Noise-Cancelling Funktion streikt - aber nur im Zug

+A -A
Autor
Beitrag
Bass_hunter
Stammgast
#1 erstellt: 19. Sep 2013, 23:07
Hallo zusammen

Ich habe den Audio Technica ATH ANC-7b-Kopfhörer und höre damit ab dem Cowon X9 Mediaplayer.

Ich nutze das Noise-Cancelling des KH sehr gerne, da ich es gerne ruhig hab. In den (randvollen) Vorlesungssäälen der Uni, auf der Strasse oder auch im Flugzeug geht das einwandfrei. Sobald ich die Funktion aber im Zug einschalte, gibt der KH ständig Geräusche wieder, als würde er von Handy-Strahlung gestört. Ich weiss nicht wie man das genau nennt, aber ich bin sicher, ihr kennt den Ton.
Schalte ich das Noise-Cancelling aus, verschwindet der Ton, so auch sobald ich vom Zug weg bin.

Ich finde das sehr merkwürdig und wollte mal eure Meinungen dazu hören. Es gibt sicher Leute, die auch einen KH mit Noise-Canelling haben. Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit Zügen oder dergleichen?

Ich nehme mal nicht an, dass es Gerätedefekt ist, den wie gesagt: Ausser in Zügen funktionieren die Geräte einwandfrei...

Gruss
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 20. Sep 2013, 15:09
In was für Zügen bist du denn unterwegs? Ich denke, in ICEs z.B. gibt es sowohl eine GSM-Basisstation als auch WLAN. Ich fahre ja immer bloß mit der Regional-Bimmelbahn, dann ist in der Pampa halt mal der Empfang komplett weg.

Andererseits sind moderne Züge auch oft recht gut elektromagnetisch geschirmt. Wenn dann drinnen kein Mobilfunknetz verfügbar ist, dreht jedes Handy volle Pulle auf - dein eigenes inklusive, so du hast. Und ständig offene Verbindungen wird es in Zeiten von Internetflats immer einige in der Nähe geben.
Bass_hunter
Stammgast
#3 erstellt: 20. Sep 2013, 19:57
Also ich bin meist in S-Bahnen unterwegs (übrigens in der Schweiz).
Und ja, ich glaube die Waggons haben WLAN.
Heute war ich in einem Intercity unterwegs (also über eine viel weitere Strecke) und da ging es fast ohne Probleme...

Stimmt natürlich, dass die Leute um mich rum alle n Handy haben aber das ist in den Uni-Hörsälen ja nicht anders und dort macht der KH keine Probleme.

Das mit der Schirmung klingt für mich am plausibelsten. Ich schau mal bei Gelegenheit, ob ich Empfang hab.

Wozu sind die Waggons denn magnetisch geschrimt?
meltie
Inventar
#4 erstellt: 23. Sep 2013, 11:37

Bass_hunter (Beitrag #3) schrieb:
Stimmt natürlich, dass die Leute um mich rum alle n Handy haben aber das ist in den Uni-Hörsälen ja nicht anders und dort macht der KH keine Probleme.


In der abgeschirmten Bahn geben die Handys aber richtig Gas, damit sie noch Netz bekommen, und wechseln zudem ständig die Funkzelle. Das stört viel mehr als in einem Hörsaal, wo sie sich nicht ständig neu verbinden müssen und der Empfang zudem gut ist.
audiophilanthrop
Inventar
#5 erstellt: 23. Sep 2013, 16:31

Bass_hunter (Beitrag #3) schrieb:
Wozu sind die Waggons denn magnetisch geschrimt?

Nicht magnetisch, eher elektrisch. Das ist mehr ein Nebeneffekt moderner wärmeisolierter Fenster, glaube ich. Die sind anscheinend metallbedampft, was dann in Kombination mit den ohnehin metallenen Waggons einen ganz guten Faradayschen Käfig ergibt. Ein ähnliches Problem hat zuweilen, wer sich im Haus moderne dreifachverglaste Fenster einbauen läßt.

Eine solche Umgebung ist in zweierlei Hinsicht kritisch: Zum einen müssen nicht nur alle Handys die Sendeleistung hochdrehen, um noch draußen anzukommen, zum anderen wird ihre HF auch tausendfach reflektiert und nur langsam z.B. von herumlaufenden Wasseransammlungen (Menschen) absorbiert. Da haben im Waggon alle was von.

GSM und WLAN sollte man übrigens nach Gehör ganz gut auseinanderhalten können.
Bass_hunter
Stammgast
#6 erstellt: 23. Sep 2013, 17:54
Achso ja, das ist einleuchtend. Deshalb ging er auch im Flugzeug, weil dort wahrscheinlich viele ihre Handys auf Flugmodus haben oder schlicht keinen Empfang haben.

Vielen dank für eure Infos! Es liegt in diesem Fall ganz klar nicht am KH, da bin ich schonmal froh.


GSM und WLAN sollte man übrigens nach Gehör ganz gut auseinanderhalten können.


Wie denn dieses?
Wie "klingt" ein WLAN bzw ein GSM?
Floshow
Neuling
#7 erstellt: 04. Jan 2014, 14:11
Mein Panasonic ist auch leider im Zug wegen der ständig wechselnden Funkzellen umbrauchbar. D.h. die Kopfhörer sind nicht genügend gegen die GSM Signale abgeschirmt.

Ich bin auch schon seit einiger Zeit auf der Suche nach Noise-Cancelling-Kopfhörern, die man störungsfrei im ICE benutzen kann.

Für Tipps wäre ich sehr dankbar.
Bass_hunter
Stammgast
#8 erstellt: 04. Jan 2014, 21:03
Mach doch mit der Frage nen Thread im Kaufberatungs-Forum für die Kopfhörer auf
Klick
hubert481
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Jan 2014, 22:50
Bose QC15 kann ich empfehlen
Nachteil: schluckt keine Stimmen.
Das tut aber derzeit kein auf dem Kopf Hörer.
Bass_hunter
Stammgast
#10 erstellt: 06. Jan 2014, 00:10
Jep, Stimmen schluckt meiner auch nicht so gut. Aber ich muss sagen, wenn ich verstehen möchte, was die Leute um mich rum sagen, müsste ich den KH abnehmen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Active noise cancelling?
nickonomus am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  16 Beiträge
Geräuschunterdrückende Kopfhörer (noise cancelling)
Howie206 am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  29 Beiträge
Noise Cancelling Modul
Xtrem am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  2 Beiträge
Noise Cancelling Modul
judgemen am 08.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  4 Beiträge
Wozu Noise-Cancelling?
newbie123456 am 14.01.2017  –  Letzte Antwort am 14.01.2017  –  5 Beiträge
Noise Cancelling bei Hifi Kopfhörern?
andi@71 am 02.08.2014  –  Letzte Antwort am 02.08.2014  –  5 Beiträge
Noise Cancelling-Kopfhörer am TV
phobe am 28.12.2019  –  Letzte Antwort am 31.12.2019  –  2 Beiträge
Bose Noise Cancelling Headphones 700
MarsianC# am 31.05.2019  –  Letzte Antwort am 28.11.2019  –  5 Beiträge
Noise Cancelling Adapter für existierende KHs
Smaug am 31.03.2016  –  Letzte Antwort am 01.04.2016  –  6 Beiträge
Creative Aurvarna live Umbau Passive Noise cancelling
SweeterSpot am 22.11.2014  –  Letzte Antwort am 15.12.2015  –  11 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.249 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitglied0brausetablette
  • Gesamtzahl an Themen1.510.539
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.736.936

Hersteller in diesem Thread Widget schließen