Verstärker Creek 4330 und 4OHM ?

+A -A
Autor
Beitrag
nuranalogistecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Dez 2003, 20:47
Hallo...

ich plane den Kauf eines Verstärkers von Creek, den 4330 MK2 SE da ich diese Abmessungen benoetige . In der Beschreibung dazu ist die Ausgangsleistung bei 8Ohm angegeben. Koennen an diesen Verstaerker auch Lautsprecher mit 4Ohm Impedanz angeschlossen werden, ohne den Verstaerker zu beschaedigen ? Hat das hier jemand schon gemacht ?
Stefan
Gesperrt
#2 erstellt: 09. Dez 2003, 20:49
Ja

MfG Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
creek Verstärker richtige Wahl?
music_is_life am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  9 Beiträge
Creek Verstärker - Außenmaße!
naan am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.11.2007  –  5 Beiträge
Creek EVO
primus1111 am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  4 Beiträge
Verstärker 4Ohm Lautsprecher 8Ohm = Bruzzel?
JediMind91 am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.04.2011  –  6 Beiträge
4ohm stabil?
cssblackpearl am 06.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  27 Beiträge
Creek Evolution 5350
Ferkel6926 am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  6 Beiträge
Creek 5350se
lukas77 am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  2 Beiträge
Creek Destiny
istef am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  29 Beiträge
Music Hall oder Creek ?
StephanBerlin am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  14 Beiträge
Creek 5350 zu heiss?
TheDude85 am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.08.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.100 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTusikVitusikk
  • Gesamtzahl an Themen1.453.770
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.080

Top Hersteller in Verstärker/Receiver Widget schließen