Schlechtes Bild mit DVD Rekorder

+A -A
Autor
Beitrag
zippel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Sep 2004, 00:13
Hallo,

ich habe einen Phillips 29PT9417 Fernseh und dazu einen HDRW 720 auch von Philips (Festplatten Videorekorder).

Wenn ich den Rekorder im Menü auf RGB stelle und am Fernseh anschliesse, dann habe ich ein schlechtes bild. wenn ich umstelle auf cvbs habe ich eine besseres bild aber im grafikmenü und be grafikeinblendungen im normalen Fernsehprog. ist der rand zackig.

der fernseh erkennt jeweils das richtige format automatisch, jedoch hat er bei rgb kein gutes bild. das antennenkabel habe ich deshalb zuerst in den hdrw, dann in die dbox und dann in den fernseh geschleift. aber das fernsehprogramm ist echt mies. das bild von einer dvd ist dagegen echt super. nur wenn man das fernseh signal auf den hdrw anschaut oder aufnimmt oder abspielt, dann ist es mies. die phillipshotline hat auch keinen vorsschlag. in einer werkstatt war der fernseh auch schon !! leider wurde nichts gefunden.

habe schon mehere scartkabel (beiliegend und das der dbox2) probiert. auch die anderen scartslots am fernseh bringen keine abhilfe. hat hier jemand ähnliche probleme?

vielleicht sollte man dazu sagen, dass die dbox auch auf rgb ein problem hat. das bild ist dann verwaschen bei schnell bewegten objekten. das bild bei hdrw ist dasgegen pickelig.

danke für hilfe
zippel
evw
Inventar
#2 erstellt: 09. Sep 2004, 00:37
Hi,

bist du sicher, dass du die Qualitätsstufe für die Aufnahme auf hoch eingestellt hast? Maximal 2,5 Stunden Aufnahme auf eine DVD, sonst wird das Bild in der Tat ziemlich grottig.Für die Festplattenaufnahme gilt das gleiche: nur in den 2 bis 3 besten Qualitätsstufen gibt es ein akzeptables Bild.
zippel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Sep 2004, 07:51
das steht auf M1 !! ich hab bei normalem Fernsehbild(wenn ich ueber den HDRW Fernseh schaue) ein schlechtes bild. auch bei aufnahmen. wenn ich umstelle auf FAS (im fernseh cvbs) dann ist das bild bei den aufnahmen besser. also nimmt er das bild schon richtig auf. er kann es wahrscheinlich nicht richtig abspilen oder besser gesagt....auf dem fernseh übermitteln!!
AnnoN
Stammgast
#4 erstellt: 10. Sep 2004, 09:13
hi zippel,

kannst Du "schlechtes Bild" spezifizieren?

gruss Anno
zippel
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Sep 2004, 17:54
schlechtes bild = schlechter als das was ich normal ueber fernseh empfange !! also eine Dbox muesste um einiges besser sein als normales analog fernsehbild. und das ist nicht der fall.
zippel
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Sep 2004, 18:15
AnnoN
Stammgast
#7 erstellt: 11. Sep 2004, 07:58
hi zippel,

ich fürchte das man Dir bei diesem Problem nicht helfen kann. Das sind typische mpeg-Artifakte (moskito-rauschen) die bei der Kompression entstehen. Hast Du wirklich schon die höchste Qualitätsstufe eingestellt? Vieleicht gibt es in den Wiedergabeeinstellungen einen (Block-)Noisefilter?

gruss Anno
zippel
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Sep 2004, 10:51
das ist die dbox und keine aufnahme !!!also digitales fernsehen !!
AnnoN
Stammgast
#9 erstellt: 12. Sep 2004, 22:05
hi Zippel,

also bei dem "digitalen Fernsehen" habe ich auch schon viel schlimmeres gesehen! Hängt immer davon ab in welche Bandbreite die Sender das jeweilige Programm quetschen.

Ich glaube aber mal gelesen zu haben das der HDRW das Signal am RGB immer durch Encoder und Dekoder laufen lässt, quasi als Hinterbandkontrolle zur Qualitätsbeurteilung. Die eh schon "suboptimale" Digitalqualität wird also nochmal vermindert.

gruss Anno
björnsen
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Okt 2004, 10:47
Also die Anschaffung eines DVD Recorders lohnt sich meiner Meinung nach sowieso nur wenn man auch über ein astreines Antennensignal verfügt. Ich habe ne digitale Technisat Anlage und den Philips HDRW 720 , funktioniert super zusammen. Scharfes Bild, super Ton..
fairlane
Neuling
#11 erstellt: 04. Nov 2004, 01:28
Hallo,

ich bin Forum und versuche es mal in diesem Thread.

Auch ich fand die Bildqualität des HDRWN nicht so toll und glaube es liegt am Tuner. Ich habe hier analoges Kabelfernsehen und einige Sender (z.B. ARD) liefern ohnehin ein etwas schlechteres Bild.

Über den HDRW war es dann nochmal wesentliche "grisseliger, pixeliger". Ich habe neue Kabel geholt und so, aber keine Verbesserung.

Nach einiger Zeit habe ich mir dann mal die Menüs genauer angesehen und bin den Sendern auf "Manuelle Suche" gestossen. Da kann man ein Feintuning machen.

Bei allen problematischen Sendern habe ich hier den maximalen Negativ-Wert eingestellt (mal geht es bis -4, mal nur bis -3) und das Bild ist deutlich besser geworden. Bei einer Verschiebung zum positiven Wert wurde es massiv schlechter.

Ich bin mir nun also nicht sicher, ob der Tuner des Gerätes wohl in Ordnung ist, bzw. die Toleranz beim Feintuning zu gering, wie auch immer. (Bin leider kein Experte im Bereich Fernsehtechnik).

Wäre schön wenn das mal jemand verifizieren könnte.

Viele Grüsse,
Fairlane
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD Video Rekorder D-R265SE - Schlechtes Bild
17Massi am 10.06.2010  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  16 Beiträge
DVD Rekorder emfängt nur schlechtes Bild!
Henny93 am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  3 Beiträge
Schlechtes Live-Bild vom Rekorder
wolfi321 am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 22.04.2006  –  6 Beiträge
Sony HX710 => schlechtes DVD Bild :-(
Oldhill am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 05.10.2005  –  11 Beiträge
schlechtes bild und aufnahmequalität
Skuul am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2008  –  10 Beiträge
DMR-EH585 - Schlechtes Bild
PanasonicFan4711 am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2009  –  2 Beiträge
Schlechtes Bild bei Festplattenaufnahme !
nektarios am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  7 Beiträge
Panasonic DMR-EH575 schlechtes Bild
OMS am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  5 Beiträge
Schlechtes Bild bei Aufnahme
obep71 am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.02.2012  –  2 Beiträge
schlechtes Bild über Sony RDR-HX 710
velimir am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.505 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedToevoluka
  • Gesamtzahl an Themen1.420.471
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.045.406

Hersteller in diesem Thread Widget schließen