Copier-Schutz bei Aufnahme?

+A -A
Autor
Beitrag
Schniedenelch
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Nov 2004, 17:56
Hallo,

Ich will mir in nächster Zeit einen DVD-Recorder mit HDD anschaffen und weiß auch schon so ziemlich welche Geräte in Frage kommen.

Jetzt habe ich aber von verschiedenen Leuten Gerüchte gehört und auch schon im Netz gelesen, daß von verschiedenen Sendern ein Signal mitübertragen wird, daß eine Aufnahme der betreffenden Sendungen unmöglich macht (bzw. das Überspielen von HDD auf DVD).

Ist da was dran, und wenn ja welche Geräte können das umgehen?

Vielen Dank
Schniedenelch
powerplayer1
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Nov 2004, 23:47
Hi

Also daß man über Fernsehsender ein Kopierschutzsignal mitüberträgt, ist mir neu.
Habe nur irgendwo gelesen, daß dies bei Digitalfernsehen (über Satellit) geplant ist, da man ja hier fast 1:1 kopieren könnte.
Die (Kopier-)Qualität von Analog-TV (also Kabel und Antenne und 'herkömmliche' SAT) ist ohnehin nicht verlustfrei, wenn auch gut.

Kopierschutz ist meines Wissens nur auf den meisten DVDs vorhanden, also man kann nicht mit einem HDD/DVD Recorder eine solche DVD auf Harddisk überspielen und dann wieder zurück auf DVD brennen.
Da (müssen sich) halten sich die Hersteller (und zwar alle) an int. Abkommen.
Schniedenelch
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Nov 2004, 21:04
Hallo noch mal,

mir geht es hier hauptsächlich um Premiere,
Wäre schon schade, wenn man da nicht aufnehmen könnte.
Mit dem VCR gab es nie Probleme. Aber wer weiß...

Gruß
Schniedenelch
cr
Inventar
#4 erstellt: 15. Nov 2004, 21:10
Es ist zumindest geplant, dass keine Filme mehr auf DVDR ausgegeben werden können. Erlaubt bleiben soll nur mehr Speicherung auf Festplatte zum zeitversetzten Schauen (oder Hören bei Radio). In den USA (oder einigen Staaten) gibt es zudem Gesetze, die Eingriffe in Geräte oder die Verwendung nicht-lizensierter Aufzeichnungsgeräte unter Strafe stellen.


Vielleicht werden auch bald alle Kabel zum und vom Verstärker samt KH-Ausgängen plombiert, und Mikrofone zum Kauf verboten
Schniedenelch
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 16. Nov 2004, 10:14
Genau, die arme Filmindustrie.
Das bringt die um Miliarden. Dann kann man wohl nicht mehr genug hirnloses Zeug zu vollig überzogenen Budgets produzieren. Und die "Stars" müssen wieder für einstellige Millionengagen "arbeieten"
crazy_gera
Stammgast
#6 erstellt: 16. Nov 2004, 10:24
zu Premiere kann ich als Premierekunde nur sagen.Alle Progamme sind normal( ohne Kopierschutz )aufzunehmen .Aber bei den Premiere "DIREKT " bzw. den Sendungen, bei welchen man extra bezahlen muß, ist ein Kopierschutz vorhanden.Gruss gera
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD Aufnahme von HDD welche Qualität
elt0n am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  4 Beiträge
DVD Aufnahme von HDD Rekorder
kevin52 am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  8 Beiträge
Von HDD-Recorder auf Dvd überspielen.
Mellon am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  3 Beiträge
Aufnahme - Geräte, die digital aufnehmen und wiedergeben ?
Christoph_66de am 13.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2005  –  3 Beiträge
DVD-recorder mit Surround Aufnahme
Fiffb am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  6 Beiträge
Welche DVD/HDD Kombi?
Iceman75 am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  2 Beiträge
Tevion HDD Recorder - Aufnahme von HDD auf DVD
zombule am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  4 Beiträge
Aufnahme HDD -> DVD
bayramI am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  3 Beiträge
Aufnahme von dig. Sat-Receiver auf DVD/HDD-Recorder
Mozillaguide am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  8 Beiträge
Aufnahme von DVD auf HDD (Sharp)
ani85 am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.505 ( Heute: 64 )
  • Neuestes MitgliedJeffRay
  • Gesamtzahl an Themen1.420.472
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.045.454

Top Hersteller in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder Widget schließen