Alternative Jamo 660 / zu heftig auch mit Antimode

+A -A
Autor
Beitrag
summX
Neuling
#1 erstellt: 25. Okt 2017, 12:27
Tach zusammen,

ich habe mir jetzt endlich mal ein Antimode gegönnt, um meinen Jamo 660 zu zügeln. Bzw war es bislang der klassiche Fall: Altbauwohnung, ca. 20qm. Der Sub ist überall, nur nicht am Hörplatz.
Mit Antimode gibt es schon eine Verbesserung, dass muss man mal sagen. Mit Einsatz von Lift 25 flog mir fast der Putz aus der Decke. Allerdings dröhnt und rumpelt der Jamo manchmal vor sich hin, auch ohne Lift 25.
Ich hatte den Jamo mal angeschafft, da hatte ich einen wesentlich größeren Hörraum. Die Leistung, die er kann, benötige ich fast nicht. Er läuft auf vielleicht 15-20 Prozent.
Aufgrund der Größe kann ich ihn aber leider nicht anders stellen, als in eine Raumecke. Daher suche ich eine Alternative.

Was haltet ihr von denen:
Heco New Phalanx 202 oder 302
Quadral Qube 7 oder 8

Viel größer dürfte es nicht ausfallen, sonst gibts wieder keine andere Stellmöglichkeit.

Ach ja ... der Rest des Orchesters sind Dali Zensor 7 und 1 an einem Aventage RX-A2050


[Beitrag von summX am 25. Okt 2017, 12:30 bearbeitet]
Bontaku
Stammgast
#2 erstellt: 25. Okt 2017, 18:45
Die Z7 hat doch 2 7'' Tiefmitteltöner pro Box, daß sollte für 20qm doch mehr als ausreichend sein. Brauchts den Sub wirklich?
AlainSutter1337_
Inventar
#3 erstellt: 25. Okt 2017, 19:11
Für Filme sollte es schon ein sub sein.
Wenn er dir zu laut ist, dreh ihn doch im AVR etwas leiser
ostfried
Inventar
#4 erstellt: 31. Okt 2017, 18:44
Ist denn der Yamaha auch korrekt eingemessen worden?
_Janine_
Inventar
#5 erstellt: 01. Nov 2017, 22:13
@TE
Warum lässt du den Thread nicht schliesen wenn du dich eh nicht meldest ???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musikhören und Jamo Sub 660
HifiAttaxx am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 11.02.2014  –  9 Beiträge
Fragen zu Jamo 660
Zwäähn am 12.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.10.2013  –  98 Beiträge
660 Jamo Überschlagen
Franz1973 am 10.12.2013  –  Letzte Antwort am 17.12.2013  –  4 Beiträge
Jamo sub 660
Goschna86 am 08.12.2012  –  Letzte Antwort am 08.12.2012  –  2 Beiträge
jamo 660 oder klipsch sw115
eicky111 am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  13 Beiträge
Jamo 660 gibt keinen Ton
Flamedramon am 29.08.2013  –  Letzte Antwort am 30.08.2013  –  3 Beiträge
Jamo SUB 660 relativ schwach
Kawubs am 05.04.2013  –  Letzte Antwort am 05.08.2016  –  18 Beiträge
Einstellungen bei Antimode
r00key am 18.01.2017  –  Letzte Antwort am 25.01.2017  –  2 Beiträge
Jamo Sub 660 zu "krass"?
Schroedi_86 am 16.07.2018  –  Letzte Antwort am 20.07.2018  –  9 Beiträge
JAMO SUB 660 geht nicht an!
mullen am 10.12.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.092 ( Heute: 80 )
  • Neuestes Mitgliedilluser
  • Gesamtzahl an Themen1.425.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.138.094

Hersteller in diesem Thread Widget schließen