Panasonic DMR-BCT760EG / keine Audiowiedergabe von DD+5.1 bzw. EAC3

+A -A
Autor
Beitrag
suessehonigbiene
Stammgast
#1 erstellt: 02. Mrz 2019, 11:22
Hallo zusammen!

Mein Panasonic DMR-BCT760EG mit Firmware 1.24 spielt keine DD+5.1 bzw. EAC3 Tonspuren von Amazon Videodateien ab und eine diesbezügliche Anfrage bei Panasonic für ein Firmware Update wurde verneint.
Da das Extrahieren und Konvertieren der Tonspuren in ein kompatibles Format jedes Mal sehr zeitaufwendig für mich ist, würde ich gerne von euch wissen, ob es irgendeine Möglichkeit gibt an eine inoffizielle modifizierte Firmware für mein Gerät zu gelangen.
Ich wäre u.U. auch bereit etwas dafür zu zahlen.

Außerdem habe ich auch noch eine Inkompatibilität mit dem neuen x265 Codecs, was momentan jedoch noch zweitrangig für mich ist.

Danke und Gruß


[Beitrag von suessehonigbiene am 02. Mrz 2019, 11:44 bearbeitet]
EiGuscheMa
Inventar
#2 erstellt: 02. Mrz 2019, 11:44
Hallo suessehonigbiene,


suessehonigbiene (Beitrag #1) schrieb:
Mein Panasonic DMR-BCT760EG mit Firmware 1.24 spielt keine DD+5.1 bzw. EAC3 Tonspuren von Amazon Videodateien ab


das ist aber seltsam, da die Recorder dies bereits seit ein paar Jahren können.

Kannst Du uns Einzelheiten nennen, etwa wie Du Deine (welche eigentlich?) Geräte miteinander verbunden hast?

X265 hingegen können die BCT alle nicht und das werden sie auch nicht mehr lernen. Wenn Du das haben willst musst Du einen UBC 70/80/90 nehmen.


[Beitrag von EiGuscheMa am 02. Mrz 2019, 11:47 bearbeitet]
suessehonigbiene
Stammgast
#3 erstellt: 02. Mrz 2019, 12:02
Hallo EiGuscheMa,

ich habe den Recorder mit meinem Panasonic TX-50DXX789 TV und diesen wiederum mit meinem Pioneer VSX-2020-K 7.1 AV-Receiver über zwei Rückkanalfähige Inakustik Premium ll High Speed HDMI - Kabel mit jeweils 5 m Länge verbunden und alles Andere funktioniert damit ja auch einwandfrei. Nur bei diesem neueren Tonformat bringt mein TV die Meldung, dass dieses nicht wiedergegeben werden kann. Das Gleiche passiert mir auch mit dem neueren x265 Codecs. Zusätzlich habe ich den Recorder auch noch über ein AmazonBasics PBH-22671 Digitales Audiokabel / Koaxialkabel, 2,4 m mit dem AV-Receiver verbunden, was jedoch bei HDMI eigentlich überflüssig ist. Macht aber keinen Unterschied. DD5.1 geht ja auch problemlos, nur DD+5.1 eben nicht.

Die UBC Serie war mir zu teuer. Da warte ich lieber noch ab. Gott sei Dank gibt es da noch genügend Auswahl in guter x264 Quali. Der Wechsel von AVI auf MKV war da schon wesentlich dramatischer für meinen guten alten PANA-DVD-Recorder. Danach war ich dann sehr froh, dass ich endlich kein AVI mehr in MKV konvertieren muss und nun geht das bei Audio schon wieder los

Ich hatte glaube ich mal gelesen, dass alle anderen Hersteller das neuere Tonformat längst unterstützen aber Panasonic nicht dazu gehören soll. Nun bin ich aber leider eine absolute PANA-Jüngerin und würde das nur seeeeeeeeeehr ungerne aufgeben wollen


[Beitrag von suessehonigbiene am 02. Mrz 2019, 12:35 bearbeitet]
EiGuscheMa
Inventar
#4 erstellt: 02. Mrz 2019, 12:55

suessehonigbiene (Beitrag #3) schrieb:
Nur bei diesem neueren Tonformat bringt mein TV die Meldung, dass dieses nicht wiedergegeben werden kann.


Das wird dann aber am TV liegen und nicht am Recorder. Der reicht nur durch per HDMI, egal ob DD oder DD+. Frage doch im Panasonic LCD-Unterforum mal gezielt zu diesem Fernseher nach.

Vielleicht muss man da etwas einstellen damit es geht.


[Beitrag von EiGuscheMa am 02. Mrz 2019, 12:56 bearbeitet]
suessehonigbiene
Stammgast
#5 erstellt: 02. Mrz 2019, 13:27
Ganz herzlichen Dank für deine tolle Unterstützung

Ich hoffe das so richtig gemacht zu haben:

http://www.hifi-foru...m_id=153&thread=4416


[Beitrag von suessehonigbiene am 03. Mrz 2019, 09:36 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMR-BCT760EG Senderliste sichern
Kaete am 18.06.2018  –  Letzte Antwort am 19.06.2018  –  5 Beiträge
Panasonic DMR-EH56 DD
DrBrain am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 16.06.2006  –  2 Beiträge
Panasonic DMR-EH 52 - DD 5.1 out?
leadduck am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  3 Beiträge
Panasonic DMR-HCT130 DD 5.1 via HDMI
Almera2000 am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2018  –  2 Beiträge
Panasonic DMR-BCT760 Löschen Timer
Robo0815 am 06.07.2017  –  Letzte Antwort am 07.07.2017  –  3 Beiträge
Panasonic DMR-EH535 / DMR-EH635
Ralf_1 am 05.03.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  14 Beiträge
Panasonic DMR-EH56 vs. DMR-EH65
Renn_Elch am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 01.08.2006  –  7 Beiträge
Panasonic DMR-EH575 - keine Aufnahme
Faxe2007 am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  2 Beiträge
Panasonic DMR-EH585 oder DMR-EX80S?
bobthebuilder am 14.05.2008  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  4 Beiträge
Keine Formatierung mehr beim Panasonic DMR 800
lowo am 19.10.2014  –  Letzte Antwort am 20.10.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.838 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedMichaelZitzl
  • Gesamtzahl an Themen1.486.926
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.282.999

Hersteller in diesem Thread Widget schließen