Audio-Signal verstärken

+A -A
Autor
Beitrag
Aysterhay
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 31. Mai 2008, 12:03
Hallo,
Ich habe einen Passiven Sub der über einen eigenen Verstärker an dem Verstärker angeschlossen ist an dem auch die Satteliten hängen. Mein Problem ist, dass der Sub-Verstärker zu wenig power hat. Wenn ich aber den Bass beim eigentlichen Verstärker hochregle regelt der nicht nur den Sub-Ausgang hoch, sondern auch den Bass für die Satteliten und der hört sich extrem schlecht an. Also hab ich mir gedacht bevor ich mir für teures Geld einen neuen und stärkeren Sub-Verstärker kaufe, kaufe ich lieber ein Teil dass das Audio-Signal vom Verstärker für den Sub-Verstärker vorverstärkt, also zwischen Verstärker und Sub-Verstärker geschaltet ist.
gibt es dass überhaupt?
ich wäre auch bereit mir sowas selbst zu löten blos ich hab im internet noch nichts passendes gefunden.


[Beitrag von Aysterhay am 31. Mai 2008, 12:04 bearbeitet]
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 31. Mai 2008, 17:10
Was für eine Weiche hast du vor Sub und Satelliten?
Aysterhay
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 01. Jun 2008, 12:42
Der Hauptverstärker macht das er hat Verstärkte ausgänge für die Sats und einen unverstärkten für den sub
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 01. Jun 2008, 15:56
Kannst du das Modell nennen?
Das einfachste wäre wohl, sowas wie die Weiche von Reckhorn zu kaufen.
Aysterhay
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 01. Jun 2008, 18:22
das Model ist Technics AV Control Stereo Reciever SA-EX510
das ist nur das was vorne drauf steht mehr kann ich auch nicht sagen, ich hab ihn nur geschenkt bekommen.

Aber eigentlich brauche ich doch gar keine Weiche nur einen Miniverstärker, sowas die das:
http://www.pearl.de/a-PX2051-1031.shtml?query=bass
bloß vielleicht mit etwas mehr qualität(den hersteller konnte ich im Internet nicht finden, ich nehme also an es ist schrott)
Es muss ja auch nicht nur den Bass verstärken da dank des Hauptverstärkers sowieso nur Bass kommt.
Amperlite
Inventar
#6 erstellt: 01. Jun 2008, 19:07
Ein AV-Receiver, aha.

Aysterhay schrieb:
Wenn ich aber den Bass beim eigentlichen Verstärker hochregle regelt der nicht nur den Sub-Ausgang hoch, sondern auch den Bass für die Satteliten und der hört sich extrem schlecht an.

Dann kontrollier doch mal die Einstellungen, ob du die Satelliten auf "small" gestellt hast.
Ansonsten greift der Bassregler wahrscheinlich zu hoch und du kannst garnichts ausrichten.
Aysterhay
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 23. Jun 2008, 11:52
wie stelle ich denn die Satteliten aus Small?
Amperlite
Inventar
#8 erstellt: 23. Jun 2008, 15:56
Im Setup des AVR. Siehe Bedienungsanleitung.
Aysterhay
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 24. Jun 2008, 08:10
ich hab für den reciever nur diese anleitung gefunden und da hab ich nichst gefunden. (ich hab den ex510)
Amperlite
Inventar
#10 erstellt: 24. Jun 2008, 18:14
Ist doch kein "moderner" AV-Receiver, sondern nur ein altes Gerät mit Pro Logic. Somit vermutlich keine derartige Einstellmöglichkeit.
Aysterhay
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 24. Jun 2008, 18:42
schade
glaubst du es hilft wenn ich die Bassreflexrörhe der Sats zustopfe?
Amperlite
Inventar
#12 erstellt: 24. Jun 2008, 20:01
Keine sinnvolle Lösung.
Aysterhay
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 24. Jun 2008, 20:05
Schade
na ja danke für deine Hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktiv-Sub an Verstärker, kaum Bass?
lollig am 26.03.2010  –  Letzte Antwort am 05.04.2010  –  12 Beiträge
Lautsprecher und Sub an Verstärker
Reaper94 am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  3 Beiträge
Verstärker mit Sub-out
phanaton am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  4 Beiträge
Verstärker mit sub out?
Dasoldier am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.05.2007  –  10 Beiträge
PA Verstärker für Home Sub?
Cougarfreak am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  22 Beiträge
Sub (Cinch) an Stereo Verstärker (Ohne Preout)
Promo12 am 26.02.2019  –  Letzte Antwort am 28.08.2019  –  13 Beiträge
sub - verstärker ohmbereiche
Kaar am 08.06.2011  –  Letzte Antwort am 26.06.2011  –  23 Beiträge
Verstärker für McCrypt-Sub gesucht
HuaBaer am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 18.06.2007  –  10 Beiträge
Passender Verstärker für Sub + LS
Sc0rp am 04.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  3 Beiträge
Sub / Verstärker in Rauch aufgegangen !!!
KidRock am 13.04.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.018 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedvota3
  • Gesamtzahl an Themen1.461.030
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.785.100

Top Hersteller in Verstärker/Receiver Widget schließen