Boxen Restaurieren...

+A -A
Autor
Beitrag
Vobis
Stammgast
#1 erstellt: 12. Jul 2004, 14:54
hi,
habe hier ca. 20 jahre alte mivoc boxen und wollte die mit neuen chassis bestücken ( auch frequenzweichen)
und würde da gerne mal ein paar ratschläge von euch hören
original gibt es keine mehr laut mivoc!
danke schon mal im voraus
http://img50.exs.cx/img50/8896/mivoc.jpg


[Beitrag von Vobis am 12. Jul 2004, 19:24 bearbeitet]
Krümelmonster
Inventar
#2 erstellt: 12. Jul 2004, 20:06
Hi
Scheiß Schaumstoff-Dreck!!!!!!!!!!!!
So,...... besser.
Naja, Du musst halt mal das Gehäusevolumen ausrechnen und dann mal in Katalogen stöbern, was da gut passen könnte. Intertechnik, Monacor,...
Die Mittel- und Hochtöner (musst leicht ausdellen) werden doch noch funktionieren.
Original wirst Du's warscheinlich nicht mehr hinbekommen, selbst wenn Du neue Sicken reinimplantieren würdest; die TSP würden sich dann auch mit ändern.
MfG
thomas
Vobis
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jul 2004, 20:20
hi,
also die hoch und mitteltöner sind bei beiden boxen defekt!
ich bin auf dem gebiet ganz neu!
das volume berechnet man doch höhe x breite x tiefe!?
Vobis
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jul 2004, 21:34
hi,

kann mir den keiner was genaues sagen wie das mit den frequenzweichen ist wo es gute inet-shops gibt und wo es evtl. anleitungen gibt?
Vobis
Stammgast
#5 erstellt: 13. Jul 2004, 20:17
*hochol*

kann mir denn keiner helfen?
Vobis
Stammgast
#6 erstellt: 14. Jul 2004, 21:23
danke trozdem!
detegg
Inventar
#7 erstellt: 14. Jul 2004, 23:10
Hi Vobis,

nicht verzagen! Du bist doch im Forum nicht unbelesen!

Wenn an den Mivoc alles defekt ist, entsorge die Teile einschließlich Gehäuse!

Du wirst preislich und klanglich viel besser liegen, wenn Du Dir mal ein paar Bausätze anschaust. Auch div. (gute) Fertigboxen werden hier im Forum empfohlen.
Mein erster Tip: http://www.lautsprechershop.de -hier findest Du erste Orientierung!

Gruß
Detlef


[Beitrag von detegg am 14. Jul 2004, 23:12 bearbeitet]
Vobis
Stammgast
#8 erstellt: 15. Jul 2004, 14:00
hi,

naja auch das gehäuse entsorgen weis net!
also ich habe boxen !die alten mivoc sind von meinem Vater!
ich will aus den boxen einen hohen wirkungsgrad erzielen!

danke erstmal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
alte Chassis neu bestücken
weilath am 16.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  9 Beiträge
Mivoc chassis TSPs gesucht
Vincent-84 am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  5 Beiträge
Mivoc ?
Ring_Lord am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  21 Beiträge
Chassis Ersatz für Mivoc
Kurbelpirat am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 07.09.2011  –  2 Beiträge
Alte Boxen neu Bestücken/Umrüsten?
sigma6 am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  27 Beiträge
Alte Regallautspercher restaurieren.
Blade01 am 27.12.2016  –  Letzte Antwort am 06.01.2017  –  13 Beiträge
alte Boxen neu bestücken .
civicep1 am 23.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  21 Beiträge
MIVOC
vampula am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 07.10.2010  –  3 Beiträge
Original Frequenzweiche Mivoc sb25jm
lorenzlieb86 am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  6 Beiträge
Mivoc Sidewinder
Heimwerkerking am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.434 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedDub_spencer
  • Gesamtzahl an Themen1.472.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.004.399

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen