Boxen zum Yamaha Rx 797

+A -A
Autor
Beitrag
Neugieriger_2
Neuling
#1 erstellt: 21. Mai 2006, 15:47
Mein alter Verstärker hat den Geist aufgegeben. Habe mir aus lauter "Verzweifelung" einen Yamaha RX 797 zugelegt. Meine alten Magnat-Boxen (ca. 20 J. alt) haben auch schon bessere Zeiten gesehen.

Interessiere mich für ein 2.1-System. Meine Hörgeschmack liegt zwischen Klassik/Jazz-CDs und Radio.

Welche(s) Boxen(system) ist empfehlenswert?

Markus
Dauzi
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Mai 2006, 16:06
Willkommen im Hifi Forum!

War das ein Blindkauf-also hast du dir den Yamaha gekauft ohne ihn dir vorher angehört zu haben mit verschiedenen LS
Neugieriger_2
Neuling
#3 erstellt: 22. Mai 2006, 13:38
Das war ein Blindkauf - soviel Alternativen hatte der MM nicht. Alternativ konnte man mir einen Harman Kardon zeigen, der allerdings doch etwas aus dem Preisrahmen fiel.
350,- € hat er mich gekostet.
Dauzi
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Mai 2006, 15:04
Naja,so schlecht ist der Yamaha ja auch nicht.
Ich hatte mir den hier zugelegt http://cgi.ebay.de/H...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Das ist ein absolutes Top Teil zusammen mit Infinity Kompaktboxen-das war schon was feines,aber darum gehts hier ja gar nicht

Möchtest du denn Stand LS oder eher kompakt LS daran betreiben?

Als Stand LS würde ich z.b mal diese hier vorschlagen:http://www.hirschill....php?keywords=JAMO+D
Darüber gibt es hier im Forum ne Menge zu lesen-oder als kompakt LS vielleicht diese hier:http://cgi.ebay.de/K...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Auch darüber gibt es hier ne Menge zu lesen.
Das mit dem probehören hat sich ja eh erledigt wenn du den Receiver schon zu Hause hast-es sei denn das du ihn dir nochmal im Laden mit verschiedenen LS vorführen läßt-wäre bestimmt machbar und du müßtest nicht immer die LS zurückschicken wenn sie dir dann doch nicht gefallen.
Ich weis ja auch gar nicht was du ausgeben willst-und einen Sub kannst du dir ja später immer noch dazu kaufen.

Wie gesagt-das sind nur Beispiele,die allerdings für diesen preis sehr gut sind.

Viele Yamaha Anhänger haben auch als LS die Canton LE Serie oder die Wharefedale Diamonds!

Mfg:Thomas
Neugieriger_2
Neuling
#5 erstellt: 24. Mai 2006, 21:38
Danke. Das hilft doch schon einmal ein Stück weiter.

Budget sollte zum Verstärker passen. Ich bin jetzt 40 J. alt - vor 15 Jahren hatte man mal die Regel : Verstärker=Boxenpaar (ca.). Das würde ich auch jetzt noch ansetzen. Ich möchte die Liste der Alternativen auf jeden Fall einschränken und bin da für jeden Hinweis dankbar.

Deine Ideen sind dafür schon sehr gut. Zu Hause höre ich ca. 2 Std. täglich Radio (Rock, Jazz, Class.) und - wenn Zeit - auch ein bisschen CD. Wenn ich nicht zuhause bin geht da auch Kindermusik und Hörbuch drüber. Am Wochenende ist das aber auf jeden Fall mein Metier: Der Verstärker gehört mir.

Einen Subwoofer (2.1) hätte ich schon gerne. Hatte ihn bis jetzt und hab' mich irgendwie dran gewöhnt.

Danke.

Markus
Dauzi
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 24. Mai 2006, 21:49
Heute rechnet man 1:2-d.h.das die LS das doppelte(ungefähr)kosten sollten was der Receiver gekostet hat.
Ich habe eine 5.1 Anlage 4 Kompakt LS und den Center von Infinity-den Sub von Magnat und der AVR ist ein Panasonic SA-XR 55!
Die 4 Infinity hab ich günstig bekommen(Schnäppchen ,aber neu)und den Center und den Sub hab ich nachträglich gekauft.
Muß ja nicht immer das aktuellste sein.
Gruß Thomas!

PS:Dann bin ich 2 Jahre älter als du
Neugieriger_2
Neuling
#7 erstellt: 20. Jun 2006, 21:16
Danke für die Tips. Habe mir nach 2 x Testhören die Klipsch RB-25 zugelegt, unterstützt von einem Klipsch RS-8 Subwoofer. Ich kann nur sagen: Ich bin begeistert! Soviel Transparenz und Dynamik - auch bei Jazz und Klassik - habe ich vorher noch nicht gehört.

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Yamaha 797 RX
psychedeliceye am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-797 ?
Der_Eistee am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  12 Beiträge
Yamaha RX-797 schaltet ab :(
philzlows am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  32 Beiträge
Rauschen bei Yamaha RX-797
Quauteputzli am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  20 Beiträge
Frage zu Yamaha RX 797
DIET27 am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  30 Beiträge
Yamaha RX 797 und Yamaha YST SW315
hansei am 02.04.2016  –  Letzte Antwort am 06.04.2016  –  11 Beiträge
rx 797 mit subwoofer
bmwjunkee am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  7 Beiträge
Yamaha RX-797 und einige Fragen
Bednix am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.12.2008  –  6 Beiträge
Yamaha RX 797 und Canton LE 170
querlin am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  11 Beiträge
Radio Data System/ Yamaha RX 797
vollton am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.778 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedProlli1505
  • Gesamtzahl an Themen1.463.966
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.841.053

Hersteller in diesem Thread Widget schließen