Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|

Samsung UHD Video Pack mit 4K-Filmen ab Juni 2014

+A -A
Autor
Beitrag
George_Lucas
Inventar
#1 erstellt: 17. Mrz 2014, 22:50
4K-FILME VON SAMSUNG

Internet - Samsung_UHD_Video_Pack
Samsung UHD Video Pack

Es gibt Neuigkeiten von Samsung.
Samsung kündigt heute an, dass das UHD Videopack ab Ende Juni 2014 in Deutschland erhältlich sein wird. Beim UHD Video Pack handelt es sich um ein USB 3.0-Hard-Drive, das 500 GB Speicherkapazität besitzt. Darauf sind ab Werk etwa 40 Filmtitel installiert. Die Auflösung der Filme beträgt 3840 x 2160 Pixel.
Damit verzichtet Samsung hierzulande auf den Downloadservice. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass auch Haushalte mit kleinerer Internetleitung UHD-Filme nutzen können.
Das UHD Video Pack ist nur zusammen mit Samsung UHD-TV-Geräten nutzbar. Eine Nutzung in Kombination mit TV-Geräten von anderen Herstellern ist nicht möglich.
Die Festplatte wird eine Größe von 500 GB haben.
Den Preis beziffert Samsung mit 299 Euro.
Ralf65
Inventar
#2 erstellt: 18. Mrz 2014, 11:55
entspricht also in etwa dem Nicht Europäischen Angebot, dem liegt demnach eine 1TB große HD zu Grunde und es ist von 50Filmen die Rede, die aber zum Großteil im Nachinein downloadbar sein sollen


[Beitrag von Ralf65 am 18. Mrz 2014, 11:55 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#3 erstellt: 18. Mrz 2014, 11:59
Hier und Hier gibt es auch schon die ersten (guten) Angebote


[Beitrag von Ralf65 am 18. Mrz 2014, 12:01 bearbeitet]
superbiker2001
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Mrz 2014, 02:27
Komisch,40 Filme in UHD auf ner läppischen 500 Bg Festplatte wo grade mal 10-12 Blu Ray Filme draufgehen.Richtige Filme in passender Qualität dürften da nicht mehr wie 6-8 draufpassen
Ralf65
Inventar
#5 erstellt: 19. Mrz 2014, 09:48
in einigen Voarbinfos wird von einer Größe von ca. 34Gb für einen Film gesprochen, diese werden wohl im neuen HEVC Codec vorliegen, daher auch nicht so viel Speicherplatz benötigen wie bei aktuellen BD's.
Auch wenn das UHD Pack wohl mehr Dokus als Filme enthalten soll, die vermutlich keine Spielfilmlänge haben werden und daher eher auch etwas weniger Speicherplatz benötigen könnten, finde ich die 500Gb insgesammt aber auch etwas gering


[Beitrag von Ralf65 am 19. Mrz 2014, 12:21 bearbeitet]
George_Lucas
Inventar
#6 erstellt: 23. Mrz 2014, 22:47
Die "Vorabinfos" wurden von Samsung widerrufen.
Wenn 40 Filme auf eine 500 GB-Festplatte passen, wird jeder Film um die 12,5 GB groß sein.

Blu-rays besitzen etwa 25 GB. Selbst wenn diese UHD-Filme den neuen Codec H.265 nutzen, sind rund 12,5 GB extrem wenig für einen Film.
Ich befürchte deutlich sichtbare Artefakte aufgrund einer zu großen verlustbehafteten Datenkomprimierung.
Ralf65
Inventar
#7 erstellt: 31. Mrz 2014, 05:08

George_Lucas (Beitrag #6) schrieb:
Die "Vorabinfos" wurden von Samsung widerrufen.
Wenn 40 Filme auf eine 500 GB-Festplatte passen, wird jeder Film um die 12,5 GB groß sein.

Blu-rays besitzen etwa 25 GB. Selbst wenn diese UHD-Filme den neuen Codec H.265 nutzen, sind rund 12,5 GB extrem wenig für einen Film.
Ich befürchte deutlich sichtbare Artefakte aufgrund einer zu großen verlustbehafteten Datenkomprimierung.


Diesem aktuellen Bericht zu Folge, muss also doch herunter geladen werden
George_Lucas
Inventar
#8 erstellt: 31. Mrz 2014, 14:18
Ich habe heute noch einmal bei Samsung nachgefragt.
Die dort verlinkten Angaben bezüglich des UHD Video Packs sind veraltet. Die Anzahl von 5 Filmtiteln wurde von Samsung so noch bis in die KW 11 gemacht. Allerdings war schon damals keine Rede davon, dass diese Filme in Deutschland nur in englisch(!) zur Verfügung stehen werden.

In der offiziellen Pressemeldung vom 17. März 2014 kündigte Samsung das UHD Video Pack für Juni 2014 an - näheres steht im Eingangsposting dieses Threads.
Die Filme und Dokumentationen (insgesamt 40 Titel mit UHD-Auflösung) sind mit deutscher Sprache!
Ralf65
Inventar
#9 erstellt: 31. Mrz 2014, 14:37

George_Lucas (Beitrag #8) schrieb:
Ich habe heute noch einmal bei Samsung nachgefragt.
Die dort verlinkten Angaben bezüglich des UHD Video Packs sind veraltet. Die Anzahl von 5 Filmtiteln wurde von Samsung so noch bis in die KW 11 gemacht. Allerdings war schon damals keine Rede davon, dass diese Filme in Deutschland nur in englisch(!) zur Verfügung stehen werden.

In der offiziellen Pressemeldung vom 17. März 2014 kündigte Samsung das UHD Video Pack für Juni 2014 an - näheres steht im Eingangsposting dieses Threads.
Die Filme und Dokumentationen (insgesamt 40 Titel mit UHD-Auflösung) sind mit deutscher Sprache!


Finde diese abweichenden Auskünfte und Infos von Samsung selber (der Link und die Ausssagen stützen sich doch auf brandaktuelle Infos von der Roadshow am Freitag den 28.03.), schon sehr merkwürdig, zumal bereits vorhande Produktinfos für Vorbestellungen diverser deutscher Händler diesbezüglich, offensichtlich kurzfristig wieder gelöscht wurden.


[Beitrag von Ralf65 am 31. Mrz 2014, 14:41 bearbeitet]
George_Lucas
Inventar
#10 erstellt: 31. Mrz 2014, 14:41
Samsung ist nicht das einzige Unternehmen, in dem schon mal unterschiedliche Aussagen kommuniziert werden.
Bis Juni sind es noch ein paar Wochen hin.
Warten wir ab, was dann in den Regalen der Händler steht.


[Beitrag von George_Lucas am 31. Mrz 2014, 14:42 bearbeitet]
superbiker2001
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 01. Apr 2014, 19:01

George_Lucas (Beitrag #10) schrieb:

Warten wir ab, was dann in den Regalen der Händler steht.
;)



Wenns aber nur in Englisch ist werd ichs stehen lassen .Ich verstehe die Hersteller sowieso nicht.Jeder kocht da sein eigenes Süppchen."Meinen" UHD-Inhalt kann und darf nur auf "unseren"Geräten abgespielt werden und auf allen anderen nicht.Anstatt an einem Strang zu ziehen und alles freizugeben.Damit so schnell wie möglich,so viel wie möglich 4K-Material beim geneigten Kunden ankommt.Dann würden die Hersteller auch mehr Geräte verkaufen und der ganze UHD Gedanke bekäme noch mal etwas mehr Dynamik.
Für die 500GB Platte habe ich auch keine Worte.Kein normaler Mensch würde sich für speicherhungrige Anwendungen so eine Bonsaiplatte irgendwo einbauen,wenn man eine mit 3 Terabyte überall für nen Hunni kaufen kann.
George_Lucas
Inventar
#12 erstellt: 01. Apr 2014, 19:09

superbiker2001 (Beitrag #11) schrieb:
Ich verstehe die Hersteller sowieso nicht.Jeder kocht da sein eigenes Süppchen."Meinen" UHD-Inhalt kann und darf nur auf "unseren"Geräten abgespielt werden und auf allen anderen nicht.

Diese Insellösung ist typisch für den Übergang. Irgendwann werden 4K-Filme erscheinen, die in guter nicht verlustbehafteter Komprimierung vorliegen.
Bis dahin mache ich das Spielchen nicht mit.
Ralf65
Inventar
#13 erstellt: 02. Apr 2014, 05:01
dazu müssten die aber erst mal in die Pötte kommen und sich endlich mal auf ein neues UHD Blu-ray Speicher Medium einigen, welches von der Größe her in Lage ist, auch Filme in un- oder gering komprimierter Form zu speichern, streamen dürfte für viele auf Grund der Datenmenge wohl dabei eh ausscheiden.
Den Plan für einen Blu-ray Nachfolger gibt es ja schon, allerdings nur für den Profibereich angedacht, hier wäre es wohl ein leichtes, diesen auch entsprechend für den Heimsektor einzusetzen, als derzeit Festplatten oder minderwertige Streamindienste anzubieten


[Beitrag von Ralf65 am 02. Apr 2014, 05:07 bearbeitet]
aleph1962
Stammgast
#14 erstellt: 17. Apr 2014, 19:54
Also wenn die ganzen Firmen mich als Freak und 4k-TV-Inhaber mit ihrem ganzen Hin- und hergemurkse seit einem halben Jahr schon nicht begeistern können, dann ist das Thema für die breite Masse sowieso gestorben. Bei mir auf der Arbeit interessiert sich z.B. niemand für 4k.

Die Geräte sind seit einem Jahr auf dem Markt und es gibt immer noch praktisch nichts in 4k abzuspielen. Ein Unding.

Wenn ALLE Firmen auch nur MINIMAL clever wären, dann würden sie auf ihre offiziellen Seiten wenigstens ein paar kleine Demofilme mit Abspielanleitung draufstellen.
*AbsolutBlue*
Stammgast
#15 erstellt: 20. Apr 2014, 08:12

superbiker2001 (Beitrag #4) schrieb:
Komisch,40 Filme in UHD auf ner läppischen 500 Bg Festplatte wo grade mal 10-12 Blu Ray Filme draufgehen.Richtige Filme in passender Qualität dürften da nicht mehr wie 6-8 draufpassen


"Der Hobbit 1 mit deutscher Tonspur und Untertiteln" hat 30GB wenn man alle Extras und Zusatz Tonspuren abzieht
Ben Hur "2 Disc" hat 46GB

Die Durchschnitts Blu Ray hat 17-22GB.

Mit den üblichen GB Größen und H.265 sollte man was zaubern können


[Beitrag von *AbsolutBlue* am 20. Apr 2014, 08:15 bearbeitet]
Reservoir_Dogs
Neuling
#16 erstellt: 26. Mai 2014, 10:48
Gibt es zu diesem Thema Neuigkeiten ? Hat jemand die Festplatte schon?
spuckter68
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 24. Jun 2014, 20:50
Ende Juni sollte die Festplatte doch kommen.Wann erscheint sie denn endlich.
George_Lucas
Inventar
#18 erstellt: 25. Jun 2014, 17:54
Samsung verschiebt Markteinführung für das UHD Videopack
Die Markteinführung für das UHD Videopack wurde für Juni 2014 angekündigt.
Dieser Termin wurde leider verschoben, wie ich soeben auf Nachfrage von Samsung erfahren habe. Jetzt soll das UHD Videopack Ende Juli erhältlich sein.
Gründe für die Verschiebung wurden nicht genannt.
Slatibartfass
Inventar
#19 erstellt: 25. Jun 2014, 18:07
Tja so ist das, wenn die TV-Hersteller zwar neue Geräte verkaufen wollen, weil die Erweiterung der seit Jahren entwickelten LCD-Technik auf 4K keine große Hürde darstellt, aber rund um 4K sonst noch keine weitere Technik existiert. Egal, eine Menge Geräte ist man vor der WM trotzdem schonmal los geworden.

Slati
pmd
Stammgast
#20 erstellt: 26. Jun 2014, 09:37
Trotz der fehlenden Infos habe ich das Samsung UHD Video Pack (CY-SUC05SH/XC) mal Bestellt zum Preis von sFr. 250.--. Gestern Abend hatt ich dann, wenn auch nur sehr kurz, Zeit das Ding anzutesten. Festplatte angeschlossen und über das Menu wurden dann die Movies und Dokus übersichtlich gelistet. Kurzbeschrieb der Filme im Menu ist Deutsch, die Audioausgabe allerdings nur in Englisch (zumindest konnte ich keine Option für die Sprachumstellung finden.... etwas entäuschend). Untertitel sind dann natürlich in den verschidensten Sprachen verfügbar. Per default ist PCM als Ausgabe aktiviert was einer unkomprimierten Stereo Ausgabe entspricht (scheint Samsung Typisch nur Stereo) in den Optionen kann dann DolbyDigital ausgwählt werden (Infos über den Film zeigt eine Dobly Digital + Tonspur an). Zur Bidlqualtität möchte ich nicht viel sagen, dazu hatte ich zuwenig Zeit aber was ich bis jetzt gesehen habe ist wirklich beeindruckend! Der Preis von 250.-- für 5 Filme und 3 Dokus und das ganze, sofern ich nicht was übersehen habe, nur in Englisch.... naja, ist eben der Preis für die ungeduldigen

Gruss
Pmd


[Beitrag von pmd am 26. Jun 2014, 09:38 bearbeitet]
lg36
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 26. Jun 2014, 12:15
250€, für 5 Filme, 3 Dokus (nur in einer Sprache) und einer 30 - 50 € Festplatte !?!?!?
pmd
Stammgast
#22 erstellt: 26. Jun 2014, 12:22
Vielen Dank für deinen wertvollen Beitrag

.. nur so nebenbei.... Euro ist nicht gleich CHF.. aber ja stimmt schon, ein schnäppchen ist es deshalb noch lange nicht.....


[Beitrag von pmd am 26. Jun 2014, 12:25 bearbeitet]
Lueg
Stammgast
#23 erstellt: 26. Jun 2014, 23:28
Was denn nun?
Wenn die Markteinführung bis Ende Juli verschoben ist, wieso hat es dann schon jemand ( einer)?
Oder gilt das nicht für die Schweiz?
bmw_330ci
Inventar
#24 erstellt: 12. Jul 2014, 23:35
Was Neues?
Meisterjäger
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 13. Jul 2014, 00:53
Jow, Holland ist 3ter geworden! Mal im Ernst, sobald es Neuigkeiten gibt, werden die auch gepostet! Ist doch immer so!
UdoG
Inventar
#26 erstellt: 20. Jul 2014, 08:39

pmd (Beitrag #20) schrieb:
Trotz der fehlenden Infos habe ich das Samsung UHD Video Pack (CY-SUC05SH/XC) mal Bestellt zum Preis von sFr. 250.--. Gestern Abend hatt ich dann, wenn auch nur sehr kurz, Zeit das Ding anzutesten. Festplatte angeschlossen und über das Menu wurden dann die Movies und Dokus übersichtlich gelistet. Kurzbeschrieb der Filme im Menu ist Deutsch, die Audioausgabe allerdings nur in Englisch (zumindest konnte ich keine Option für die Sprachumstellung finden.... etwas entäuschend). Untertitel sind dann natürlich in den verschidensten Sprachen verfügbar. Per default ist PCM als Ausgabe aktiviert was einer unkomprimierten Stereo Ausgabe entspricht (scheint Samsung Typisch nur Stereo) in den Optionen kann dann DolbyDigital ausgwählt werden (Infos über den Film zeigt eine Dobly Digital + Tonspur an). Zur Bidlqualtität möchte ich nicht viel sagen, dazu hatte ich zuwenig Zeit aber was ich bis jetzt gesehen habe ist wirklich beeindruckend! Der Preis von 250.-- für 5 Filme und 3 Dokus und das ganze, sofern ich nicht was übersehen habe, nur in Englisch.... naja, ist eben der Preis für die ungeduldigen

Gruss
Pmd


Hallo.

Konntest Du inzwischen eine Option finden, um die Tonausgabe in Deutsch umzustellen?

Gruß
Udo
pmd
Stammgast
#27 erstellt: 20. Jul 2014, 09:34
Eine Deutsche Tonspur ist leider nicht vorhanden. Mit Englisch und deutschen Untertiteln kann ich aber leben.

Gruss
Pmd
UdoG
Inventar
#28 erstellt: 20. Jul 2014, 09:40
Zumindest hätte man dies irgendwo vermerken müssen/sollen - oder sind die Tonspuren auf der Verpackung aufgeführt?
pmd
Stammgast
#29 erstellt: 20. Jul 2014, 10:26
Beim Shop wo ich bestellt habe ist die HD nicht mehr im Angebot.
Bei einem anderen ist es in der Produktebeschreibung vermerkt:
http://www.buchmann....d=47187&ad=Toppreise

Ehrlich gesagt hätte ich ja das Vorhandensein einer deutschen Tonspur als Selbstverständlich erachtet zumal ich ja nicht über irgend einen Import gekauft habe. Egal, ist schon Ok so.....


[Beitrag von pmd am 20. Jul 2014, 10:30 bearbeitet]
George_Lucas
Inventar
#30 erstellt: 20. Jul 2014, 12:59

pmd (Beitrag #29) schrieb:

Ehrlich gesagt hätte ich ja das Vorhandensein einer deutschen Tonspur als Selbstverständlich erachtet zumal ich ja nicht über irgend einen Import gekauft habe. Egal, ist schon Ok so.....

Bei einem nicht in Deutschland gekauften Gerät, mit offensichtlich nicht für Deutschland bestimmten Filmen gehe ich heutzutage nicht mehr davon aus, dass diese Filme auch eine deutsche Tonspur enthalten.

Zumal Samsung für das in Deutschland angekündigte UHD Video Pack sogar 40 aufgespielte Filme bekannt gegeben hat.
Ich gehe davon aus, dass diese Filme dann auch eine deutsche Sprachfassung besitzen. Alles andere wäre meiner Ansicht nach Unsinn.
djbeat
Stammgast
#31 erstellt: 21. Jul 2014, 19:05
wer zwischen 7.8. - 30.8.2014 ein UHD-TV von Samsung kauft bekommt das UHD-HD-Pack + Cashback

siehe hier:

http://www.samsung.c...aket-handel_18072014
gdogg2003
Stammgast
#32 erstellt: 21. Jul 2014, 19:52

djbeat (Beitrag #31) schrieb:
wer zwischen 7.8. - 30.8.2014 ein UHD-TV von Samsung kauft bekommt das UHD-HD-Pack + Cashback

siehe hier:

http://www.samsung.c...aket-handel_18072014

Danke für dem Link. Wollte den UE65HU8590 in ein paar Tagen kaufen. Dann warte ich aber noch etwas ab und nehme die HDD und 150 EUR mit.
kiesshauer
Inventar
#33 erstellt: 25. Jul 2014, 21:51
Wie auf der Homepage in den Aktions-Informationen im Kleingedruckten zu lesen sind nur 5 Sache mit deutschem Ton, der Rest ist nur mit Untertiteln. Da hatte ich auf was anderes gehofft...
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 10. Aug 2014, 12:33
Hier das Datenblatt zur UHD HD!

http://www.samsung.c...t_UHD_Video_Pack.pdf


Grüße
gdogg2003
Stammgast
#35 erstellt: 10. Aug 2014, 17:07

kiesshauer (Beitrag #33) schrieb:
Wie auf der Homepage in den Aktions-Informationen im Kleingedruckten zu lesen sind nur 5 Sache mit deutschem Ton, der Rest ist nur mit Untertiteln. Da hatte ich auf was anderes gehofft...

Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass gar nichts in deutsch dabei ist. Umso mehr freuts mich nun...
George_Lucas
Inventar
#36 erstellt: 10. Aug 2014, 23:34
Also wenn ein Hersteller in Deutschland ca. 40 Filme herausbringt, finde ich es nicht mehr zeitgemäß, wenn davon nur 5 Filme mit deutscher Sprache sind.
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 11. Aug 2014, 08:09
Meine Güte Jungs freut euch doch dass wenigstens ein Hersteller überhaupt natives UHD Material bringt.

Ich habe mir die Finger wund gesucht auf der Suche nach Material und bin nirgendwo fündig geworden.

Es wird wohl noch seine Zeit brauchen bis 1. Speichermedien da sind, welche UHD Auflösung abspeichern können, 2. das Material massentauglich angeboten werden kann.

Von daher bin ich froh über jede Doku, auch wenn diese " nur " in englischer Sprache läuft.

Wenn ich an die Zeit der Blue Ray zurück denke musste man für einen Film locker 35 - 40 Euronen auf den Tisch legen als diese gerade massentauglich wurden. Heute zahlt man 9,90 Euro für nen Film auf BR so ist des halt.

Zitat aus dem Datenblatt : " Aufgrund der vierfachen HD-Auflösung umfasst ein einziger Film je nach Länge bis zu 42,5 GB Datenvolumen "

Mir ist außer Festplatten kein Medium bekannt, dass diese Datenflut aufnehmen kann und dabei noch preislich im Rahmen liegt.

Rechnet man die 5 Filme in deutscher Sprache preislich gegen, so erhält man ca. 20 Euro pro Film und den Rest zahlt man für die Dokus und Hardware. Ist doch in Ordnung.

Grüße
aleph1962
Stammgast
#38 erstellt: 11. Aug 2014, 09:00
Auf eine normale zweischichtige BluRay gehen 50 GB. Man hätte also schon längst 4k-Filme veröffentlichen können, nur daß es eben noch kein Abspielgerät gibt.

Die sollten wirklich mal in die Gänge kommen.
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 12. Aug 2014, 07:55

aleph1962 (Beitrag #38) schrieb:
Auf eine normale zweischichtige BluRay gehen 50 GB. Man hätte also schon längst 4k-Filme veröffentlichen können, nur daß es eben noch kein Abspielgerät gibt.

Die sollten wirklich mal in die Gänge kommen.



Ja aber nur mit dem 265er Codec. Mit dem 264er klappt das nicht.
George_Lucas
Inventar
#40 erstellt: 12. Aug 2014, 09:28

GÖDRILLO (Beitrag #37) schrieb:

Mir ist außer Festplatten kein Medium bekannt, dass diese Datenflut aufnehmen kann und dabei noch preislich im Rahmen liegt.

Bereits seit Jahren gibt es die Blu-ray-XL. Darauf passen locker 100 GB.
Wenn ich die Vorankündigungen richtig verstanden habe, soll das wohl der neue Datenträger für Filme mit UHD-Auflösung werden.

In wenigen Wochen wissen wir mehr.


Das Samsung UHD-Video-Pack ist im Grunde nur ein Zwischenschritt. Nichts weiter.
Auf der IFA soll 4K ein großes Thema sein. Dann erfahren wir mehr über die legalen Streaming-Portale.


[Beitrag von George_Lucas am 12. Aug 2014, 09:31 bearbeitet]
Lueg
Stammgast
#41 erstellt: 17. Aug 2014, 13:07
"2 Das UHD Video Pack ist exklusiv mit allen Samsung UHD TV-Modellen des Produktjahres 2014 kompatibel. Das UHD TV-Gerät muss für eine Lizenzüberprüfung beim erstmaligen
Abspielen jedes Inhaltes mit dem Internet verbunden sein. Es wird eine dauerhafte Internetverbindung für das TV-Gerät....."

Kann man etwa daraus schliessen, dass das UHD Videopack nur an einem TV Gerät funktioniert und nicht etwa an beliebig vielen kompatiblen Samsung TV?
Alex_Quien_85
Inventar
#42 erstellt: 17. Aug 2014, 15:12
Das UHD Pack ist jetzt übrigens bei Amazon auf Lager
willwaswissen
Inventar
#43 erstellt: 17. Aug 2014, 15:44
Dort ist auch in etwa nachzulesen, an welchen TV Geräten es funktioniert!
Mir persönlich gefällt nicht diese Lizenz-Gängelung und das "muss" einer Internetverbindung für einen TV!?


[Beitrag von willwaswissen am 17. Aug 2014, 15:46 bearbeitet]
Lueg
Stammgast
#44 erstellt: 17. Aug 2014, 15:55
Mir geht,es nicht darum an welchen Geräten es geht, sondern die Frage, kann ich die Festplatte erst an meinem UHD TV nutzen und sie dann an einen Anderen Samsung UhD TV Besitzer weiter geben.
Oder ist die Festplatte nach Freischaltung nur an einem TV nutzbar
lg36
Hat sich gelöscht
#45 erstellt: 20. Aug 2014, 07:51
Gibt es schon erste Eindrücke !?
BigBlue007
Inventar
#46 erstellt: 21. Aug 2014, 11:21
Ja, bin gerade dabei, mir mal alle Files erstmal nur kurz im Schnelldurchlauf anzuschauen.

Zunächst ein paar Techniktipps:

Es handelt sich um eine 500GB HDD, keine SSD.

Die Untertitel lassen sich im Optionenmenü umschalten bzw. ausblenden, und der Ton lässt sich, soweit vorhanden, ebenfalls im Optionenmenü auf deutsch umschalten. Ich persönlich schaue Filme zwar vorzugsweise im Originalton, aber als ich beim Start von Star Trek gleich standardmäßig den englischen Originalton UND englische Untertitel hatte, war mein erster Gedanke, dass das Gemecker geben wird. Aber es lässt sich wie gesagt umschalten.

Der Ton liegt scheinbar in max. Dolby Digital vor. Standardmäßig gibt der TV, wenn man es nicht vorher schon mal umgestellt hatte, via Optical erstmal nur PCM aus; man muss daher während der Wiedergabe eines der Files in das Tonmenü, dort dann "Zusätzliche Einstellungen", und dort das "Audioformat" auf "Dolby Digital" umschalten. Der Eintrag "DTS" direkt darunter ist bisher bei allen Files grau gewesen, was darauf hindeutet, dass kein DTS enthalten ist. Der untere Eintrag "DTS Neo 2:5" ist zwar auswählbar, allerdings ist das nur ein Aufpolierer, hat also nichts mit echtem DTS zu tun und bedeutet ergo auch nicht, dass das File DTS enthält. Dolby Digital ist also die richtige Wahl.

Nun zum Inhalt:

Die Dokus, das Musikvideo und allgemein der ganze "Kleinkram" sind allesamt deutlich erkennbar UHD. Da muss man nicht lange schauen; das fällt sofort ins Auge.

Bei den Filmen ist es etwas schwieriger zu sagen. Relativ deutlich nach UHD sehen IMHO folgende Filme aus:

- The Counselor
- Die Bücherdiebin
- Life of Pie
- World War Z

Nicht so wirklich - bzw. eigentlich gar nicht - nach UHD sehen mir folgende Filme aus:

- Forrest Gump
- Nachts im Museum
- Star Trek
- Star Trek Into Darkness

Das ist natürlich nun höchst subjektiv. Für MICH ist der Unterschied dahingehend am deutlichsten zu sehen, dass bei den 4 letztgenannten Filmen insbes. in helleren Szenen das Filmkorn relativ deutlich sichtbar ist, was bei den 4 Erstgenannten nicht der Fall ist. Nachdem ich diesen Unterschied in dieser Deutlichkeit gesehen habe, muss ich für mich konstatieren, dass Filmkorn als Stilmittel im Film aussterben sollte. Es zerstört einfach den UHD-Eindruck, und wenn ich ehrlich bin - es fehlt halt auch wirklich nix, wenn es nicht da ist. Gerade "Die Bücherdiebin" ist ein Film, wo Filmkorn als Stilmittel sicher prädestiniert wäre, aber es ist nicht da, und es fehlt einem halt auch nicht. Also mir jedenfalls nicht.

Unterm Strich muss jeder selbst wissen, ob es sich lohnt. Mit dem Wissen, das ich jetzt habe, hätte ich vermutlich keine 300,- dafür ausgeben wollen, was ich ja aber auch nicht musste, da es beim TV-Kauf dabei war. Angesichts der Tatsache, dass neue Videotechniken in der Vergangenheit, wenn sie frisch auf den Markt kamen, immer sehr teurer waren (man denke an die ersten VHS-Kassetten, Laserdiscs usw.), halte ich den Preis auch mit den nur 4 nicht-so-wirklich-UHD-Filmen immer noch für angemessen. Teuer, klar, aber nicht außergewöhnlich teuer.

Davon abgesehen ist das natürlich auch nur meine subjektive Meinung. Es mag andere Leute geben, für die die 4 letztgenannten Filme genauso nach perfektem UHD aussehen wie der Rest.


[Beitrag von BigBlue007 am 21. Aug 2014, 11:43 bearbeitet]
DaveO881
Stammgast
#47 erstellt: 21. Aug 2014, 12:57
Mal die hdd an pc geklemmt ? wie liegen die Daten vor ? Kommt man uneingeschränkt an die Files oder sind sie in irgend einer Form geschützt ? Frage dies nicht wegen der kopiererei sondern würde Files die in englisch sind mit deutschem Ton versehen bzw anderem audioformat
lg36
Hat sich gelöscht
#48 erstellt: 21. Aug 2014, 13:01

DaveO881 (Beitrag #47) schrieb:
Mal die hdd an pc geklemmt ? wie liegen die Daten vor ? Kommt man uneingeschränkt an die Files oder sind sie in irgend einer Form geschützt ? Frage dies nicht wegen der kopiererei sondern würde Files die in englisch sind mit deutschem Ton versehen bzw anderem audioformat


http://www.hifi-foru...d=671&postID=122#122 und dann noch Post #124


[Beitrag von lg36 am 21. Aug 2014, 13:02 bearbeitet]
BigBlue007
Inventar
#49 erstellt: 21. Aug 2014, 13:28
Ich glaube nicht, dass er von derselben Platte spricht. Einen Transformers-Trailer gibt es z.B. auf dieser hier gar nicht. Ich habe jetzt nicht alle Files versucht, am PC abzuspielen, aber z.B. das Musikvideo, bei dem es noch am ehesten wahrscheinlich gewesen wäre, dass es nicht geschützt ist, lässt sich nicht abspielen. Mit MPC kommt eine Fehlermeldung, VLC zeigt grünen Datenmüll an.


DaveO881 (Beitrag #47) schrieb:
Mal die hdd an pc geklemmt ? wie liegen die Daten vor ?

Ganz normales NTFS-Format. So sieht das Verzeichnis aus:

Verzeichnis von E:\UHD Content

23.06.2014  10:47    <DIR>          .
23.06.2014  10:47    <DIR>          ..
05.06.2014  03:12     9.162 Another_Way.smi
19.06.2014  07:44     7.493.563.460 Another_Way.um4
19.06.2014  07:45     1.412.896.058 Atmosphere.um4
05.06.2014  03:12     10.710 Bailee_Moore.smi
12.06.2014  07:47     1.024.188.430 Bailee_Moore.um4
05.06.2014  03:12     26.902 Bears.smi
19.06.2014  07:45     5.925.403.710 Bears.um4
25.02.2014  10:18     53.331 Cappadocia.smi
25.02.2014  10:52     12.084.463.791 Cappadocia.um4
05.06.2014  03:12     68.510 Cooking_for_Love_1_1.smi
12.06.2014  07:48     9.384.423.131 Cooking_for_Love_1_1.um4
05.06.2014  03:12     63.488 Cooking_for_Love_1_2.smi
12.06.2014  08:35     8.840.447.806 Cooking_for_Love_1_2.um4
24.06.2014  11:31     63.207 Cooking_for_Love_2_1.smi
12.06.2014  07:49     9.182.835.599 Cooking_for_Love_2_1.um4
05.06.2014  03:12     92.125 Cooking_for_Love_2_2.smi
12.06.2014  07:50     9.807.519.606 Cooking_for_Love_2_2.um4
12.06.2014  08:03     597.891.301 Cute_Puppy_Race.um4
12.06.2014  07:51     521.163.835 Dive_to_New_World.um4
05.06.2014  03:12     10.003 Dreamline.smi
12.06.2014  07:51     1.783.803.703 Dreamline.um4
30.05.2014  01:31     4.131.708 Forrest_Gump.smi
12.06.2014  07:52     45.636.873.505 Forrest_Gump.um4
10.02.2014  11:37     58.515 Grand_Canyon.smi
10.02.2014  03:18     12.906.802.689 Grand_Canyon.um4
12.06.2014  07:58     1.912.960.890 In_The_Woods.um4
05.06.2014  03:12     26.507 Khumbu_Valley.smi
12.06.2014  07:58     14.827.358.266 Khumbu_Valley.um4
24.06.2014  02:11     8.922 Kinabalu_Climbs.smi
12.06.2014  07:59     4.353.626.430 Kinabalu_Climbs.um4
05.06.2014  03:12     27.918 Legend_Of_Flight.smi
12.06.2014  07:59     6.163.422.134 Legend_Of_Flight.um4
04.06.2014  07:14     3.285.300 Life_of_Pi.smi
12.06.2014  08:17     40.507.897.910 Life_of_Pi.um4
05.06.2014  03:12     18.044 Microscape_Butterflies.smi
12.06.2014  08:00     4.503.307.236 Microscape_Butterflies.um4
05.06.2014  03:12     149.773 MIX.smi
12.06.2014  08:00     17.659.989.433 MIX.um4
12.06.2014  08:00     960.084.303 Myanma.um4
24.02.2014  11:11     3.637.720 Night_At_The_Museum.smi
17.02.2014  09:12     33.999.892.594 Night_At_The_Museum.um4
12.06.2014  08:01     643.402.427 Oregon.um4
05.06.2014  03:12     14.458 Perspective.smi
12.06.2014  08:02     4.390.820.427 Perspective.um4
12.06.2014  08:02     782.864.300 Phantom_Fire.um4
05.06.2014  03:12     32.187 Rescue.smi
12.06.2014  08:03     6.034.299.475 Rescue.um4
05.06.2014  03:12     5.857 Ryan_Beatty_Hey_LA.smi
12.06.2014  08:03     900.429.195 Ryan_Beatty_Hey_LA.um4
12.06.2014  08:05     628.685.166 Santorini_Action.um4
12.06.2014  08:04     8.486.937.252 San_Francisco_Flow.um4
12.06.2014  08:05     4.508.510.470 SoJourn.um4
29.05.2014  06:42     4.369.822 Startrek_2009.smi
12.06.2014  07:54     39.635.515.962 Startrek_2009.um4
02.06.2014  02:15     5.101.742 Startrek_into_Darkness.smi
12.06.2014  07:54     40.924.996.065 Startrek_into_Darkness.um4
29.05.2014  11:38     3.771.353 The_Book_Thief.smi
13.06.2014  09:46     40.699.184.985 The_Book_Thief.um4
28.02.2014  15:45     4.220.517 The_Counselor.smi
17.02.2014  05:53     36.706.015.155 The_Counselor.um4
05.06.2014  03:12     11.386 The_Genet.smi
19.06.2014  07:48     4.976.474.576 The_Genet.um4
10.02.2014  09:52     33.804 The_Last_Reef.SMI
10.02.2014  02:32     10.945.753.108 The_Last_Reef.um4
12.06.2014  08:06     1.330.352.976 Vancouver_City_2.um4
12.06.2014  08:07     454.165.152 World_Surround_Me.um4
04.06.2014  07:15     3.537.806 World_War_Z.smi
20.02.2014  13:20     36.297.888.443 World_War_Z.um4
              
68 Datei(en), 489.869.951.731 Bytes
2 Verzeichnis(se), 10.067.509.248 Bytes frei


Die meisten Filme bestehen aus zwei Files (.um4 und .smi). Einige wenige auch nur aus dem .um4. Die Files sind aber nicht am PC abspielbar und können auch am TV nur von genau dieser Platte wiedergegeben werden; kopiert man sie auf z.B. einen USB-Stick, kommt eine Fehlermeldung. Ich denke, dass die HWID der Platte geprüft wird.

Die Kinofilme haben alle auch deutschen Ton.
Martix
Stammgast
#50 erstellt: 21. Aug 2014, 14:48
Korrekt, denn du hast die Europäische HDD und ich die amerikanische.
Die Inhalte sind etwas anders. Zudem liegen nur die Filme als um4 vor, der Rest als .ts bzw. mp4.

Name                                         Format         Dateigröße
----------------------------------------------------------------------
UHD_PD_Multilink.ts                          TS         468.659,770 KB
UHD_PQ_World_Surround_Me.ts                  TS         619.023,050 KB
UHD_ENT_Tears_Of_Steel.ts                    TS       1.207.659,500 KB
UHD_Barcelona_Atletico Madrid.ts             TS       1.298.182,600 KB
UHD_PQ_Dubai.ts                              TS         671.666,720 KB
UHD_PD_Tech_Story_Global.ts                  TS         716.478,280 KB
UHD_PQ_Iceland.ts                            TS         990.651,680 KB
UHD_PQ_Lovely_Swiss.ts                       TS       1.394.148,500 KB
UHD_Transformers_4_Trailer.ts                TS       1.450.152,000 KB
UHD_PQ_Dive_to_New_World.ts                  TS         714.390,820 KB
UHD_PD_Tech_Story.ts                         TS         716.268,980 KB
UHD_PQ_USA_Road_Trip.ts                      TS         876.320,510 KB
FTV_0529.ts                                  TS         973.175,390 KB
UHD_PD_Curved_Tech_Story_Global.ts           TS       1.081.833,500 KB
UHD_Soccer 2_Real Madrid_Celta Vigo.ts       TS       1.283.945,300 KB
UHD_PQ_The_City_Limits.ts                    TS         815.905,310 KB
UHD_PQ_The_Quiet_Czech.ts                    TS       1.284.686,300 KB
UHD_demo_a_Detail1017.mp4                    MP4         56.942,312 KB
UHD_demo_a_Nature.mp4                        MP4        378.997,690 KB
UHD_demo_a_City.mp4                          MP4        400.244,500 KB
UHD_demo_d_Contrast1017.mp4sub               MP4SUB     111.716,020 KB
UHD_demo_c_UpscaleR1017.mp4sub               MP4SUB     144.300,930 KB
UHD_demo_a_UpscaleR1017.mp4                  MP4        145.549,820 KB
UHD_demo_d_UpscaleR1017.mp4sub               MP4SUB     140.930,200 KB
UHD_demo_b_City.mp4sub                       MP4SUB     401.056,560 KB
UHD_demo_c_Detail1017.mp4sub                 MP4SUB      55.529,031 KB
UHD_demo_a_Contrast1017.mp4                  MP4        117.077,750 KB
UHD_demo_c_FutureProof.mp4sub                MP4SUB      58.030,544 KB
UHD_demo_b_FutureProof.mp4sub                MP4SUB      99.452,404 KB
UHD_demo_b_Quadmatic.mp4sub                  MP4SUB     404.836,660 KB
UHD_demo_c_Brightness1017.mp4sub             MP4SUB      84.029,293 KB
UHD_demo_a_Iceland_Timelapse_4K_1021.mp4     MP4        349.167,130 KB
UHD_demo_c_Quadmatic.mp4sub                  MP4SUB     411.705,950 KB
UHD_demo_a_Quadmatic.mp4                     MP4        416.617,740 KB
UHD_demo_b_Iceland_Timelapse_4K_1021.mp4sub  MP4SUB     357.265,750 KB
UHD_demo_d_Nature.mp4sub                     MP4SUB     379.725,270 KB
UHD_demo_b_Detail1017.mp4sub                 MP4SUB      52.015,262 KB
UHD_demo_b_Brightness1017.mp4sub             MP4SUB      80.206,816 KB
UHD_demo_a_FutureProof.mp4                   MP4         56.916,188 KB
UHD_demo_c_City.mp4sub                       MP4SUB     400.203,200 KB
UHD_demo_c_Nature.mp4sub                     MP4SUB     379.090,450 KB
UHD_demo_d_FutureProof.mp4sub                MP4SUB     105.114,970 KB
UHD_demo_b_UpscaleR1017.mp4sub               MP4SUB     140.793,150 KB
UHD_demo_d_Quadmatic.mp4sub                  MP4SUB     413.596,820 KB
UHD_demo_d_City.mp4sub                       MP4SUB     401.472,870 KB
UHD_demo_d_Detail1017.mp4sub                 MP4SUB      51.470,753 KB
UHD_demo_a_Brightness1017.mp4                MP4         85.272,266 KB
UHD_demo_d_Iceland_Timelapse_4K_1021.mp4sub  MP4SUB     353.089,670 KB
UHD_demo_b_Contrast1017.mp4sub               MP4SUB     112.041,660 KB
UHD_demo_b_Nature.mp4sub                     MP4SUB     379.101,080 KB
UHD_demo_d_Brightness1017.mp4sub             MP4SUB      80.045,187 KB
UHD_demo_c_Contrast1017.mp4sub               MP4SUB     115.664,840 KB
UHD_demo_c_Iceland_Timelapse_4K_1021.mp4sub  MP4SUB     353.790,040 KB
G_I_Joe2.um4                                 UM4     33.693.144,000 KB
Cappadocia.smi                               SMI             52,081 KB
World_War_Z.um4                              UM4     35.447.157,000 KB
XMen_Origins_Wolverine.um4                   UM4     32.814.979,000 KB
Grand_Canyon.um4                             UM4     12.604.300,000 KB
Night_At_The_Museum.smi                      SMI          3.552,461 KB
Night_At_The_Museum.um4                      UM4     33.203.020,000 KB
The_Last_Reef.SMI                            SMI             33,012 KB
The_Last_Reef.um4                            UM4     10.689.212,000 KB
World_War_Z.smi                              SMI          3.455,038 KB
G_I_Joe2.smi                                 SMI          3.101,208 KB
XMen_Origins_Wolverine.smi                   SMI          2.190,421 KB
Grand_Canyon.smi                             SMI             57,144 KB
The_Counselor.smi                            SMI          4.121,599 KB
The_Counselor.um4                            UM4     35.845.718,000 KB
Cappadocia.um4                               UM4     11.801.234,000 KB
----------------------------------------------------------------------
69 Dateien; 220,062 GB


[Beitrag von Martix am 21. Aug 2014, 15:08 bearbeitet]
BigBlue007
Inventar
#51 erstellt: 21. Aug 2014, 15:05
Ja, bei TS und MP4 als Endung hätte ich auch sofort auf unverschlüsselten Content getippt.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
TEVION DVD/HDD-Rekorder bei ALDI ab 6. Juni
grauwolf66 am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  65 Beiträge
BCT835 und DVD-Video-Handling
nophil45 am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.01.2014  –  5 Beiträge
Samsung DVD 738 Anschluß über Komponenet Video
twinsixty am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  3 Beiträge
Samsung DVD HR773 schaltet ständig ab
börni59 am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  5 Beiträge
Probleme mit samsung dvd hr 749
Dennis_Mengel am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  2 Beiträge
Video upscaling
kowi2000 am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 08.10.2005  –  2 Beiträge
Panasonic DMR-BST855 -kein UHD
Webmerlin am 13.02.2018  –  Letzte Antwort am 01.04.2018  –  10 Beiträge
Samsung BD-H8900
pirat75 am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 13.10.2014  –  6 Beiträge
Samsung DVD-HR725 - Aufnahme bricht ab
TheHulk am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2006  –  17 Beiträge
Video 8 Kassetten mit Video-Konverter digitalisieren
toker am 21.12.2016  –  Letzte Antwort am 24.12.2016  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.186 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedderTiiN
  • Gesamtzahl an Themen1.409.165
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.839.209

Hersteller in diesem Thread Widget schließen