Größere Ohrpolster für AKG K272HD

+A -A
Autor
Beitrag
666company
Stammgast
#1 erstellt: 23. Apr 2011, 19:55
Hallo und frohe Ostern

Gibt es größere Ohrpolster für den AKG K272HD?
Ich muss meine Ohren nämlich immer hinein "falten".
Das nervt mich langsam. Die Polster liegen mehr auf den Ohren auf, deshalb schmerzen mir diese nach etwa 15 Minuten schon!
Die Polster müssten vom Durchmesser her größer sein.

Gibts da Polster von AKG oder anderen Herstellern die auf den Hörer passen??

Gruß Christian
NoXter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Apr 2011, 20:16
Du könntest evtl mal DT770 Polster probieren. Die musst du allerdings untenrum abkleben, sonst klingt es nach Telefon.
666company
Stammgast
#3 erstellt: 23. Apr 2011, 20:22
Wo und womit könnte ich sie denn abkleben? Hab glaube ich nichts hier zum abkleben.
NoXter
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Apr 2011, 20:57
Die Luxusvariante wäre Tesa Texttilklebeband. Ansonsten Duct-Tape oder Malerkrepp. Tesafilm ginge natürlich auch, aber das Zeug hat nur keine Langzeitqualität und hinterlässt ekliges geschmier.


[Beitrag von NoXter am 23. Apr 2011, 20:57 bearbeitet]
666company
Stammgast
#5 erstellt: 23. Apr 2011, 21:04
Soo. ich habs mal ohne abkleben Probiert. Passt perfekt für meine Ohren, die 770er Polster sind deutlich grösser

Klangunterschied:

Neeeee das geht gar nicht. Mitten fehlen fast komplett!!!
Hört sich an wie unser Küchenradio, nur mit mehr Bass!

Muss Dienstag TESA Textilklebeband holen, und ein 2. Paar DT 770 Polster. Ist aber extrem fummelig, die 770er Polster auf den AKG zu spannen


[Beitrag von 666company am 23. Apr 2011, 21:07 bearbeitet]
NoXter
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Apr 2011, 21:24
Na die Beschaffung ging ja fix.

Also die Klangsignatur ändert sich natürlich deutlich mit den DT770ern. Das muss man nicht zwangsläufig mögen. Ohne Abklebung...Nun ich erwähnte es ja.


Ist aber extrem fummelig, die 770er Polster auf den AKG zu spannen


Jupp. Der Durchmesser bei den Beyerpolstern ist etwas geringer. Da bedarf es schon etwas Geduld.
666company
Stammgast
#7 erstellt: 23. Apr 2011, 21:27

NoXter schrieb:
Na die Beschaffung ging ja fix.


Ja, ich habe ja mehrere KH hier: AKG K530, DT770Pro 250 Ohm, AKG K272HD und ab nächster Woche den AKG K701

Es ist wie eine Sucht. Es werden immer mehr Kopfhörer! Ich kann aber nicht anders.
NoXter
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 23. Apr 2011, 22:10
Ah Ok. Kenne ich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bastler-Problem? Gibt es größere Ohrpolster für den K272HD von AKG?
PeteConrad am 19.11.2014  –  Letzte Antwort am 19.11.2014  –  3 Beiträge
Ohrpolster für AKG K530?
kasir am 27.09.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  13 Beiträge
Ohrpolster für AKG K141
Django8 am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  7 Beiträge
Ohrpolster AKG K501
Class_B am 21.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2016  –  8 Beiträge
Geschlossene AKG K551 Ohrpolster
Serotonin. am 21.02.2016  –  Letzte Antwort am 21.02.2016  –  2 Beiträge
AKG K701 andere Ohrpolster
jonnydoe1 am 19.06.2016  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  7 Beiträge
AKG K272HD am Pioneer SC-LX72 zu leise
jp.x am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  2 Beiträge
Akg k601 + 701/702 Ohrpolster
Horvath am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 17.02.2016  –  20 Beiträge
AKG K272HD/Beyerdynamik DT 770 Pro - Bringt ein KHV was?
fade am 24.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2011  –  7 Beiträge
Velours-Ohrpolster für AKG K 530!
tropalander am 17.08.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.636 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedMale_1208
  • Gesamtzahl an Themen1.509.212
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.710.303

Hersteller in diesem Thread Widget schließen