
Inventar
#4 erstellt: 15. Jun 2004, 12:04
da fällt mir spontan folgendes ein:

1. die cheap tricks ct188 oder ct206

zu finden bei www.klingtgut-lsv.de oder www.lautsprechershop.de

2. oder wenn der klang nicht soo wichtig ist: http://www.speakertr...y.php?product=Mst325

das ist schon eigentlich billig, soll aber noch aushaltbar sein, wie da steht:
http://www.ilmag.de/html/body_st325.html


3. ansonsten aus gleichem hause, aber deutolich hochwertiger, das:
http://www.lautsprechershop.de/hifi/bau_mivo.htm
klingtgut
Inventar
#5 erstellt: 15. Jun 2004, 12:11
Hallo,

alternativ wären noch die Mivoc eigenen Bausätze SB 180/1 bzw. SB 180/2 zu nennen und natürlich auch der CT 197.

Viele Grüsse

Volker
*dahod*
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Jun 2004, 12:19
Danke, werd ich mir malmnähers anschauen,
Wobei ich vor "Ravemaster" oder ähnlichem eher zurückschrecke,
aber ich denke, bei 100 Euro / Box komm ich um die Billighersteller nicht rum, oder?
klingtgut
Inventar
#7 erstellt: 15. Jun 2004, 12:21

Danke, werd ich mir malmnähers anschauen,
Wobei ich vor "Ravemaster" oder ähnlichem eher zurückschrecke,
aber ich denke, bei 100 Euro / Box komm ich um die Billighersteller nicht rum, oder?


Hallo,

die Ravemaster Kisten sind nicht zu vergleichen mit den Mivoc bzw. Cheap trick Bausätzen.Die einen sind krachmacher die anderen machen u.U. schon richtig gut Musik.

Viele Grüsse

Volker
kyote
Inventar
#8 erstellt: 15. Jun 2004, 12:24
Die Mivocs werden nur zufällig vom selben Vertrieb nach Deutschland importiert. Oder so
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rock-Standbox
puschi20 am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  27 Beiträge
DIY Standbox (+Sub?) Ideen gesucht 2015
CochainComplex am 10.02.2015  –  Letzte Antwort am 11.02.2015  –  12 Beiträge
Kaufberatung: Chassis für Standbox
bockseb am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  3 Beiträge
Standbox gesucht preiswert
rile am 15.01.2019  –  Letzte Antwort am 21.02.2019  –  150 Beiträge
welche standbox?
rolloooo am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  34 Beiträge
Standbox für Studentenwohnung
toniB am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  9 Beiträge
Endmontage einer Standbox. Fragen:
Jogi42 am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  8 Beiträge
Standbox aus Autolautsprechern
das_modem am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  8 Beiträge
Ti Monitor als Standbox
sverre73 am 14.08.2017  –  Letzte Antwort am 21.12.2017  –  18 Beiträge
Standbox
PheX am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.434 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedoranguthanklaus
  • Gesamtzahl an Themen1.472.855
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.004.840

Hersteller in diesem Thread Widget schließen