Endstufe und Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Hubsi
Neuling
#1 erstellt: 26. Okt 2003, 16:50
Hallo,
Bab ne Frage:
Ich habe vor, mir eine endstufe und Boxen zu kaufen.
Nun, die endstufe hat 2x125 watt an 4 Ohm. nun möchte ich wissen, ob es sinnvoll ist, dazu Boxen mit 400 watt maximalleistung und 8 Ohm anzuschließen. Oder geht es überhaupt wenn die Endstufe 4 und die Boxen 8 ohm haben?
ich kenne mich auf dem Gebiet nocht kaum aus.
Hoffe ihr helft mir weiter.
tux
Stammgast
#2 erstellt: 26. Okt 2003, 18:44
Bei einer HiFi-Endstufe und HiFi-Boxen: durchaus üblich und sicher auch kein Problem, viel Leistung wird da nicht benötigt. (realistisch gesehen: Milliwatt bis wenige Watt)

Bei PA-Systemen ist eher die übliche Faustregel, dass die Endstufe doppelt so viel Leistung haben soll wie die Box dauerhaft verkraftet, angebracht.

Dass die Boxen eine Impedanz von 8 Ohm haben, ist kein Problem. (eine höhere Impedanz sollte nie ein Problem sein, so verliert man nur Leistung - bei einer zu niedrigen Impedanz manchmal den Verstärker )
zucker
Moderator
#3 erstellt: 26. Okt 2003, 19:59
q tux

was bitte ist der unterschied zwischen PA und hi-fi endstufe im bezug der anzuschließenden LS belastbarkeit?

henry
tux
Stammgast
#4 erstellt: 28. Okt 2003, 20:05
Vergleich zu (bezahlbaren) HiFi-Endstufen ...

Fast alle PA-Endstufen
- sind laststabiler
- haben eine höhere Leistung
- sind klanglich schlechter (wird man wohl bei den üblichen PA-Lautstärken eh nicht merken)
- sind eher zum Heizen geeignet
- lassen durch ihre angenehmen Lüftergeräusche den Eigentümer nicht vergessen, dass sie noch da sind

Hat aber nichts mit meiner Aussage zu tun

Was ich damit meine ist einfach, dass es bei HiFi-Geräten schwierig wird, eine 300 Watt - Endstufe zu finden, um nach der Faustregel ein optimales Gerät für die mit 150 Watt belastbaren Standboxen zu finden.
zucker
Moderator
#5 erstellt: 28. Okt 2003, 22:48
q tux

eine pa endstufe muß niemals die doppelte leistungsabgabe haben als die Ls aufnehmen können. damit zerstört es den Ls.

laststabiler sind sie allemal.

die höhere leistungsabgabe ist normal.

klanglich sind sie keinesfalls schlechter - im gegenteil, bei höheren leistungen sind sie unverzerrter, nicht zuletzt wegen dem erheblich höherem slew rate von min. 60v/µs

zum heizen sind sie nur deswegen geeignet, weil sie DAUERHAFT die angegebene leistung erbringen müssen und das ist mit verlustleistung behaftet, die sich in wärme ausdrückt, welche wiederum durch einen lüfter beseitigt wird.
wem das lüftergeräusch lästig ist, kann die pa-endstufe auch einmauern - luftkanal reicht.

@ hubsi, sieh dir mal von "Alesis" die kleinen "stillen" endstufen an. preis weiß ich nicht mehr, aber die sind gut.

gruß henry
turntable_87
Stammgast
#6 erstellt: 22. Nov 2003, 17:38
@ Hubsi !
Was sind das für Boxen ?
angelralle
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Nov 2003, 18:06
@Hubsi: hallo, lese ersma hier:http://www.elektronikinfo.de und dann kaufe dir einen preiswerten Verstärker und das gesparte EURO Guthaben mit in die Boxen


[Beitrag von angelralle am 22. Nov 2003, 18:15 bearbeitet]
turntable_87
Stammgast
#8 erstellt: 22. Nov 2003, 18:08
WArum ?
angelralle
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Nov 2003, 18:11
steht alles eben dort, DArum.
turntable_87
Stammgast
#10 erstellt: 22. Nov 2003, 18:19
achso...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ohm / Watt von Boxen und Endstufe?
Chrisguardian am 13.03.2004  –  Letzte Antwort am 24.03.2004  –  4 Beiträge
4-8 Ohm Boxen - 8 Ohm Verstärker
KuroKun am 02.09.2016  –  Letzte Antwort am 02.09.2016  –  15 Beiträge
4 oder 8 Ohm
schastef am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  12 Beiträge
2 Ohm Lautsprechersystem an 4 Ohm Verstärker
zg_ am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  18 Beiträge
8 Ohm Receiver an 4 Ohm Auto Endstufe
destinyyy am 09.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  3 Beiträge
4 Ohm Boxen an 8 Ohm Verstärker
DJ_Aigs am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  2 Beiträge
Endstufe 4 Ohm / 8 Ohm- Verständnisfrage
AR9-lover am 22.04.2003  –  Letzte Antwort am 22.04.2003  –  3 Beiträge
Wieviel Watt für 8 Ohm Boxen?
Jaspers am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  7 Beiträge
4+8 ohm an 4ohm endstufe?
g0j3s am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  6 Beiträge
4, 8, 16 Ohm?
Robinho1989 am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 15.03.2011  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.042 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedWulfgang
  • Gesamtzahl an Themen1.423.092
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.093.075

Top Hersteller in Verstärker/Receiver Widget schließen