Pico Lino mit Tang-Band

+A -A
Autor
Beitrag
FRAG-P
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Okt 2004, 15:42
Ich will mir für meinen PC 2 PicoLinos bauen, weil ich ein richtiger horn liebhaber bin aber nicht wirklich Platz für z.B. ein Buschorn habe.

Einziges Problem Die originalen Vifa 10BGS119/4ohm Breitbänder werden nicht mehr Produziert und für die 8ohm version hat mein Versteker zu wenig leistung.

Aber ich hab ja noch ein Paar TangBand W3-871S

93 mm Breitbandlautsprecher,
110-20000 Hz Übertragungsbereich,
88 dB Kennschalldruck, 20 mm Schwingspule (unterhängig), 15 Watt belastbar,
1,71 Gramm bewegte Masse, Silberpapiermembran ,Alu-Phaseplug
Santopreme-Sicke, Stahlblechkorb, geschirmter Ferritmagnet,
Amplitudenfrequenzgang,Impedanz (Hersteller)
Thiele-Small Parameter(Herstellerangaben)
Nennimpedanz/Gleichstromwiderstand: 8 / 6,6 Ohm
Resonanzfrequenz: 110 Hz
Gütefaktoren(Qms/Qes/Qts): 6,57 / 0,65 / 0,59
Äquivalenzvolumen(Vas): 1,66 Liter
Effektive Membranfläche(Sd): 30 cm²
Antriebsfaktor(BL): 3,53 Tm
Schwingspulenüberhang(Xmax): 0,5 mm

Habt ihr eine ahnung ob das ganze was Kann???

lg Philipp
georgy
Inventar
#2 erstellt: 11. Okt 2004, 15:46
Ich hätte noch ein Paar Vifas in 4 Ohm, waren schon eingebaut.

georgy
FRAG-P
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Okt 2004, 15:54
Nö wenn ich schon mahl die TangBands Habe will ich sie auch verwenden. Aber Danke für das Angebot wieviel hättest du verlangt?
georgy
Inventar
#4 erstellt: 11. Okt 2004, 16:02
Ich hätte sie getauscht.

georgy
Herbert
Inventar
#5 erstellt: 11. Okt 2004, 22:26
Hallo Philipp,

wie wärs damit: http://home.new.rr.com/zaph/audio/audio-speaker11.html?

Gruss
Herbert

PS: Die Picolinos sind keine Hörner, sondern Transmissionline-Lautsprecher.
Granuba
Inventar
#6 erstellt: 11. Okt 2004, 22:32

Ich will mir für meinen PC 2 PicoLinos bauen, weil ich ein richtiger horn liebhaber bin aber nicht wirklich Platz für z.B. ein Buschorn habe.


Ähem, es sind Transmissionline!

Murray

Edit: Herbert war schneller...


[Beitrag von Granuba am 11. Okt 2004, 22:32 bearbeitet]
FRAG-P
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Okt 2004, 11:28
Es gibt aber auch einige Personen in disem Fohrum die meinen es seien mini hörner wiel der schall verlauf im inneren einem honr gleicht nur umgekehrt ist.

lg philipp
georgy
Inventar
#8 erstellt: 12. Okt 2004, 11:31
Haben alle Recht, das ist eine Mischform aus TL und Horn.

georgy
FRAG-P
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Okt 2004, 14:05
Sogar ein Moterator weis nicht alles.

lg philipp
georgy
Inventar
#10 erstellt: 12. Okt 2004, 14:10
Ein Moderator muß nicht alles wissen, sondern das Forum vor all zu großem Chaos bewahren und den ein oder anderen User mal zügeln.

georgy


P.S.: Frag-P, was ist eigentlich mit deiner HP los?


[Beitrag von georgy am 12. Okt 2004, 14:12 bearbeitet]
FRAG-P
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 12. Okt 2004, 15:33
Ich arbeite bei einem Internet Provider und baue mir gerade einen neuen Webserver der dann in Wien aufgestellt wird. deswegen habe ich derzeit nur ein paar test und übergangs seiten auf dem alten server liegen.

Es wird aber schon an meiner neuen Page gebaut die under anderem den Bau meinen Pico Linos dokumentiert.

lg frag-p
Herbert
Inventar
#12 erstellt: 12. Okt 2004, 21:44
@georgy

Transmissionline mit sich verengendem Querschnitt:


Gruss
Herbert
georgy
Inventar
#13 erstellt: 12. Okt 2004, 22:01
Die Ausgabe habe ich auch und die Box zirka 20 mal gebaut.
Die Picolino ist aber keine reine TL, sondern benutzt auch Erkentnisse aus dem Hornbau.

georgy
Herbert
Inventar
#14 erstellt: 12. Okt 2004, 23:36
klassischer Fall von Einbau des Treibers am falschen Ende!

georgy
Inventar
#15 erstellt: 12. Okt 2004, 23:59
Fragt sich nur wo das richtige Ende ist.

(' ')

(' ')

georgy
FRAG-P
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 13. Okt 2004, 18:00
wie ich schon sagte wie ein Horn nur seiten verkert.
und auserdem habe ich meinen Picolino etwas umkonstruiert, wenn ich einen gescheiten bauplan habe wert ihr ihn auch noch früh gnug sehen.

lg philipp
Greenh0rn
Neuling
#17 erstellt: 16. Okt 2004, 19:58
Man kann sich von der Baßreflexlösung allmählich über eine Transmissionslinie bis zur Hornlösung durcharbeiten, oder umgekehrt (geschlossen oder Bandpaß nicht zu vergessen).

Man kann auch die Parameter des Chassis angucken und schätzen in welcher Gehäusevariante es am ehesten die Wünsche erfüllt.

Testweise mal mit AJ-Horn rumspielen, das räumt auf mit vielen alten TL-Formelwerken, die funktionieren mit richtigen Lautsprechern nicht immer.

Gruß
HV
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pico Lino
Curioso am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  2 Beiträge
Pico Lino mit F127e
beerbrewer110 am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  13 Beiträge
Pico Lino mit Tangband W4 655A
mochico am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  7 Beiträge
Bauplan der Pico Lino
renewutz am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  15 Beiträge
Pico Lino endlich fetig !
hifi4life am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  15 Beiträge
Pico Lino 2
Erik030474 am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  4 Beiträge
Bedämpfung Pico Lino 2?
Joachim10 am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  3 Beiträge
Pico-Lino: Weiche löten
Riker am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  31 Beiträge
Dämpfung der Pico Lino
Waldi09 am 13.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2015  –  11 Beiträge
Pico Lino ohne Vifa
Jamie_R am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.152 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedCapone11
  • Gesamtzahl an Themen1.472.298
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.994.930

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen