Verstärker Marantz PM-35II

+A -A
Autor
Beitrag
borusse
Neuling
#1 erstellt: 14. Feb 2004, 19:26
Hallo,
brauche hilfe um meinen alten verstärker (Verstärker Marantz PM-35II) zu reparieren.
läßt sich nicht mehr einschalten.
abends lief er noch, morgens wollte ich ihn wieder anschalten. aber nichts geht mehr.
erhält keinen strom, aber warum?
kabel habe ich gewechselt, aber daran liegt es nicht.
kann mir jemand tips geben, was alles so plötzlich kaputt sein kann??
vielen dank.
DJTouffe
Stammgast
#2 erstellt: 14. Feb 2004, 20:44
falls er über nacht auf Standby stand,probiere folgendes:

ziehe das Netzstecker, schliesse beide Pole kurz um sicher zu gehen dass das getät entladen ist, dann prüfe es auf Wiederstand (mit einem multimeter). Der Schalter muss auf ON stehen. falls der relativ klein ist (ohm bis einige kiloohm) ist das Netzteil OK, falls der Wiederstand aber sehr hoch oder gar unendlich ist, müssen wie weitergucken.
probier schon mal das.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM 54 geht nicht mehr an plötzlich.
Marantzpm am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  19 Beiträge
marantz pm-52 selbst reparieren?
CrazyClaude am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2006  –  8 Beiträge
Störung Marantz pm 5003
Helgele am 06.12.2015  –  Letzte Antwort am 06.12.2015  –  3 Beiträge
Marantz pm 55se
dolby5.1 am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  2 Beiträge
Marantz PM 80
Capitol am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  4 Beiträge
Marantz PM 7200/N 1 B defekt?
hulg am 13.04.2009  –  Letzte Antwort am 13.04.2009  –  2 Beiträge
Marantz 7200 PM macht keinen Mucks mehr :(
skoni am 30.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  3 Beiträge
Marantz PM 7001 Lautsärke Probleme
Haki-28 am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  6 Beiträge
Marantz Pm-47
dirtyfinger am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.06.2007  –  2 Beiträge
Marantz PM 451 verstärkt nicht mehr
turbias am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.063 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedBigFerret274
  • Gesamtzahl an Themen1.451.957
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.626.140

Top Hersteller in Verstärker/Receiver Widget schließen