AKG K141 Studio

+A -A
Autor
Beitrag
crazymike
Neuling
#1 erstellt: 24. Sep 2005, 12:45
Ich möchte zunächst einmal alle begrüssen denn ich bin neu hier im forum also:

HALLO!!!

Aber nun weiter im thema

ich hab mir gestern die AKG K141 Studio Kopfhörer gekauft und muss sagen, der klang ist im vergleich zu den kopfhörern die ich vorher geniesen durfte wirklich super man hört instrumente heraus von denen man vorher nichts wargenommen hat also zufrieden...

wollte mich ja anfangs hier im forum ein wenig schlau machen jedoch zum 141 Studio nicht sehr viel gefunden, daher meine Frage an alle hier, wer benutzt denn noch den AKG 141 studio und wie zufrieden seit ihr mit dem KH?

Ich habe ihn mit mitunter zum musikhören, als auch zum gitarrespielen über den kopfhörer gekauft und meine bevorzugte musikrichtung ist nun mal der rock und akustische musik

darf ich annehmen das dies ein vernünftiger kopfhörer für meine anforderungen ist?

Ich weiß nachher fragen is immer doof *g* aber da ich ohnehin zufrieden bin möchte ich für mein gewissen eine bestätigung

Na denn!
xxlMusikfreak
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Sep 2005, 13:12
Ich will dir deinen Kopfhörer jetzt auf keinen Fall schlechtreden - der 141 ist ein guter Kopfhörer für den Preis. Aber er ist einfach nicht sehr weit verbreitet, da der 240S für einen sehr gringen Mehrpreis klanglich (meiner Meinung nach) deutlich mehr bringt. Der 240 ist dann auch weiter verbreitet und gilt als ein absoluter Preis/Leistungshammer.
Ich selbst habe einen K271 der vom Klang her dem 141 stark hnelt nur geschlossen ist und bin auch sehr zufrieden damit. Allerdings ist es nicht mein Haupthörer - dafür hab ich dann doch einen anderen. Unterwegs auf längeren Reisen in lauter Umgebung ist er aber prima.
crazymike
Neuling
#3 erstellt: 25. Sep 2005, 07:51
tja besseres gibts immer aber ihr könnt mich gern aufklären wo der gravierende unterschied (klanglich) zwischen AKG 141 Studio und AkG 270 liegt?
bin nämlich jetzt nicht so der mega kenner, weiß nur das der AKG generell ein sehr neutrales klangbild hat und meiner meinung gar nicht so wenig bass liefert wie oft bemängelt wird... aber trotzdem danke für die offene und ehrliche antwort das weiß ich absolut zu schätzen

aber für den preis gibts ja echt nix zu meckern
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HD 555 oder AKG K141 Studio
stuntmaennchen am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  2 Beiträge
unterschied zw. akg k141 monitor ,studio
schalldruckpegel am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 06.09.2007  –  4 Beiträge
AKG 141 Studio/Monitor
Iceman75 am 12.05.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  18 Beiträge
AKG K 141 Studio Kopfhörer
Schujeng am 18.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  3 Beiträge
Unterschied zwischen AKG K141 Monitor & Studio
pavelle am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  5 Beiträge
AKG K141 oder AKG K 240
gorecki7 am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  4 Beiträge
AKG 271 Studio dumpfer Klang?
HalloChristian am 21.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  7 Beiträge
Studio-Kopfhörer im Alltag
VordenkerKeks am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  9 Beiträge
AKG K141 Reparatur
nikoh am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 22.09.2008  –  10 Beiträge
AKG k271 Studio Ersatzkabel
starch1ld am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.682 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedLiteon3000
  • Gesamtzahl an Themen1.463.824
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.838.328

Hersteller in diesem Thread Widget schließen