Welche/r Endstufe/Verstärker ist der richtige???

+A -A
Autor
Beitrag
Securityxx84
Neuling
#1 erstellt: 29. Aug 2003, 22:10
Hallo,

was für eine/n Endstufe/Verstärker brauche ich um eine JVC kompakt anlage an 2x500Watt Woofer anzuschliessen??? Und wie teuer wäre sowas???
Sailking99
Inventar
#2 erstellt: 31. Aug 2003, 13:20
Hi,
ich muss gestehen, dass ich Deine Frage nicht ganz verstehe.

Also Du hast eine Kompaktanlage von JVC. Stereo - AV? Ist das so ein Tower, oder wie? Wenn Du die Bezeichnung der Anlage posten könntest, dann würde dies sehr helfen.

Und was willst Du damit machen? An 2 Woofer anschliessen? Die jeweils 500 w haben? Was hast Du noch für Boxen an der Anlage hängen? 2 oder 4 Stk.

Was sind das für Woofer? Aktiv oder passiv?

Was willst Du dann damit hören? Solle es nur laut Sein oder auch gut klingen? Wieviel darf es max kosten?

Ich denke dann wird es leichter Dir zu helfen und einen Rat zu geben.

Gruß Flo
Securityxx84
Neuling
#3 erstellt: 05. Sep 2003, 10:25
Hi Flo,


die anlage ist ein tower die JVC MX-J552R
die woofer haben je 500Watt mit 4 Ohm... dazu hab ich noch zwei standart lautsprecher, die bei der anlage dabei waren.. 125W 4 Ohm...
Die lautstärke ist nich so wichtig, aber es sollte gut klingen und der Bass sollte gut raus kommen..
Securityxx84
Neuling
#4 erstellt: 05. Sep 2003, 10:27
PS.: es sind passiv woofer
Sailking99
Inventar
#5 erstellt: 05. Sep 2003, 19:00
So, also ich hab nicht so wirklich eine Idee für Dich, aber hier gibt es genug Technikspezialisten, die Dich da gut beraten können.
Ich denke Du wirst halt einen Verstärker zwischenschleifen müssen - Sofern dies mit Deinen Anschlüssen an dem Tower hinhaut. Ich denke dies wird nicht leicht. Vielleicht bist Du sogar besser dran, wenn Du Dir einfach einen neuen Verstärker bei Ebay einsteigerst, bei dem Du die entsprechenden Anschlüsse für 1-2 zusätzliche Woofer kriegst.

Sorry, hab nicht so wirklich eine Idee.

gruß Flo
_axel_
Inventar
#6 erstellt: 06. Sep 2003, 21:14
Vermutlich kommst Du nicht um einen Vollverstärker herum, da deine JVC keinen Vorverstärker-Ausgang haben dürfte (kenne die konkrete Anlage nicht, ist bei Kompaktanlagen aber _ziemlich_ selten).

Über einen Tape-Out der JVC (so einen müßte sie schon haben ... wenn nicht oder nicht mehr frei, kannst Du es eh vergessen) kannst die mit dem neuen Vollv. verbinden.

Eine konkrete Empfehlung für Verstärker und den Woofer-Anschluss habe ich nicht. Kommt auch auf den/die Woofer an.

Gibt es da eine Weiche drin (zum Weiterleiten des Signals an die Haupt-LS)? Kann man am Woofer irgendwas einstellen (Pegel, Grenzfrequenzen, Phase)?

Evtl. ist dir mit einem AV-Verstärker am Besten gedient, der Subwoofer gesondert ansteuern kann. Lass dich nicht von blanken Wattzahlen blenden. Die sagen lange nicht alles aus.

Axel


[Beitrag von _axel_ am 06. Sep 2003, 21:16 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity 8.2--Welche(r) Endstufe/Verstärker?
sound77 am 10.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  5 Beiträge
Gute(r) Stereo Endstufe/(Voll-)Verstärker gesucht!
Xenion85 am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  2 Beiträge
Richtige Endstufe für Kappa 8A
gustaverold am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  2 Beiträge
Verstärker --- Endstufe?????
Nicolai am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  5 Beiträge
creek Verstärker richtige Wahl?
music_is_life am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  9 Beiträge
Richtige Verstärker Auswahl
Samy355 am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  11 Beiträge
Welche Endstufe?
nemo_ am 18.05.2013  –  Letzte Antwort am 18.05.2013  –  4 Beiträge
Verstärker + Endstufe
PhIL_28 am 21.08.2009  –  Letzte Antwort am 23.08.2009  –  10 Beiträge
Verstärker/Endstufe
Paul_Faust am 05.04.2014  –  Letzte Antwort am 11.04.2014  –  5 Beiträge
welche endstufe
Olli136 am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.880 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedkarlinde
  • Gesamtzahl an Themen1.422.813
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.088.467

Top Hersteller in Verstärker/Receiver Widget schließen