Spotify und UE Triple Fi 10?

+A -A
Autor
Beitrag
Eminem1888
Neuling
#1 erstellt: 08. Dez 2012, 01:36
Hallo,
ich hab mir vor zwei Tagen die TF10 zu meinem iPhone 5 geholt. Jetzt denke ich, ich brauch gute Musik für solche Kopfhörer.
Bin auch bereit die 9,95 Euro für die Premium Version auszugeben, die 320 kbs Qualität bietet.

Kann mir jemand sagen, ob die Qualität von Spotify Premium meine TF10 gut genug ausreizen kann? Oder verdienen die Kopfhörer bessere Musik?

Vielen Dank im vorraus!

Schönen Abend noch.
Knutze
Stammgast
#2 erstellt: 08. Dez 2012, 03:22
Das ist eine ewige Diskussion, ab welcher Qualität man mit welchem Format keine Unterschiede mehr hört. Mit 320 Kbs hör ich keinen Unterschied zu Lossless mehr (und ich denke auch sonst niemand), das sollte eigentlich reichen.
In welcher Quali streamt Spotify denn normal?
AndreasHelke
Stammgast
#3 erstellt: 08. Dez 2012, 03:34
Spotify verwendet Ogg/Vorbis. Free und unlimited immer 160 kbps. Premium bietet 96 160 und 320 kpbs zur Auswahl. Mit akustischen Instrumenten (Jazz und Klassik) höre ich einen eher unbedeutenden aber klar erkennbaren Unterschied zum CD Original 128 kbps ist dann für mich im ABX Test nicht mehr von CD unterscheidbar. Zumindest nicht mit der Musik die ich höre. Mit elektronischer Klangerzeugung kann man sicher was basteln was mehr als 128 kpbs erfordert. Aber 160 kbps ist fast immer gut genug und 320 kbps Ogg/Vorbis kann vermutlich niemand von CD unterscheiden. Zumindest nicht mit 99.9% der real existierenden Musik.
Eminem1888
Neuling
#4 erstellt: 08. Dez 2012, 17:33
image

Mein Kabel schaut ein bisschen raus, dh. ich kann die Kontakte ein bisschen sehen. Ist das normal für ein Neukopfhörer?
PAfreak
Inventar
#5 erstellt: 08. Dez 2012, 19:21
Beim Triple Fi 10 würde ich das als normal ansehen. Meiner sah nicht anders aus. Mit dem UE Custom Kabel gucken die Kontakte noch viel mehr raus.

Grüße
Eminem1888
Neuling
#6 erstellt: 08. Dez 2012, 20:46
ok vielen Dank allen.

Gibt es denn zur zeit auch gute Headset Kabeln? ich habe nichts gefunden..
HankSolon
Stammgast
#7 erstellt: 08. Dez 2012, 23:19
Es gab gute Kabel von Westone und Fiio. Von JH gibt es ein Mic-Kabel.

Siehe auch hier
Eminem1888
Neuling
#8 erstellt: 08. Dez 2012, 23:52
Vielen Dank!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ultimate Ears Triple Fi 10
hamlet89 am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  79 Beiträge
Ultimate Triple fi 10
rolando7 am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  3 Beiträge
Triple-Fi 10 knistern
drmedmabuse am 12.10.2012  –  Letzte Antwort am 18.10.2012  –  15 Beiträge
UE Triple Fi - Verpackung (Orginal oder Fälschung)
Eternal-Blue am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.12.2011  –  20 Beiträge
Kleines Problem mit den UE Triple Fi 10
hamlet89 am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.10.2012  –  22 Beiträge
UE Triple-Fi.10 Problem - Kabel lösen sich von alleine
leto_lh am 26.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  4 Beiträge
Triple Fi 10 Lautsprecher testen
Antiban am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 23.10.2010  –  17 Beiträge
Ohrnahe Versteifung Kabel Triple Fi 10
drmedmabuse am 03.02.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  8 Beiträge
triple fi 10 in der Waschmaschine
jazz678 am 03.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  16 Beiträge
TF10 Triple Fi Kabeltausch
deranti am 22.07.2014  –  Letzte Antwort am 20.08.2014  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.430 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedRon2021
  • Gesamtzahl an Themen1.508.855
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.702.734

Hersteller in diesem Thread Widget schließen