"knisternde" Verstärker/Amps

+A -A
Autor
Beitrag
Smyrgel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Nov 2003, 09:11
Moin!

Habe jetzt schon zwei Verstärker hier herumstehen, die leichte Lagerfeuerromantik auf einem Kanal verbreiten.

- ein Kanal "knistert" gleichbleibend laut vor sich in, mit schwankender Intensität

Hat jemand eine Ahnung woran das liegt? Gibt es bestimmte Macken deren Symptome typisch sind?

Würde mich sehr freuen von Euch zu hörnen, äh, lesen.

Wo ich just dabei bin: Kennt jemand eine Werkstatt der man eine alten Rotel RA 937 anvertrauen kann, um ihn überholen zu lassen (Potis, Kondensatoren tauschen, einmessen)?
Christian_Böckle
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Nov 2003, 14:36
Hallo Smyrgel

Am wahrscheinlichsten wird dieses Geräusch (wenn es nicht an kalten Lötstellen liegt) von einem Elektrolytkondensator verursacht (im Bereich dieses Kanals).

Die Eingrenzung (also die genaue Bestimmung des schadhaften Bauteils) erfolgt mittels gezielter Behandlung mit Kältespray. Natürlich kann es auch an einem Transistor oder Operationsverstärker liegen, daher: Kältespray. Wird damit der betreffende Teil getroffen, so muß sich die Geräuschkulisse ändern.

Gruß
Christian
Zweck0r
Moderator
#3 erstellt: 05. Nov 2003, 14:51
Hi,

grob eingrenzen kannst Du den Fehler auch einfacher: wenn z.B. die Klangregler das Geräusch ändern, liegt der Fehler in dieser Stufe oder davor. Wird das Knistern durch Aufdrehen des Höhenreglers nicht heller, kann der Fehler nur in den nachfolgenden Verstärkerstufen liegen. Ähnliches gilt für Monitor-Taste, Lautstärkeregler, Balanceregler und Auftrennbuchsen für Vor- und Endstufe. Ist die "schuldige" Verstärkerstufe ermittelt, kannst Du auch gleich alle Elkos und Transistoren bzw. Opamps darin austauschen. Nur bei aufwändigen Stufen mit vielen Bauteilen wie der Endstufe lohnt es sich, noch weiter zu suchen.

Grüße,

Zweck
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zwei Fragen zu Verstärker Rotel RA-10
jacons am 08.02.2016  –  Letzte Antwort am 14.02.2016  –  4 Beiträge
Rotel RA-04 SE - Rauschen und Musik auf anderem Kanal
Tobitas am 08.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  6 Beiträge
Rotel verstärker bekommen
p0tty am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  5 Beiträge
Verstärker nur auf einen Kanal belasten?
pillepalle am 27.05.2003  –  Letzte Antwort am 27.05.2003  –  11 Beiträge
Rotel Endstufe - Kanal kaputt?
Tolstoi am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 06.05.2005  –  7 Beiträge
Rotel RA 1070
AudioTrip am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  21 Beiträge
VerstärkerReparatur in Dresden?
Monolith am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  2 Beiträge
Grundig R7500 sound knistert
SVWFan128 am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  2 Beiträge
Keine 4-Kanal-Verstärker mehr?
heffe am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  7 Beiträge
Hilfe zu Rotel RA - 860
Atlankoeln am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.596 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedytbconverter
  • Gesamtzahl an Themen1.454.536
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.675.723