Welcher Kabelstecker geht hier? Meridian 557

+A -A
Autor
Beitrag
RC
Stammgast
#1 erstellt: 05. Okt 2009, 13:11
Habe mir eine gebrauchte Meridian 557 Endstufe zugelegt und bin gerade bei der Inbetriebnahme. Nur meine Lautsprecherkabel mit Bananensteckern werden von den Meridian-Buchsen aufgrund zu großem Durchmesser nicht akzeptiert. Kabelschuhe scheiden eigentlich auch aus, da ich bei den Meridian-Buchsen außen nur Kunststoff entdecke. Welcher Kabelstecker ist nun der Richtige?

Fotos von der Meridian-Rückseie:



SonicSL
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Okt 2009, 13:18
Das sind Schraubklemmen...
An der Seite der Terminals sind kleine Öffnungen - Kabel abisolieren, etwas verdrillen, Klemme lösen, Kabel rein, festdrehen, fertig.

Da hat wohl jemand die letzten Jahrzehnte nur mit Bananas rumhantiert... da verlernt man so einiges...

Gruß

Sascha aka. SonicSL

P.S.: Es könnten tatsächlich Bananas in die Öffnungen ander Seite passen... ausprobieren...


[Beitrag von SonicSL am 05. Okt 2009, 13:19 bearbeitet]
RC
Stammgast
#3 erstellt: 05. Okt 2009, 13:49
Bingo, das wars.

In die seitlichen Öffnungen passen die Hohlbananas. Manchmal muß man etwas um die Ecke denken.

Grüße

Rüdiger
SonicSL
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Okt 2009, 14:00

RC schrieb:
Bingo, das wars.

Hier werden Sie geholfen...


RC schrieb:
In die seitlichen Öffnungen passen die Hohlbananas. Manchmal muß man etwas um die Ecke denken.

Oder auch schauen...

Und vorallem eines... immer bleiben...

Gruß

Sascha aka. SonicSL

P.S.: Edith fragt, wann die Ganzkörper- und Aktbilder der Stufe kommen...


[Beitrag von SonicSL am 05. Okt 2009, 14:08 bearbeitet]
RC
Stammgast
#5 erstellt: 05. Okt 2009, 14:42
Nur für Edith:





27kg Lebendgewicht, da hat man was zu wuchten.

Wie sich die Endstufe klanglich schlägt, werden die nächsten Tage zeigen.

Grüße

Rüdiger
andre11
Inventar
#6 erstellt: 05. Okt 2009, 16:00
Hallo Rüdiger!

In der Mitte Deiner LS-Klemmen befindet sich ein kleiner, eingesteckter Stift.
Den kannst Du entfernen (Bsp. eine Spax-Schraube kurz eindrehen und dann ziehen), dann passen die Bananas auch hinten.


Gruß

André
RC
Stammgast
#7 erstellt: 05. Okt 2009, 16:07
Bei normalen Bananas wird das wohl gehen. Nur bei mir sind Hohlbananas im Einsatz, die so etwas nicht zulassen.



Grüße

Rüdiger
andre11
Inventar
#8 erstellt: 05. Okt 2009, 16:22
Natürlich geht das!

Hohlbananas haben den gleichen Außendurchmesser wie alle anderen Bananen auch.
Habe bei mir selbst welche im Einsatz.

Der Stift ist nur wegen der CE Komformität da drin.
Zieh ihn raus und steck den Stecker richtig in die Buchsen.
So kann es Dir auch nicht passieren, das Du die Hohlbananen durch versehentliches Anziehen der Schraube verbiegst.
RC
Stammgast
#9 erstellt: 05. Okt 2009, 17:23
Stimmt, Andre, Du hattest recht. Danke für den Tipp!

Hatte das erst falsch verstanden. Der Tipp mit der Spaxschraube hat gewirkt: Jetzt sitzen die Bananas wieder wie gewohnt von hinten. Zwar nicht CE-konform, aber was soll´s.

Rüdiger
andre11
Inventar
#10 erstellt: 05. Okt 2009, 17:40
Sag ich doch!

So ist es doch wieder wie gewohnt, und sieht auch besser aus.
Mit der Schraube geht das Ziehen am einfachsten, auch wenn die Stöpsel dabei etwas leiden.
Aber die Dinger braucht ja eh kein Mensch, außer dem CE-Fuzzi .


Gruß

André
SonicSL
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 05. Okt 2009, 20:42
Schickes, schlicht wirkendes Gerät hast Du da... Glückwunsch zum Neu(Gebraucht)Erwerb.
Habe mal ein wenig gegoogelt... mächtiges Teil... sowas bräuchte ich auch noch zum adäquaten Betrieb meiner Tiefton-Abteilung.

Schön, dass wir Dir so einfach helfen konnten.

Gruß

Sascha aka. SonicSL
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummen bei Meridian G51 ?
TShifi am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  3 Beiträge
Meridian G51 brummt
thoschiba am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.11.2007  –  17 Beiträge
Welcher Verstärker passt hier?
djmiclj am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  4 Beiträge
Welcher Vertärker geht für PA-Boxen?
hashma am 30.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.07.2006  –  7 Beiträge
Welcher Verstärker?
andy83 am 26.01.2003  –  Letzte Antwort am 29.01.2003  –  4 Beiträge
welcher verstärker?
Yeha80 am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 11.05.2004  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker
Zündapp_ am 22.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2012  –  25 Beiträge
Welcher Verstärker für Magnat Motion 144
Mollybalu am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  3 Beiträge
welcher vollvverstärker
jmes am 26.09.2003  –  Letzte Antwort am 27.09.2003  –  6 Beiträge
welcher verstärker???
Stefan23539 am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.559 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitglieddetlev99
  • Gesamtzahl an Themen1.463.510
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.832.017

Top Hersteller in Verstärker/Receiver Widget schließen