Pioneer DVR LX 60 schlechte Erfahrungen

+A -A
Autor
Beitrag
deejayepidemic
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Dez 2007, 11:31
Hallo Forumsgemeinde,

ich habe mir am 01.12.07 einen Pioneer DVR LX 60 gekauft. Da ich von den Test eigentlich überzeugt war, dachte ich mir da kann man wohl nicht viel verkehrt machen.

Doch ich habe mich täuschen lassen.

Ich hatte vorher auch einen Pioneer DVR 420 H mit 80GB doch die Kapazität wurde mir leider zu klein.

In den einzelnen stand zwar drin, dass der Lüfter bzw. die Festplatte durchaus hörbar ist, aber meine ist extrem laut. Es stört selbst wenn man den Ton lauter dreht. Es ist ein sehr unangenehmes Geräusch.

Das zweite was ich echt erschreckend finde, dass die Aufnahmen bei weitem schlechter sind im LP als bei meinem vor zwei Jahren gekauften DVD Recorder der gleichen Marke. Man sieht klar und deutlich Pixel um Schriften etc. Ich habe schon versucht die Einstellungen zu ändern, aber auch das brachte keinen Erfolg.

Drittens werden die Sender auch schlecht durch den Tuner empfangen. Man sieht auf manchen Programmen Streifen etc. selbst ein gekauftes dreifach abgeschirmtes Kabel brachte keinen Erfolg.

Viertes ist die Fernsteuern so was von unpraktisch, dass ich mich fragen wer bei Pioneer auf so eine schwachsinnige Idee gekommen ist, einen vor und zurückspul Knopf unter eine Klappe zu setzen.

Im Großen und Ganzen bin ich ziemlich enttäuscht von diesem Gerät. In Test hat er eigentlich immer den ersten oder wenigstens einen der vorderen Plätze belegt, aber ich frag mich wofür.

Jetzt hoffe ich nur, dass ich das Gerät umtauschen kann da ich es über eine Finanzierung gekauft habe. (Kennt sich damit jemand aus??)
EiGuscheMa
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2007, 11:58
Ob und wie man aus einem Ratenkauf wieder herauskommt weiss ich zwar nicht, aber:

eine grössere Festplatte in Deinen 420er einzubauen ist ein erfreulicherweise gelöstes Problem

250 GB (möglicherweise noch mehr) sind mit der richtigen Ausstattung kein Problem.


[Beitrag von EiGuscheMa am 05. Dez 2007, 11:58 bearbeitet]
deejayepidemic
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Dez 2007, 12:06
Wie jetzt??? Ich könnte in meinem alten einfach ne größere Platte einbauen? Ich dachte das geht nicht. Muss die Festplatte nicht anders formatiert bzw. muss da nicht ein "Betriebs" System drauf?

Jetzt bin ich echt neugierig
EiGuscheMa
Inventar
#4 erstellt: 05. Dez 2007, 13:24
http://www.dvdboard.de/forum/showthread.php?t=83718

man nehme: eine Service-DVD und einen Palm oder Ähnliches. was eine Service-Fernbedienung emuliert.

Oder man kenne jemanden, der das alles hat und einem das einspielt.

Ich selbst habe zwar einen 433er von 80 auf 250 GB aufgemotzt, kann diesen Service aber leider nicht anbieten.

Gucke mal in der Bucht oder mit der Kugel, falls Du es nicht selbst machen willst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer DVR-LX 60
tarantelelba am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.06.2007  –  3 Beiträge
Pioneer LX-60 - Erfahrungen?
-Tim- am 23.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  46 Beiträge
Problem mit Pioneer DVR-LX 60
osteo am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  6 Beiträge
Neue Pioneer DVR 550 H und DVR LX 60
HCFreak am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  11 Beiträge
probleme mit Pionner dvr lx 60
miroslav am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  2 Beiträge
Pioneer DVR LX 61D
David.L am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  16 Beiträge
PIONEER DVR-LX Serie Codefree?
RappyRap am 12.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  2 Beiträge
Pioneer LX 60
Kaeleb am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 20.08.2008  –  2 Beiträge
Pioneer DVR-RT601H Erfahrungen
rudirednose am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  2 Beiträge
Pioneer DVR-LX60 - Erfahrungen?
ghostsq am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  61 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder837.089 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedSuperinternational
  • Gesamtzahl an Themen1.394.700
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.552.119

Hersteller in diesem Thread Widget schließen