Neues geschlossenes Flaggschiff von SONY

+A -A
Autor
Beitrag
Anarion
Stammgast
#1 erstellt: 29. Jul 2014, 09:40
Sony_Flaggschiff

1500 Tage der heißen innigen Erwartung bla bla bla


5-75000 Hz!
Weight 305 Gramm!
Closed back!
65mm Diamond transducers!
Impedance 65 Ohm!
Dual balanced 3 FT cable!


Natürlich wird er teuer.

Infos, Bilder folgen wenn es soweit ist.
frix
Inventar
#2 erstellt: 29. Jul 2014, 09:52
Immer wieder amüsant wie sich die hersteller bei den technischen daten gegenseitig überbieten.
Anarion
Stammgast
#3 erstellt: 29. Jul 2014, 10:25
von der Form sieht er dem MDR-R10 ähnlich, zumindest anhand des erkennbaren.
Huo
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Jul 2014, 10:29
Als einer der wenigen Z1000 Fans freue ich mich schon. Aber ein bisschen Angst habe ich auch... Der Markt erlaubt ja nur noch Flagships mit einer Lebensdauer von 6-12 Monaten.

Wenn es aber nach den Schriftzeichen geht, warten wir schon seit über 4 Jahren (1500 Tage) darauf.
frix
Inventar
#5 erstellt: 29. Jul 2014, 10:38
Und um ihn zu bezahlen müsste man man nur 1$ an jedem dieser tage auf die seite legen.
Star_Citizen
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Jul 2014, 10:40
Keine schlechte Idee!

Ich sehe mich schon förmlich mit einem Rucksack voller 1€ Münzen in den nächsten HiFi-Laden spazieren. Das hätte mal was


[Beitrag von Star_Citizen am 29. Jul 2014, 10:45 bearbeitet]
NoXter
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 29. Jul 2014, 10:42
Ob der unter 1500€ bleiben wird?
Gespannt bin ich trotzdem.
frix
Inventar
#8 erstellt: 29. Jul 2014, 10:45
da man ja besser als die konkurrenz wie sennheiser und akg ist,
eher nicht
music_is_my_escape
Stammgast
#9 erstellt: 29. Jul 2014, 14:58

Huo (Beitrag #4) schrieb:
Als einer der wenigen Z1000 Fans freue ich mich schon.


So wenige sind wir garnicht, zumindest nicht hinter den Kulissen...

OnTopic: die Sonys gehören für mich zu den besten am Markt erhältlichen geschlossenen KH und ich bin sehr gespannt, was der Neue so drauf hat, denn einen 7520er gesamtheitlich zu schlagen wird garnicht so einfach...

Bei der Preisgestaltung erwarte ich eigentlich keine neuen Höchstmarken sondern einen entspannten dreistelligen Betrag.

Aber wer weiß...

newdm
Stammgast
#10 erstellt: 29. Jul 2014, 15:42
Nomax von Head-Fi hatte bereits vor Monaten angedeutet, dass ein Nachfolger des R10 kommen soll.
Mit "nur" 1500€ sollte man da besser nicht rechnen...
Anarion
Stammgast
#11 erstellt: 06. Aug 2014, 13:33
Anscheinend hat SONY auch eine Art Ring Radiator gebaut.

Google Translate



LCD-Membran ist sicher, nach allem, das ist die Kerntechnologie von Sony geleitet (Bio Membran nach all zu alt), wenn in der Tat der Ring Bassleistung, dann wird es einen großen Einheit Dynamic Bass zu Zaudern Problem zu lösen, eine effektive Verbesserung der Niederfrequenz- vorübergehend, können die Auflösung dieser Teil der Band zu verbessern, während große Moving Coil-Einheiten auf die dynamischen und oberen und unteren Ende der Verlängerung einen Vorteil haben, sollte die Gesamtdynamik gut sein, während die LCD-Auflösung der Membran ist nicht in Zweifel, derzeit nur zu schauen, ist seine Musikalität und die niedrige Frequenz des Übergangs zu dem Problem. Wie für die Holzverkleidung in der Tat persönlich finde, dass nicht notwendig, da die Dichte des Holzes ist schwierig, eine einheitliche und gleichmäßige, sowie die Schwierigkeiten bei der Verarbeitung Probleme, die schließlich zu feinen Unterschiede in einzelnen Stimmen führen könnte, zu erreichen.





R10 zivile Version, Dual-LCD-Membran (Ring Bass-Ausgang, sind wir bereit, Geld, rechts), geschlossen 50MM frühen Pricing 5399 (sowie mit der Veröffentlichung von Einkristall-40MM Filmversion von einem Erdbeben 3799 in)
graviert aussehen, aber Innenarchitektur zu einem ganz anderen Sound, sogar die Schale nicht aus Holz.
HALLO-RES-Serie, ging auf Verkauf in Mitte Oktober .. so viel, bitte nicht Provinzen.
Die einzige Tragödie ist in China hergestellt




Das hier deutet auf kleinere Modelle hin die ungefähr zwischen 450-650€ kosten dürften.


[Beitrag von Anarion am 06. Aug 2014, 13:35 bearbeitet]
Huo
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 18. Sep 2014, 08:25
Hier ist die Auflösung:
MDR-Z7 für 599 €.

Anscheinend gut verarbeitet, optisch edel; Allerdings klobiger als ich gehofft habe. Ist wohl für den Heimgebrauch gedacht.
zabelchen
Inventar
#13 erstellt: 18. Sep 2014, 11:47
gibt es schon reviews bzw. hat schon jemand das Ding gehört?
Huo
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 18. Sep 2014, 12:01
Der Z7 kommt erst im Oktober in den Handel. Falls es schon Reviews gäbe, würde ich ihre Objektivität in Frage stellen.
frix
Inventar
#15 erstellt: 18. Sep 2014, 12:04
so rein von den bildern her würde der mir ja schon gefallen.
zabelchen
Inventar
#16 erstellt: 18. Sep 2014, 12:06
ich sage es ja ungern, aber ich bin mal gespannt auf die Messwerte.
frix
Inventar
#17 erstellt: 18. Sep 2014, 12:07
wieso "ungern"?
zabelchen
Inventar
#18 erstellt: 18. Sep 2014, 12:41
weil ich am Ende dann doch den Klang final mit dem Ohr bewerte.
ich bin aber im Falle des neuen Sony - Flagschiffes wirklich mal gespannt, wie Sony Partialschwingungen bei einer derartig grossen Membran in den Griff bekommt. von daher sind die Messwerte dann doch interessant.
ZeeeM
Inventar
#19 erstellt: 22. Sep 2014, 14:31
Wat3rblade
Stammgast
#20 erstellt: 22. Sep 2014, 18:30
Optisch erinnern sie ja stark an den D2000 wie ich finde, bequem sehen sie zudem auch aus.
NX4U
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 22. Sep 2014, 19:08
Eher noch wie ne Mischung von MDR-1R und Denon-D2000 Design. Auf jedenfall sehr klassisch, schlicht und auch ausreichend edel.
hier noch andere Impressionen
ZeeeM
Inventar
#22 erstellt: 22. Sep 2014, 19:20
Ich finden es interessant, das man eine 70mm Treiber einsetzt.
Ich hör durchaus sehr gern mit dem MA900, der durchaus ein bischen den Eindruck vermittelt, mit einem Flächenstrahler zu hören.
Wenn das noch etwas verfeinert und in einen Geschlossenen transportiert wird, dann Hut ab.
NX4U
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 22. Sep 2014, 19:39
Ja, seit dem MA-900 geb ich Sony gerne mal wieder ne Chance.

Lieferbar ab Oktober? Bisher seh ich nur bei Sony und im MM Onlineshop einen Eintrag.
Preislich eigentlich auch gut positioniert, ambitioniert in der Oberklasse, aber nicht zu hoch.
Samurro
Stammgast
#24 erstellt: 25. Sep 2014, 09:28
Finde den auch sehr schick, aber in dem einen Link wird der als portabler KH bezeichnet? Oder habe ich da was missverstanden?
xnor
Stammgast
#25 erstellt: 25. Sep 2014, 13:05

Anarion (Beitrag #1) schrieb:
5-75000 Hz!


Wurde ausgeweitet auf 4 - 100.000 Hz!

~114 bis 117 dB SPL @ 1V wenn man den Specs trauen darf... also richtig laut auch von mobilen Quellen.
NX4U
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 25. Sep 2014, 16:08
Denke das durch die Präsentation auf der Messe mit Player und pKHV der Eindruck entsteht "mobiler KH".

Sony spricht auf der HP ja von "Profi" und "HighResolution" usw. Wenn man den ganzen Mumpiz, der da zu lesen ist, aussen vor lässt bleibt ein recht guter Eindruck. Für einen möglichen mobilen Einsatz sprechen die technischen Daten, dagegen vielleicht die Kabelführung (zweiseitig in den KH).
Wer zum Beyerdynamic T5p und T70p schaut (Beispiel läßt sich beliebig erweitern), sieht das audiophil, highend und mobil durchaus vermarktet werden.

By the way.. anhören werd ich ihn mir mal. Wenn er nicht wirklich spektakulär ist, kann man ja mal etwas abwarten wie sich der Preis entwickelt und beim Abverkauf zuschlagen
Anarion
Stammgast
#27 erstellt: 01. Okt 2014, 07:56
Gibt es aktuell in Japan für 365€ inkl. Versand, exkl. Zoll
Matzio
Inventar
#28 erstellt: 01. Okt 2014, 08:37
Das günstigste, was ich sehe, sind 434 € inkl. Versand nach D. über Price Japan. Dort ist der Z7 mit 50.900 ¥ gelistet (auf kakaku.com mit 56.989 ¥). Wird aber auch erst ab dem 18. Oktober verschickt.

Weiß vielleicht Jemand, ob der zugehörige (nicht unbedingt praktische, aber schicke) Kopfhörerständer namens CC-DST-HP1AW hierzulande offiziell zu haben sein wird? Kostet umgerechnet unter 60 € (heutzutage fast ein Schnäppchen) und kann bei PJ gleich mit bestellt werden.
Anarion
Stammgast
#29 erstellt: 01. Okt 2014, 09:12
Schau amoi in dein Postfach.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neues Flaggschiff von Sony MDR Z1R
liesbeth am 02.09.2016  –  Letzte Antwort am 03.01.2021  –  20 Beiträge
Dita Audio - neues Flaggschiff "The Dream"
BartSimpson1976 am 24.10.2016  –  Letzte Antwort am 24.10.2016  –  7 Beiträge
Sony MDR-Z7 (geschlossenes TOP-Modell)
Nostril am 16.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.04.2020  –  494 Beiträge
Sennheiser mit neuem Headset-Flaggschiff PC-350
Danath am 20.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  40 Beiträge
Ständiges (geschlossenes) Kopfhörertragen auf Dauer ungesund?
neugierig_asdf am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  6 Beiträge
Neues von Fostex
Soundwise am 12.04.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2015  –  193 Beiträge
Neues von DUNU
BartSimpson1976 am 11.09.2015  –  Letzte Antwort am 04.10.2015  –  7 Beiträge
Neues von Jomo Audio
BartSimpson1976 am 24.09.2016  –  Letzte Antwort am 10.03.2017  –  18 Beiträge
Neues von Focal
hazel-itv am 12.02.2019  –  Letzte Antwort am 13.02.2019  –  5 Beiträge
Neues Headphone
.GhostShot. am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  17 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.308 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedVolkspanzer
  • Gesamtzahl an Themen1.535.285
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.212.305

Hersteller in diesem Thread Widget schließen