Hilfe ! - Panasonic DMR-BCT720EG & CI+

+A -A
Autor
Beitrag
gecko339
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Okt 2012, 20:37
Hallo zusammen,

habe mir obiges Gerät zugelegt und bin etwas ratlos (überfordert) welches Modul ich nun benötigte um ohne Einschränkungen das Fernsehprogramm (inkl. Sky und die privaten in HD) aufnhemen zu können.
Ich habe irgendwie den Eindruck das jeder eine anderes Modul mit anderer Software benutzt und ich nun komplett unschlüssig bin, welches das richtige ist. Im idealfall wäre es auch möglich zwei Sky Filme gelichzeitig aufzunehmen.

Kann mir jemand helfen? In einem anderen Beitrag war von Unicam/DeltaCrypt Rev2.0 mit Sparta 5.38 die Rede. Aber keine Ahnung ob das auch für meine Zwecke richtig wäre und woher ich das bekomme.

Hier mal die Infos die ich liefern kann:

Gerät:
Panasonic DMR-BCT720EG
Anbieter: Kabel BW
Smartcard: Keine Ahnung, habe eine Karte für Sky und die privaten in HD (Pro7HD, RTL HD, etc.)
Auf der Karte steht hintendrauf KabelBW, das NDS Logo und diversen Nummern.

Vielen vielen Dank im voraus!
EiGuscheMa
Inventar
#2 erstellt: 14. Okt 2012, 21:54

gecko339 schrieb:
welches Modul ich nun benötigte um ohne Einschränkungen das Fernsehprogramm (inkl. Sky und die privaten in HD) aufnhemen zu können.


Ich sag´s mal so: "Offiziell" geht das ohne Einschränkungen gar nicht. "Offiziell" wirst Du Dir bei KabelBW ein CI+ Modul passend zu Deiner Smartcard beschaffen müssen.

Dabei sind dann aber die Aufnahmebeschränkungen bspw. der Privaten in HD aktiv.

Was Du hier an verwirrenden Dingen zu Uni- und anderen "Cams" findest ist rechtlich in einer, sagen wir mal, "Grauzone".

Du musst Dir nicht nur solch ein Modul im Internet (meisst aus dem Ausland) besorgen sondern brauchst auch noch ein Programmiergerät nebst Computer an den das angeschlossen wird und eine Firmware (Betriebssystem) für das Cam-Modul, welche ebenfalls in Deutschland nicht offiziell erhältlich ist.

Programmieren musst Du das Modul damit dann natürlich auch selbst.

Da das Alles von den Kabelbetreibern und Recorderherstellern gar nicht gern gesehen wird kannst Du mit keinerlei Unterstützung rechnen und solltest im Gegenteil gar nicht erwähnen dass Du ein "alternatives" Cam verwendest.

Aus dem gleichen Grund wirst Du hier auch von niemandem eine 100% Funktionsgarantie für solche eine LÖsung bekommen.

Nur: Wie in Internet Foren so üblich tauschen die User hier ihre Erfahrungen aus und es ist an Dir, Dir einen Reim daraus zu machen und eine Auswahl zu treffen

Es gibt eine Reihe von Anbietern solcher Module mit wiederum ständig aktualisierter Firmware und 100% ig funktioniert, so weit ich es mitbekommen habe, nichts davon


[Beitrag von EiGuscheMa am 14. Okt 2012, 22:07 bearbeitet]
üpoiu
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Okt 2012, 16:13
HalloLeute, Eure Expertenhilfe ist angesagt
Habe den DMR-BCT720EG in Verbindung mit dem FS Samsung UE46-ES8090. FS mit CI+-Modul bestückt (Kabel-D - SmartCard wo auch SKY draufgeschaltet ist); Bluerayrecorder ebenfalls mit CI+Modul/SmartCard bestückt (ebenfalls Kabel D-Karte wo auch Sky draufgeschaltet ist).
Alles funktioniert top. ABER, was ich vorher bei meinem alten Panasonic Festplattenrecorder (ohne DVB-Tuner) nicht hatte ist ff Problem: Fast alle "verschlüsselten" Sender (egal ob SKY Sport HD 1 oder 2 u.a.; alle digitalen Sender von Kabel D etc.) lassen sich nur aufnehmen mit der Einschränkung "Dauer der Wiedergabeberechtigung = 90 Min. Danach ist die aufgenommene Sendung nicht mehr anschaubar, koiergeschützt sowieso alles (nicht auf DVD zu kopieren). Was mich stört ist, daß ich eine aufgenommene Sendung nicht nach 1 oder 2 Tagen nachträglich ansehen kann!! Für mich macht das Aufzeichnen keinen Sinn, wenn ich nur nach 90 Min nach Beendigung der Sendung das Zeug ansehen MUß - danach nix mehr... Dann macht keine Aufzeichnung für mich mehr Sinn... Denn ich komme manchmal/meistens erst Tage später zum Ansehen der Aufzeichnung...

Gibt es hier einen "Knopf/Schalter" zum Umlegen für dieses Problem, oder ist das so eben Fakt?? WER kann dazu etwas sagen?
Vielen Dank für Eure infos im voraus
üpoiu
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 15. Okt 2012, 16:32
Gecko339: keine Ahnung, ob es hilfreich für Dich ist...
Ich habe den Samsung TV UE46-ES8090 und den Panasonic wie Du.
Ich habe meinen CI+ -Steckplatz am FS mit dem Modul inkl. SmartCard gesteckt. Dazu habe ich einen Schacht (der DMR hat ja 2 CI+ - Schächte für SmartCard!) ebenso mit Modul/SmartCard bestückt (nur wegen Recording-Zwecke). Da ich in meiner Region von Kabel-D "vergewaltigt" bin, deren SmartCard zu verwenden, habe ich mir bei denen die SmartCards kaufen müssen (inkl. dem Paket für die Sender, die ich wollte). Meine SKY-Programme für 1. SmartCard(Bundesliga und Sportpaket) , die vorher über SKY-Receiver liefen, habe ich nun auf die erste Card von Kabel-D schalten lassen und eine neue 2. SmartCard von SKY auf die 2. SmartCard von Kabel-D schalten lassen. Anders ging es nicht (so eine zig fache Auskunft...). Funktionieren tut alles bestens..

jetzt mußt Du nur mal sehen, ob die techn. Voraussetzungen von Kabel-BW dieselben sind wie ich sie bei Kabel-D habe...

Übrigens, wenn Du den anderen Beitrag von mir liest, gefällt mir die "begrenzte Dauer der Wiedergabeberechtigung" von 90 Min. von aufgezeichneten Sendungen nicht... Deshalb überlege ich, ob ich dann die SKY-Aufschaltung meiner 2. SmartCard auf meine 2., Kabel-D SC überhaupt noch benötige (kostet bei SKY mtl. 14 Euro...; die 2. SC von Kabel-D ist ohne zusätzliche Progr. wie Premium kostenfrei).

Beste Grüße und Schönen Abend
üpoiu
EiGuscheMa
Inventar
#5 erstellt: 15. Okt 2012, 19:30
Mit einem CI+ Modul im BCT/BST:


EiGuscheMa schrieb:
sind dann aber die Aufnahmebeschränkungen bspw. der Privaten in HD aktiv.


dazu gehört auch die Beschränkung der Wiedergabe auf die letzten 90 Minuten, wenn der Sender das so will.

Da gibt es keinen Schalter zum Umlegen. Dass dies bei Fernsehern mit angeschlossener Festplatte geht ist eine völlig andere Baustelle.
üpoiu
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 15. Okt 2012, 20:07
Danke EiGuscheMa für schnelle Reaktion!
Heißt das im Endeffekt, daß ich, wo das Zeichen der "Dauer der Wiedergabeberechtigung" ("rote Uhr" im Navigator-Menü) erscheint, hier die Sendung nur kurz danach (90 Min. nach Ende der Aufnahme lt. Protokoll) erscheint, ich diese Sendung eben nach den abgelaufenen 90 Min. nicht mehr anschauen kann und mich damit abfinden muß??

Vielleicht kannst Du mir nochmals antworten, ob ich Dich korrekt verstanden habe - und ich die Wiedergabebeschränkung auf meinem DMR-BCT720 nicht umgehen kann... Vielen Dank im voraus!

Dann bringt mir das Aufzeichnen ja nichts, wenn ich erst nach Stunden oder Tagen die Aufzeichnung ansehen will/kann. Die "freien" Sender funktionieren alle ohne die Wiedergabebeschränkung... Wenn dem so ist, werde ich mir die 2te SmartCard-Schaltung von SKY auf meine 2te SC (im DMR-BCT720) schenken und den Auftrag "zurückrudern". Und nur die Schaltung der 2ten SmartCard von Kabel-D behalten (für die freien Programme wie ARD HD, ZDF HD und die Dritten etc.).

Danke auf alle Fälle nochmals und beste Grüße
üpoiu
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 15. Okt 2012, 20:43
kurz nochmals EiGuscheMa,

ich checke nochmals alle "nur digitalen Sender" wegen der Wiedergabebeschränkung... Könnte sein, daß es nur die HD-Sender betrifft... Außer bei SKY, hier sind auch die "nicht-HD-Sender" beschränkt (Sky Sport1, u.a.).
dialektik
Inventar
#8 erstellt: 15. Okt 2012, 20:46
Wie geschrieben: Wenn Sender Kabelanbieter das so wollen, ist dem so.

Kannst ja mal im KDGforum.de nach Aufnahmebeschränkung mit CI+ und bestimmten Sendern schauen.


Und nur die Schaltung der 2ten SmartCard von Kabel-D behalten (für die freien Programme wie ARD HD, ZDF HD und die Dritten etc.)

Dafür brauchst Du weder Karte noch Modul.
üpoiu
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 15. Okt 2012, 21:17
Hi dialektik - hast recht, für die Dritten brauch ich keine 2te Karte...

Habe gerade probiert: Wiedergabebeschränkung betrifft alle HD-Sender bei Kabel-D und ALLE Sky-Sender , alles über mein CI+ - Modul. 2te SmartCard für DMR ist doch wichtig für die Aufnahme digitaler Kanäle, die sonst nicht über Free-TV bei Kabel-D kommen. Außerdem kostet die 2te SmartCard bei Kabel-D nichts.

Danke aber für die Infos. Ich finde die Threads hier sehr hilfreich!!

ALLEN einen schönen Abend!
Sarabian
Neuling
#10 erstellt: 26. Okt 2012, 12:16
Hallo ich bin auch totaler Neuling und möchte mir den 720er oder 820er zulegen. Daher würde mich doch nochmal brennend interessieren, was dem Threateröffner nun zu raten sei?
Könnte man nochmal drauf zurückkommen also? Mein Kabelnetzbetreiber ist ebenfalls Kabel BW.

Weil ich kaufe mir nichts was nicht funktioniert

Vielen Dank im Vorraus.
weeedmaan
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Okt 2012, 17:04
Ich habe den BCT820 mit einem Unicam Deltacrypt 2.0 und Sparta 5.39 seit heute mittag im Einsatz (den Recorder habe ich schon seit gut 1 Woche).

Die Kabel BW-Karte (ich habe aktuell nur HD+ draufgeschaltet) die ich heute erhalten habe wurde im Modul problemlos freigeschaltet und die Testaufnahme (von Pro7HD) vorhin hat auch funktioniert.
Aufgenommen haben ich von 14:45-15:15 Uhr, die Aufnahme ist immer noch abspielbar und ich kann problemlos vor-/zurückspulen.

Allerdings wollte Kabel BW eine Seriennummer eines CI+ Receivers, was für mich kein Problem war, da meine Schwester einen Mitreceiver von Kabel BW hat.

Edit: Gestern Abend habe ich Mission Impossible 3 auf Pro 7 HD aufgenommen.
Die Werbung konnte problemlos entfernt weden.


[Beitrag von weeedmaan am 27. Okt 2012, 13:03 bearbeitet]
Wilfried1
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 26. Jan 2013, 00:27
Bei mir läuft der DMR-BCT721 seit einer Woche in Kabeldeutschland-Betrieb (wird wohl ähnlich K-BW sein) einwandfrei mit folgendem Equipment:

Ich verwende sowohl ein Kabeldeutschland-Modul (80€) für den Rekorder mit Smartcard von KD als auch zwei Module von @smit ("für KD geeignet") (50€) mit Smartcard von SKY mit KD Freischaltung für den Fernseher und einen zweiten Rekorder/Receiver.

Beim ersten Anruf bei KD wollte man mir kein Modul für den Panasonic DMR-BCT721 schicken, da es keine Zertifizierung für Panasonic-Rekorder gäbe (totale Falschauskunft!! NICHT ERFORDERLICH!!).
Beim zweiten Anruf kein Problem : Modul und Smartcard wurden geschickt und funktionieren einwandfrei.

Die modernen Rekorder begrenzen SKY-Aufnahmen auf eine Wiederanschauzeit innerhalb von 90 min.

Alle Module sind an meinen 3 Geräten (DMR-BCT721, SONY-Bravia TV, LOGISAT HD 1500C Kabelrekorder/Receiver für zweiten Fernseher) beliebig austauschbar.

Gruß
Wilfried


[Beitrag von Wilfried1 am 26. Jan 2013, 15:49 bearbeitet]
miramaxer
Neuling
#13 erstellt: 31. Jan 2013, 23:32
Guten Abend,

ich bin seit kurzem Besitzer des BCT720 und habe heute (endlich) meine Smartcard (D08)und das CI+ Modul von Kabel Deutschland erhalten.
Soweit so gut, die Entschlüsselung klappte auch sofort...

ABER -> beim Sortieren der Sender habe ich durchgeschaltet, um zu sehen, welche funktionieren und welche weiterhin verschlüsselt sind. Nachdem ca. 10-15 Sender durchgeschaltet sind, kommt die Einblendung (sinngemäß) "Sendung ist verschlüsselt - Smartcard und CAM nicht eingelegt..."
In den Optionen sind Smartcard und Modul angezeigt und vollkommen auslesbar und es läßt sich nur dadurch beheben, dass ich das Modul kurz rausziehe und wieder einstecke.

Kennt zufällig jemand dieses Problem? Liegt es am Receiver? KD konnte bisher auch keine Lösung anbieten, als ein neues Modul zu schicken...

Vielen Dank für Eure Hilfe und Vorschläge
morlingmaison
Neuling
#14 erstellt: 29. Mai 2013, 10:53

Bin Kabel-Bw- Kunde und habe einen Pana DMR-BCT721
So richtig schlau bin ich immer noch nicht. Kabel-Bw verwest darauf, dass "Ihr Kabelreceiver ist unserer Kompatiblitätsliste für CI+ taugliche Geräte nicht enthalten".
Panasonic sagt: " Sie können im Recorder CI und CI+ Module nutzen, auch das CI+ Modul Ihres Kabelnetzanbieters. Ihre Smartcard, die Sie von Ihrem Kabelnetzanbieter erhalten, muss für ein CI+ Modul sein. Diese Information kann Ihnen
lediglich der Kabelnetzanbieter geben."

Eigentlich super, aber, Pana weiter im Text:
"Die vorstehenden Auskünfte werden von uns nach bestem Wissen gegeben. Sie sind nicht rechtlich bindend. Insbesondere stellen sie keine Eigenschaftszusicherung dar, die Ansprüche gegen uns oder Ihren Fachhändler begründen."

Hat denn jemand den selben Pansonic, oder eben das vergleichbare Schwestermodell (macht ohne CI+-Modul und den frei empfangbaren öffentlich-rechtlichen Programmen gute Laune) und kann mirr verraten, ob das Kabel-Bw CI+- Modul sich nicht nun mit meinem Receiver verträgt, evtl welche Einschränkungen es dazu gibt.

Und wenn es denn nungar nicht geht, mit welchen anderen, käuflich erwerblichen CAM-Modulen verträgt sich denn mein DMR-BCT721, vielleicht lässt sich ja so eine Schnittmenge mit CI+-Smartcard von Kabel-Bw finden?

Wäre schön, es ließe sich eine Antwort finden, das Panasonic und Kabel-Bw sich gegenseitig den schwarzen Peter zuschieben....

Grüße
Tronje007
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 01. Jun 2013, 08:25
Hallo,

mit dem Unicam(Deltacrypt)-Modul klappt es bei mir bestens (KabelBW, DMR BCT720). Das Unicam-Evo soll sogar 2 Sender zeitgleich decodieren können. Kostet mit Programmier-Modul keinen Hunderter und der Empfang ist wesentlich besser als mit dem Didi-Receiver. Empfehlenswert!

Gruß
Tronje007
20fingers
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 01. Jun 2013, 17:08
Guten Tach,

habe auch einmal ne Frage. Meine Schwiegereltern haben sich den 721er gekauft. Er filmt hin und wieder mit ner alten Sony Cam DCR-DVD 92E, welche die Daten auf mit DVD´s schreibt. Sein Plan nun diese Scheiben auf Festplatte und dann auf große DVD sichern.
Folgendes Problem: Die Mini DVs spielt der Panasonic ohne Probleme. Wird dann erfolgreich auf HDD kopiert sind die Filme im Menu sichtbar, aber abspielen kann er sie dann nicht mehr. DIe Play oder ok Taste durchgedrückt, das Gerät zeigt an das er im Wiedergabemodus (Zeit läuft) nur zu sehen ist nix bzw. nur manchmal- was wiederum ausschließt das der Rekorder mit den Daten nix anfangen kann. Es ist m.M. alles korrekt angeschlossen. Aufgenommene Filme funktionieren ohne Probleme. MIr will einfach nicht einfallen woran das liegt. Kann mich bitte jemand erleuchten. Hat das auch mit der HDMI Steuerung zu tun? Es ist nur ein HDMI Gerät angeschlossen der Panasonic Rekorder.

Danke
EiGuscheMa
Inventar
#17 erstellt: 01. Jun 2013, 17:22
Hallo 20fingers,

Doppelposts werden hier nicht so gern gesehen. Außerdem ist das garantiert keine CI+ Geschichte

Im anderen Thread:

http://www.hifi-foru..._id=109&thread=13242

habe ich geantwortet


[Beitrag von EiGuscheMa am 01. Jun 2013, 17:23 bearbeitet]
kajumi
Neuling
#18 erstellt: 15. Jun 2013, 18:56
Hallo
Ich habe wohl das selbe Problem wie -miramaxer vom 31.01.13.

Fehler : Nach einigen Programwechseln zu einem verschlüsselten Sender kommt die Meldung - "Sendung ist verschlüsselt - Smartcard und CAM nicht eingelegt.."

Ich bin im Kabelnetz von Kabel-Deutschland und habe eine D08-Smartcard in einem CI+-Modul
von SMARD-TV ( SVS-Art.No.:Z8200 ) mit aktueller Software.
Auf meiner D08-Smartcard ist Kabel-Deutschland, Sky-Welt und Sky-Bundesliga freigeschaltet.

Mein Panasonic DMR-BCT820 war nun schon zweimal zur Reparatur wegen dem genannten Fehler.

Nach der ersten Rep ---- neue Steuersoftware aufgespielt (stand so im Bericht)---- Fehler noch vorhanden.

Nach der zweiten Rep ---- Digital-Signalverarbeitung kompl. Baugruppe/PCB gewechselt. Systemsteuerung Software gewechselt.---- Fehler noch vorhanden.

Meine frage ist : Kann mir jemand sagen ob es vielleicht mit einem anderen Modul und ,oder anderen Smartcard, Fehlerfrei funktionieren würde ?

Ich würde mich freuen wenn jemand einen Tip ( auch PN o. Mail ) hat der diesen Fehler beseitigt.

Gruß Kajumi ( Günter )
series
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 16. Jun 2013, 10:16
Ich kann dazu nur sagen. Hab kein Sky. Karte G09 mit Original gelben KD Modul läuft einwandfrei. Und Modul EVO läuft, aufnehmen RTL HD usw geht dann auch.
EiGuscheMa
Inventar
#20 erstellt: 16. Jun 2013, 11:03
Diese D08 ist offenbar eine "never ending story"

D08 war eigentlich nur für Kabel-Deutschlands Kauf/Leih-Receiver gedacht und wurde dann wohl auch ohne Receiver ausgegeben weil sich diese nicht wie erhofft verkauft hatten.

Und dieses "SMARD"-Modul ist so wie ich es sehe das einzige CI+ Modul welches überhaupt mit D03/D08 etwas anfangen kann.

Bei einigen Usern funktioniert es wohl auch, bei anderen dagegen nicht oder nicht zuverlässig.

Woran das nun liegen mag wird kaum herauszufinden geschweige denn zu beheben sein.

Versuche eine G09 statt der D08 zu bekommen. Dann hast Du auch bei der Wahl des Moduls die freie Auswahl und bist nicht an dieses "SMARD" gebunden.
kajumi
Neuling
#21 erstellt: 16. Jun 2013, 11:05
Hallo series

Danke für die schnelle Antwort. Wenn das original KD-Modul in gelb und G09-Karte bei dir einwandfrei funktioniert ist das ja schon eine wichtige Info für mich. Mein Schwager hat ein gelbes Modul im Fernseher, das werde ich mir dann einfach zum testen mal ausleihen.
Aber was bedeutet EVO-Modul ? ( ich bin , was die technischen Begriffe angeht, nicht so sehr informiert ).

Gruß Kajumi
kajumi
Neuling
#22 erstellt: 16. Jun 2013, 11:22
Hallo EiGuscheMa

Danke für die schnelle Antwort.
Du sagst also auch was von G09, das ist ja schon mal eine Aussage.
Gibt es denn mehrere Module für diese Karte ?
Wie schon erwähnt bin ich kein Technikfreak, aber irgendwie der Meinung das Geräte auch richtig funktionieren sollten.

Gruß kajumi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMR 52 HILFE !!!!!
DVD2 am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  15 Beiträge
Panasonic DMR EX71 und Sky?
tomduc848 am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  3 Beiträge
Panasonic DMR-EH575 Frage ! Hilfe !
markus41 am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  2 Beiträge
Hilfe! Panasonic DMR-EH55 "HDDERR"
harry_01 am 12.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  4 Beiträge
panasonic dmr bct835 brauche hilfe
Danielm82 am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 14.01.2017  –  8 Beiträge
HILFE! Panasonic 885
dellpell123 am 07.11.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  5 Beiträge
CI+ Modul und DMR-EX84C
adihash am 16.10.2011  –  Letzte Antwort am 25.12.2011  –  8 Beiträge
Verloren in Technik-brimborium Panasonic DMR-EX84C
scr00ge am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  6 Beiträge
Panasonic DMR-BCT950 in Verbindung mit CI+ Kabel Deutschland
newyorkfan am 09.10.2016  –  Letzte Antwort am 11.10.2016  –  9 Beiträge
Panasonic DMR-BST 820
Underfrange am 07.06.2012  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Panasonic
  • Renkforce

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.618 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedNeso13
  • Gesamtzahl an Themen1.368.508
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.065.253