Hochtöner Audioflex HG 25 FN

+A -A
Autor
Beitrag
Piggimann
Neuling
#1 erstellt: 18. Jan 2006, 22:42
Hi Leute,
habe mir gestern im Boxenladen einen neuen Hochtöner gekauft. Kleines Hörnchen mit 7 cm Durchmesser. Klingt echt klasse, das Ding. Ist recht laut, aber das kann man ja ändern
Guckt mal unter Audioflex.de,da gibt es die Daten.
Die haben im Laden einen MiniSub mit nem 17er Tangband Treiber in knapp 10 Litern verbaut,der macht 11mm Hub.
Werd ich für`n PC nachbauen - klein und gemein !
Bastelt schön weiter!
sakly
Inventar
#2 erstellt: 19. Jan 2006, 12:08
Sieht aus wie der Mivoc http://www.speakertr...el=HGH%20258%20FN-II
Hat auch gleiche Daten...komische Sache
richi44
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Jan 2006, 12:52
Vor 20 Jahren hat Mivoc unter anderem Philips verkauft und auch einiges von ITT. Ich glaube (weiss es nicht sicher) dass die überhaupt einfach "OEM"-Produkte aufkaufen und vertreiben, so wie es Visaton schon getan hat (und teils noch tut?) und auch Monacor.
Prinzipiell ist dagegen nichts einzuwänden, wenn die Chassis lange genug lieferbar bleiben.
Piggimann
Neuling
#4 erstellt: 20. Jan 2006, 17:19
Hi,
die sind ganz anders als die Mivoc (die habe ich im Partykeller verbaut),klingen auch viel sauberer.Die Daten sind aber auch anders (Schalldruck Impedanz ect)
Habe die Töner zur Zeit mit nem W4 655 von Tangband verbaut,macht schon Spaß. Ich werde mal warten, bis der kleine Tief/Mitteltöner von Audioflex da ist.Soll auch nicht so teuer sein. Auf jeden Fall habe ich für das Geld schon wesentlich schlechtere Hochtöner gekauft !
sakly
Inventar
#5 erstellt: 20. Jan 2006, 21:53

Piggimann schrieb:
die sind ganz anders als die Mivoc (die habe ich im Partykeller verbaut),klingen auch viel sauberer.Die Daten sind aber auch anders (Schalldruck Impedanz ect)


Der Wirkungsgrad ist der gleiche, Resonanzfrequenz auch.
Ich würde anhand der Form behaupten es ist der gleiche Treiber.
Piggimann
Neuling
#6 erstellt: 20. Jan 2006, 22:28
Hi,
der eine hat 8 Ohm , der andere 4 Ohm -
einer 93 db - der andere 96 und die Resonanzfrequenz ist auch verschieden.
Wie kommst du darauf, das es der gleiche ist ?
Ich habe ja beide, und nicht nur das sie anders aussehen und anders klingen, sie haben ja auch noch andere Daten.
Definitiv ist die Auflösung um längen besser.

Bastelgruß
sakly
Inventar
#7 erstellt: 21. Jan 2006, 03:04
Tatsächlich sind die Impedanzen unterschiedlich, Dachte ich hätte irgendwo was von 8Ohm gelesen.
Der Wirkungsgrad lässt sich leider nicht vergleichen, da keine Referenzspannung angegeben ist, ich vermute aber, dass die 96dB bei 2,83V gemessen wurden. Damit dürften die Wirkungsgrade gleich sein. Die Resonanzfrequenz stimt auch.
Einzig der aufgesetzte Kühlkörper sieht auf den Bildern anders aus.
Ist aber eigentlich auch egal, wenn er gut klingt.
Der Audioflex hatte mich nur sofort an den Mivoc erinnert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audioflex
Elliot am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  5 Beiträge
Audioflex FR 16 in Crux Gehäuse (oder .)
Streetmachine am 13.06.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  9 Beiträge
Hochtöner für Podszus Görlich 130 25 08
JaKustik am 14.08.2015  –  Letzte Antwort am 16.08.2015  –  16 Beiträge
Hochtöner Ersatz für Mivoc SB 25
HaXan am 22.05.2016  –  Letzte Antwort am 23.05.2016  –  5 Beiträge
TangBand Hochtöner?
Onix1987 am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  3 Beiträge
Welche Hochtöner bedenkenlos einsetzbar
Nevermind017 am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  14 Beiträge
Tangband Hochtöner
groovetie am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  6 Beiträge
4 Wege Lautsprecher? (3 Wege + Aktivsub in einem Gehäuse)
matthias7777 am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 11.12.2012  –  27 Beiträge
Richtiger Hochtöner
impact99999 am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  3 Beiträge
Unterschiedliche Hochtöner?
MaxPain am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.04.2009  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.187 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedAasiapfannee
  • Gesamtzahl an Themen1.472.386
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.996.978

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen